ANZEIGE

Was habt ihr heute so gemacht?

    • Was habt ihr heute so gemacht?

      ANZEIGE
      So,lliebe User,

      In diesem Thread könnt ihr euch darüber austauschen, was an eurem Tag so los war :

      Erzählen, was ihr so gemacht und erlebt habt

      Daran teilhaben lassen, was schön war und was euch gefreut hat

      Von der Seele schreiben, was nicht so toll war.

      Ich fange mal an: ich hatte einen schönen Tag, war erst mit Partner im Tierheim beim Ostermarkt,

      dann beim Lindt Schokolade Werksverkauf, dann Eisdiele.

      Nun lasse ich den Tag langsam ausklingen beim Tv.

      Freue mich auf eure regen Beiträge :dafuer:
    • Hm, das schreiben wir eigentlich immer hier rein :

      Mich nervt gerade ...... (Teil 4)

      und hier rein :

      Ich freue mich.... (Teil 2)

      =)
      *^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*
      Und dann kam Paula.......Paulas Bilderbuch :-)


      " Mit einem kurzen wedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede " (Louis Armstrong)
    • ANZEIGE
    • RedPaula schrieb:

      Hm, das schreiben wir eigentlich immer hier rein :

      Mich nervt gerade ...... (Teil 4)

      und hier rein :

      Ich freue mich.... (Teil 2)

      =)
      Na, aber wenn es doch ein ganz normaler, netter Tag war, wo nix genervt hat und nix zu Jubelschreien Anlass gegeben ... :ka:
      Und wir haben auch so was gemacht.
      Nette Gänge mit den Hunden. Den Terrier beim THS bewegt (ohne Ausreißer nach oben oder unten).
      Johanna mit
      Crazy (*2004) Terrier-Mix aus dem TH Lübbecke
      Betsey (*2002) Kurzhaar-Border-Collie aus der Tieroase Birkenschold (ursprünglich aus Irland)
      und Ingo, Boy, Paula, Willi, Karlheinz und Tapsi (in den ewigen Jagdgründen)
    • Find ich auch ne ganz nette Idee. So normal eben.

      Von 8 bis 1 gearbeitet, dann eingekauft und die Tüten nach Hause geschleift, gegessen, geruht, die Hunde bespasst und einen Plan für morgen gemacht- alles, was lautlos im Garten getan werden kann...Weinchen, Gespräche, TV, Abendrunde, Lektüre..och ja, war ganz ok.
    • Hatte heute einen sehr ruhigen,faulen Tag:
      5.10 Uhr aufgestanden,Brötchen im Backofen gebacken und Kaffeemaschine für Menne angestellt,anschl. für Kids Frühstück vorbereitet und Schulbrötchen gemacht,Hunde gefüttert und kurz zum Lösen aufs Feld,waschen und anziehen...

      6.10 Uhr zur Arbeit gefahren

      6.30Uhr bis 13.00 Uhr arbeiten

      13.20 Ankunft zuhause,Hunde in den Garten gelassen,aufgeräumt,Müll rausgebracht,Wäsche gewaschen

      15-16 Uhr GEFAULENZT !!!

      Anschl. Einkaufen gefahren,dann wieder Wäsche gewaschen,Abendessen gekocht

      19-19.45 Abendessen

      Anschl. Hunde,Meeries und Mäuse gefüttert und Ställe leicht gesäubert (mach ich täglich bei den Meeries nach dem füttern.
      Und seit 20.50 Uhr sitz ich nun im Schlafanzug am Handy,schreibe Nachrichten mit meiner Mutter die im Kurzurlaub ist und bin hier im DF unterwegs.

      Für mich ein.ungewöhnlich ruhiger,fauler Tag...und ich schäme mich nicht,aber meine Hunde waren heute den ganzen Nachmit im Garten am “chillen“ und ich war lediglich auf dem Feld hinter unserem Haus zum Lösen mit ihnen,ansonsten keine Spaziergänge heute gemacht. Und gleich bring ich noch meinen Knie -kranken Sprössling zu Bett (was er momentan mit Rollstuhl und Krücken alleine nicht hinbekommt) und dann schlafe ich......die nächsten 3 Tage habe ich nämlich extrem viel zu erledigen !....
      ***************************************
      "Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller. ( A. Einstein)"

      ***************************************
    • susam schrieb:

      Hatte heute einen sehr ruhigen,faulen Tag:
      5.10 Uhr aufgestanden,Brötchen im Backofen gebacken und Kaffeemaschine für Menne angestellt,anschl. für Kids Frühstück vorbereitet und Schulbrötchen gemacht,Hunde gefüttert und kurz zum Lösen aufs Feld,waschen und anziehen...

      6.10 Uhr zur Arbeit gefahren

      6.30Uhr bis 13.00 Uhr arbeiten

      13.20 Ankunft zuhause,Hunde in den Garten gelassen,aufgeräumt,Müll rausgebracht,Wäsche gewaschen

      15-16 Uhr GEFAULENZT !!!

      Anschl. Einkaufen gefahren,dann wieder Wäsche gewaschen,Abendessen gekocht

      19-19.45 Abendessen

      Anschl. Hunde,Meeries und Mäuse gefüttert und Ställe leicht gesäubert (mach ich täglich bei den Meeries nach dem füttern.
      Und seit 20.50 Uhr sitz ich nun im Schlafanzug am Handy,schreibe Nachrichten mit meiner Mutter die im Kurzurlaub ist und bin hier im DF unterwegs.

      Für mich ein.ungewöhnlich ruhiger,fauler Tag...und ich schäme mich nicht,aber meine Hunde waren heute den ganzen Nachmit im Garten am “chillen“ und ich war lediglich auf dem Feld hinter unserem Haus zum Lösen mit ihnen,ansonsten keine Spaziergänge heute gemacht. Und gleich bring ich noch meinen Knie -kranken Sprössling zu Bett (was er momentan mit Rollstuhl und Krücken alleine nicht hinbekommt) und dann schlafe ich......die nächsten 3 Tage habe ich nämlich extrem viel zu erledigen !....
      Ui das klingt für mich nicht nach einem faulen Tag☺
      War eben beim Arzt zum Glukosetoleranztest da Verdacht auf Diabetes.
      Nachher zu meiner Schwester und Nichte
    • @Valentino und Picur
      Doch das war es gestern,ein fauler Tag.
      Heute bin ich bereits seit 5.10 uhr auf den Beinen und hab aktuell bis auf mein 30minütige Frühstückspause noch nicht auf meinem Hinterteil gesessen....oder doch,im Auto ;) . Auf jeden Fall nur in Bewegung und am machen und tun und organisieren und vorbereiten. Denke heute bin ich gegen 21 Uhr mit allem fertig und hab dann “Feierabend“ :rollsmile:
      ***************************************
      "Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller. ( A. Einstein)"

      ***************************************

    ANZEIGE