ANZEIGE

Rally Obedience

    • Neu

      ANZEIGE
      Find ich irgendwie lustig das all eure Hunde anscheinend bei kalten temperaturen keine oder weniger Lust haben aufs Training/Turnier. Knightley findet das ja super an kalten Tagen. Auch mit Sitz und Platz. :D
      Unsere BH sind wir ja auch im strömenden Regen gelaufen. Danach war ich nass bis auf die Unterhose, aber bis darauf das Knightley sich gesetzt hat in der Ablage ( :rotekarte: ) ist er motiviert mitgelaufen.
      Hier an den Frosttagen ist er sehr schön mitgelaufen und hat brav alles gemacht, wobei wir jetzt zum Trainingsstart erstmal fast keine stationären Übungen hatten. Aber so für mich draußen beim üben macht er alles mit.
      Schnee haben wir allerdings hier eh nicht.

      Ich find den Sommer ja viel schlimmer fürs Training. Viel zu heiß! :dead:


      Unser erstes Turnier wird hier Anfang März bei uns aufm Platz sein. Da kann ich Knightley Vormittags zuhause lassen und dann erst zu den Beginnern hohlen. Freu mich schon.
      Mr. Knightley [Boxer-Mix 15.11.2011*]
      Mehr von den Wutzen!

      'Er ist nur ein Hund und deshalb benimmt er sich wie ein Hund und denkt wie ein Hund'
    • Neu

      Also meine Mädels sind allzeit bereit zum trainieren. Selbst gestern beim normalen Obediencetraining bei Schnee alles kein Problem. Nur Heidi haben dann irgendwann die Schneebälle zwischen den Pfoten gestört, aber ich muss es ja nicht überstrapazieren. Ab nächster Woche geht dann auch das RO-Training wieder los, die neuen Schilder sitzen soweit ganz gut und gestern habe ich unser erstes Turnier für dieses Jahr gemeldet. Ende März also unser zweiter Start insgesamt und der erste in Klasse 1. Ich freu mich schon total, dass dann die Turniersaison wieder losgeht und wir auch im Obedience unseren ersten Start haben :applaus:
      Mit Sheltiemaus Heidi (geb. 25.03.2014)
      und Bordermädchen Lya (geb. 17.03.2016)


      Fotos von meinen beiden Hütemädchen ❤️
    • ANZEIGE

    ANZEIGE