ANZEIGE

IPO und FH Austausch

    • Neu

      Go Katy :hurra:
      Tagessieg in st. Pölten und damit volle Punktzahl für die WM Quali.
      Wobei ich es schon schwach finde, dass WD es bis jetzt nicht geschafft hat auch nur ein einziges Ergebnis online zu haben.

      Ich hab meinen freien Tag genutzt, brav auf halb sieben den Wecker gestellt und war um 8 Uhr im strömenden Regen im Fährtengelände. Wieder eine einser gesucht. Ging ganz ordentlich, auf der letzten Gerade hab ich kurz Mist gebaut, aber schlauer Hund hat sich wieder ansetzen lassen und dann zu Ende gesucht.
      Ich darf mir da einfach keine Konzentrationsfehler erlauben.

      Das bescheidene Wetter haben wir dann auch gleich noch zum Ablagetraining genutzt. Sah auch sehr ordentlich aus. Auch wenn ihm nach der Fährte aktuell die Ausdauer fehlt, um sich dann noch anständig auf die UO zu konzentrieren.

      Zum ende bin ich heute noch ein bisserl Fremdgegangen, hab den Vollschutz angezogen und hab mich von den Diensthunden beißen lassen :ugly: Jetzt tut mir alles weh, ich bin klatschnass und geh mich jetzt erstmal in die Badewanne legen.
      LG
      Raphaela

      There are only three choices in life: be good, get good or give up.
      Dr. Gregory House


      Ekko, Cardassia & Azog
    • ANZEIGE
    • Neu

      Wer rastet der rostet...

      Bei 28 Grad und 70% Luftfeuchte ging es auf die Fährte.
      Cardassia hat nach der ersten Gerade gestreikt - ist ihr Recht als Rentnerin. Azog hat seine 380 Schritt Einser tapfer durchgekämpft, auch wenn ihm Ende des zweiten Schenkels sichtbar die Puste ausging und er ins Pendeln geriet. Aber er hat sich bis zum Ende durchgeackert. Wobei es schon besonders fies war, dass zum Ende hin das Gelände immer schwerer wurde. Hätte ich das von der Straße aus erahnen können, hätte ich andersrum gelegt, so war es schon recht hart für einen so jungen Hund.

      Nach etwas Verschnaufpause gab es dann noch etwas UO, Ablage üben - da brauch ich dringend eine Ablenkung auf dem Platz, den einfach nur 10 bis 15 Minuten liegen ist sch*** fad, findet auch Azog und beginnt da irgendwann eine Untehaltung zu führen. Läuft ein zweites Paar ist er ruhig und aufmerksam.
      Beim Fußlaufen merkte man dann, dass die Kondition einfach am Ende ist nach der Fährte bei dem Wetter. die Sitzübung hat er trotzdem noch schön gemacht und jetzt darf er den Rest des Tages rumliegen.
      LG
      Raphaela

      There are only three choices in life: be good, get good or give up.
      Dr. Gregory House


      Ekko, Cardassia & Azog

    ANZEIGE