DogForum.de das große Hundeforum

Hallo Hundefreund,

Ob Rassehund oder Mischling, groß oder klein, wir heißen Euch alle herzlich willkommen. Die Benutzung vom Hundeforum ist absolut kostenlos. Als Mitglied könnt Ihr aktiv am Forum teilnehmen, hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

Mitglieder Login

  Passwort vergessen?
ANZEIGE

Wann füttern? "Select Gold junior"

Allgemeines zum Thema.

Moderator: DF-Mods

Wann füttern? "Select Gold junior"

Beitragvon HappyVirus » 31.08.2013 05:36

Hallo zusammen :smile:
Unser kleiner Golden Welpe verbringt nun die erste Nacht bei uns. Der Züchter hat uns noch ein wenig von seinem Futter mitgegeben,welches wir mit dem neuen,normalen Trockenfutter vermischen sollten. Wir verwenden nun "Select Gold Junior" umd wollte fragen wann ich ihn am besten Füttern sollte? Bald habe ich nmlich wieder Schule,d.h ich muss um 6:25 schon aufstehen,damit ich noch Gassi gehen kann. Ist es ok,ihn so früh zu füttern? Und wann sollte die nächste Portion gegeben werden? Komme um ca. Viertel nach eins zurück,wäre 2 ok? Wenns früher sein muss,kein Problem da immer jemand zu Hause ist. Und abends um 18/19 Uhr? Und wie findet ihrs,dass man nach dem letzten Essen das Wasser wegstellen soll? Mein Welpe ist noch nicht stubenrein,aber in der Nacht ist er schon oft durstig...
Danke
HappyVirus :???:
HappyVirus
(Themenstarter)
 
neues Mitglied
 

ANZEIGEN




Re: Wann füttern? "Select Gold junior"

Beitragvon Zoeys » 31.08.2013 06:01

Ich würde Wasser nie wegstellen. Wir geben z.B Abends Trockenfutter und 1 Stunde danach kriegt Madame einen Brand nach Wasser.

Mit dem Futterwechsel würde ich es noch langsamer angehen lassen. Die neue Umgebung ist schon aufregend genug, dass kann schon alleine auf den Magen schlagen.

Was hat die Züchterin den gefüttert?
Hier geht's zu Zoey's Welt...

Pfoto-Talk-Tread:http://www.dogforum.de/zoey-t153874-10.html
!!!!!! UPDATE 31.08.2013: NEUE BILDER SIND ONLINE !!!!!!

Wir freuen uns auf jeden Besuch.

*Jack Russell Terrier - 18.11.2011*
Benutzeravatar
Zoeys
 
Mitglied
 

Re: Wann füttern?

Beitragvon HappyVirus » 31.08.2013 07:22

[quote="Zoeys"]Ich würde Wasser nie wegstellen. Wir geben z.B Abends Trockenfutter und 1 Stunde danach kriegt Madame einen Brand nach Wasser.

Ja,meiner auch. Abends steht der Kleine sehr oft auf,um zu trinken,aber da er noch total jung ist,ist er nicht stubenrein und macht die ganze Zeit dann ins Haus. Sollte ich in seinem Alter so oft wie möglich rausgehen? Und vor oder nach dem essen? Jeder sagt was anderes. :hilfe:
Das weiß ich nicht so genau...War normales Trockenfutter. Sie hat uns eine kleine Ration gegeben,die wir die ersten tage mit dem neuen Futter vermischen sollen.
HappyVirus
(Themenstarter)
 
neues Mitglied
 

Re: Wann füttern? "Select Gold junior"

Beitragvon gorgeous2000 » 31.08.2013 07:33

Habt ihr vom Züchter keine Welpenmappe bekommen? Da sollte eigentlich alles Wichtige drin stehen, wann und was und wie oft füttern, wann umstellen, die Gewohnheiten der Welpen usw.

Rausgehen solltest Du mit einem Welpen auf jeden Fall sehr häufig, damit er sich lösen kann. Auf jeden Fall immer direkt nach dem Schlafen, nach dem Spielen, nach dem Fressen, nach dem Trinken - und immer dazwischen, wenn Du das Gefühl hat, er muss mal. Am besten immer die gleiche Stelle draußen aufsuchen, so versteht der Hund am besten, was er tun soll.

Du kannst dem Trockenfutter immer etwas Wasser beimischen, dann muss er nicht die trockenen Dinger fressen und nachher so viel saufen.

Wasser wegstellen würde ich auf keinen Fall, dazu sollte der Hund IMMER Zugang haben.

Nachts würde ich entweder beim Welpen schlafen oder den Welpen mit ins Schlafzimmer nehmen, am besten in eine Box oder einen Karton, dann bekommst Du mit, wenn er nachts raus muss.

Wer passt denn auf den Welpen auf, wenn Du vormittags so lange weg bist? Einen so jungen Hund kannst Du auf keinen Fall alleine lassen.
gorgeous2000
 
Mitglied
 

Re: Wann füttern? "Select Gold junior"

Beitragvon Juju85 » 31.08.2013 07:39

Auf jeden Fall immer nach dem essen, schlafen und spielen direkt raus gehen. Und ansonsten auch alle 2 Stunden (auch nachts).

Wenn er dann draußen was gemacht hat, immer schon loben.

Und wenn du nicht mehr viel von dem Futter vom Züchter hast, würde ich jetzt schon was von dem neuen Futter dabei machen.


vom Handy...
LG Jenny mit Mini Aussie Benny *26.02.2013
Benutzeravatar
Juju85
 
Mitglied
 

Re: Wann füttern? "Select Gold junior"

Beitragvon HappyVirus » 31.08.2013 07:57

Nein,leider nicht...
Ok. Aber wenn er älter ist,reicht doch das "normale Gassi gehen,oder? Also ich mein,dass er dann weiß dass wir bald wieder rausgehen und es zurückhalten kann.

Ich hab mir über das Thema "BARF" Gedanken gemacht,damit er nicht mehr das Trockenfutter essen muss...Was haltet ihr davon? Ist er noch zu jung?
Ich schlafe immer neben dem Welpen.
Auf keinen Fall! Meine Eltern sind bis 12 noch zu Hause und um 1 komm ich von der Schule,und wenn ich Nachmittagsunterricht habe,sind immer Bekannte bzw. meine Oma da. =)
HappyVirus
(Themenstarter)
 
neues Mitglied
 

Re: Wann füttern? "Select Gold junior"

Beitragvon sbylle » 31.08.2013 08:46

Warum sollte der Hund zu jung zum Barfen sein? Selbst wenn du nicht alles perfekt machst, ist der Hund mit Rohfütterung besser dran als mit Select Gold. Auch wenn jetzt alle schreien, es wäre so ein Risiko, einen Welpen zu barfen - das wird immer erzählt, ein Hund mit Spätschäden vom Barfen ist mir aber noch nicht begegnet...

Du kannst auch ein besseres Trockenfutter kaufen.

Bei einem mit Trockenfutter ernährten Hund würde ich immer Wasser da haben. (Bei meinem frischgefütterten hab ichs auch...)
sbylle
 
Mitglied
 

Sämtliche Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Für den Inhalt dieser Beiträge sind ausschließlich die Autoren verantwortlich.



Zurück zu allgemeines zum Thema Hundefutter



 


  • Ähnliche Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder