ADVERTISEMENT

Französische Bulldogge oder Mops?

      Französische Bulldogge oder Mops?

      ADVERTISEMENT
      Französisch Bulldog oder Mops?

      Welche dieser beiden Rassen ist denn "gesünder"?
      Weiss das jemand? :???:
      Ich hab gehort das man mit dem Buly sogar auch längere wanderungen machen kan und das Bulys auch sehr agile Hunde sind stimmt das?
      Vom Mops habe ich aber gehört das der nicht lange laufen kann und nicht sehr agil ist?
      Komisch der Mops hat doch längere Beine als der Buly und soll doch
      viel "langsamer" sein?
      Hat jemand vielleicht einen Buly oder Mops zu Hause?

      Ich muss aber sagen,das ich mich in diese beiden Rassen verliebt habe!
      Kann mich aber zwischen den beiden nicht Entscheiden. :smile:
      Welcher der beiden ist denn agiler und verspielter?
      Das diese Hunde keine supersportler sind weiss ich ja aber einen normalen Spaziergang sollte er aber schon durchhalten.
      Ich glaube da kommt es nicht unbedingt auf die Rasse an, sondern auf welche Merkmale gezüchtet wurde. Wenn der Züchter wert auf freiatmende Hunde und gerade Füsse legt und darauf achtet dass die Augen nicht aus den Höhlen quellen, dann sind sie auch einigermassen fit, wobei ich mir nicht vorstellen kann dass man mit einer der beiden Rassen Fahrrad fahren könnte.
      Also im Bully ist ein Mops drin, die wurden mal eingekreuzt.

      Manche Bullys gehen in die breite, andere in die höhe.
      Der meiner Freundin ist 16 Wochen alt und nicht wirklich faul, ok Jungspunt, aber so 2 Stunden können wir schonmal durch die Gegend heizen.
      Er ist aber auch sehr langbeinig, wird also mal nicht so kurz sein!
      ADVERTISEMENT
      hast du dir mal die old english bulldog alngesehen ?
      hab so einen letztens mal gesehen und fand die genial... :D

      habe nich noch nicht so mit der rasse beschäftigt aber ich find die mega knuffig... :gut:

      ich finde die meisten möpse sind echt überzüchtet... die röcheln und kriegen kaumluft hab ich manchmal das gefühl...ich glaub da muss man sich echt nen guten züchter raussuchen... - was man ja eigentlich sowieso immer sollte...;)
      Mein Hund ist als Hund eine KATHASTROPHE als Mensch unersetzlich...

      Schreibe das Wort DOG rückwärts...

      [url]http://www.dogforum.de/gesucht-gefunden-elvis-und-anton-t135863.html[/url]
      Meine Nachbarn haben eine Englische Bulldogge.
      wenn die mit Hunden spielt dan nur ein paar Minuten.
      Die müssen sie dann anleinen sonst würde Sie so lange rennen bis sie umkippen würde!
      Ist das beim Mops oder F. Bully auch so?
      Oder halten die beim spielen mit anderen Hunden etwas länger durch?
      Huhu,

      beim Mops ist ein wirklich guter Züchter das wichtigste überhaupt!!!

      Ich merks an meiner Maus, dass sie sich bei warmen Wetter wirklich schwer tut.

      Möpse sind aber keinesfalls faul! Wenn natürlich der Besitzer nur lahm aufm Sofa sitzt, dann wird der Mops zwangsweise auch fett und faul. Wenn man aber viel mit ihnen spazieren geht und spielt, dann sind sie super aktiv und wollen den ganzen tag was machen.

      Wichtig ist halt auch noch die Figur. Der Mops soll nicht zum Rollmops werden, damit er sich gut und viel bewegen kann.

      Wenn du Fragen hast, nur her damit!

      LG Schnarchmops
      hey,
      also ich bin ja auch verliebt in beide rassen :roll: , aber
      mehr noch in den mops.. :herzen1: und bei ihm kommt es tatsächlich darauf an, bei welchem züchter du dich umschaust. das bild vom dicken, schnaufenden, kein meter weit laufendem, faulen hund is sowas von veraltet, wenn du dich nur ein bisschen schlau machst.. schau dir zb mal die züchter vom altdeutschen mops verband an, und du wirst sehn, was ich mein...
      beide rassen haben doch auch einen ähnlichen charakter.. entscheiden kannst du dich vielleicht noch über die optik..
      aber vielleicht machst du es einfach so wie ich: zuerst den einen, dann den anderen :D , gute idee, oder?! .. :p wenns bei mir soweit ist, werd ich das so machen.. :hust:
      liebe grüße!
      Spielt dein Mops auch gern mit anderen Hunden?
      Wie lange gehst du denn mit deinen Mops spazieren und wie oft?
      Stimmt es das der Mops sehr viel haart?
      Ich habe in einer Zeitschrift gelesen das schwarze Möpse
      weniger haaren und agiler sind stimmt das?
      Und hast du ein Foto von deinem Hund?
      Sorry,das ich so überstürzt frage :ops: