ANZEIGE

Bemerkenswerte Sätze - Teil VI

    • ANZEIGE

      kawaii schrieb:

      lilactime schrieb:

      kawaii schrieb:

      Freund mit Hund im Wald. "Wir haben ein sehr flaches Reh gesehen. Vielleicht war es auch ein Schwein."
      Da kicher ich jetzt schon ewig dran rum... :D
      Ich bin nur froh, dass uns niemand zugehört hat, als wir vor einigen Wochen ein uns unbekanntes Tier am Rhein gesichtet und uns um Identifizierung bemüht haben. Kurz hatte ich überlegt, die offensichtlich ins Wasser gefallene und um ihr Leben kämpfende trächtige Katze zu retten, allein ihre doch erstaunlichen Schwimmkünste und die verdächtige Ruhe der Hunde angesicht eines Vertreters der Spezies Erzfeind hielten mich davon ab. Nach einem Abgleich mit Google stellte sich die Katze übrigens als Nutria heraus, der vermutlich eher wenig erfreut darüber gewesen wäre, aus dem Wasser gezerrt zu werden.Sowas passiert, wenn man in der Großstadt aufwächst...
      Dann würdest du auch ein Krokodil aus dem Wasser holen, weil es eine teure Handtasche sein könnte :D
      *^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*
      Und dann kam Paula.......Paulas Bilderbuch :-)
    • Achso, ne Nutria-Geschichte ich auch noch:

      Ich bin kurzsichtig und trage meine Brille nicht immer.
      Wir sind am Wasser.
      Ich überwache die Hunde.
      Nelly schwimmt.
      Cala prügelt sich am gegenüberliegenden Ufer wild strampelnd auf Leben und Tod mit einem kleineren Lebewesen.

      Mein Herz setzt aus.

      Während ich hinrenne, versuche ich mich an einer kleinen Realitätsüberprüfung:

      1. Kathi, du hörst keinerlei Kampfgeschrei.
      2. Kathi, du bist kurzsichtig. Du weißt im Prinzip nicht mal, ob das da hinten Cala ist oder ein sehr gelber Haufen Kuhscheiße.
      3. Kathi, Cala prügelt sich nicht.
      4. Kathi, du neigst zu hysterischen Kurzschlüssen.
      (....)

      Keine Chance.
      Je näher ich komme, desto klarer wird: Der Hund liefert sich mit einem Fuchs (ja, es muss ein Fuchs sein) sein letztes Gefecht.

      Ich schwitze, mein Atem überschlägt sich. Mein Herz droht an, zu kündigen.

      Bei Cala (Ha! Es IST Cala! SO kurzsichtig bin ich halt doch nicht!) angekommen, klärt sich die Situation dann doch relativ rasch.

      Cala wälzt sich hingebungsvoll in einer toten, steifen Nutria. So hingebungsvoll, dass das tote Tier ab und zu vom Boden abhebt. Cala hat Spaß dabei. Schön für sie.
      Wohin gehen wir? - Immer nach Hause. (Novalis)

      Cala, Labrador Retriever, geboren am 29.10.2008

      Grüße von Kathi

      Cala
    • ANZEIGE
    • lilactime schrieb:

      Achso, ne Nutria-Geschichte ich auch noch:

      Ich bin kurzsichtig und trage meine Brille nicht immer.
      Wir sind am Wasser.
      Ich überwache die Hunde.
      Nelly schwimmt.
      Cala prügelt sich am gegenüberliegenden Ufer wild strampelnd auf Leben und Tod mit einem kleineren Lebewesen.

      Mein Herz setzt aus.

      Während ich hinrenne, versuche ich mich an einer kleinen Realitätsüberprüfung:

      1. Kathi, du hörst keinerlei Kampfgeschrei.
      2. Kathi, du bist kurzsichtig. Du weißt im Prinzip nicht mal, ob das da hinten Cala ist oder ein sehr gelber Haufen Kuhscheiße.
      3. Kathi, Cala prügelt sich nicht.
      4. Kathi, du neigst zu hysterischen Kurzschlüssen.
      (....)

      Keine Chance.
      Je näher ich komme, desto klarer wird: Der Hund liefert sich mit einem Fuchs (ja, es muss ein Fuchs sein) sein letztes Gefecht.

      Ich schwitze, mein Atem überschlägt sich. Mein Herz droht an, zu kündigen.

      Bei Cala (Ha! Es IST Cala! SO kurzsichtig bin ich halt doch nicht!) angekommen, klärt sich die Situation dann doch relativ rasch.

      Cala wälzt sich hingebungsvoll in einer toten, steifen Nutria. So hingebungsvoll, dass das tote Tier ab und zu vom Boden abhebt. Cala hat Spaß dabei. Schön für sie.
      :lachtot: Die fehlende Brille ist hier auch der Grund für die meisten Fehleinschätzungen....
      Nadine, Caspar und Sunny

      Acht Pfoten für ein Halleluja!

      Caspar - Jagdterrier-Mix *12.04.2010
      Sunny - Welsh Terrier *25.04.2011
      Joschka *23.02.2007 ✝31.12.2011
    • 2 Kollegen arbeiten im selben Haus,man sitzt also als Paar zusammen am Tisch und er sagt vor versammelter Mannschaft,als sie von der Toilette zurück kommt und über Übelkeit klagt:

      Bist du endlich schwanger?
      Sie antwortet: nein,wieso?

      Daraufhin sagt er:

      Spoiler anzeigen
      Meinst du etwa ich schlaf mit dir,weil"s mir Spaß macht? :mute: :ugly:


      Der meint das nicht ernst,von ihm kommen immer so Sprüche
      "Die Raufbolde"

      Luna Labrador 6.5.13
      Calvin Labrador 2.1.14
      Leyla Border/Dobi Mix 5.2.13

      Nehmen Sie ihr Kind bitte an die Leine,unser Hund hat Angst

      Wo Worte fehlen das unbeschreibliche zu beschreiben Juri (2003- †2015)

      Julia+Tobi & Juri im Herzen







    • Autsch! :ugly: Mit so einem Partner will man doch gerne ein Kind in die Welt setzen... bei so einem Humor würde es mir jedenfalls vergehen :hust:
      Kleine Chihuahuas, große Liebe - Ohne Gefährten ist kein Glück erfreulich (Seneca)

      Dexter, Chihuahua KH, geb. April 2014
      Max, Chihuahua LH, geb. Dezember 2013
      Dexter & Max - die Mini-Machos

      * Refugees Welcome *
    • ein bemerkenswert braves Hundi :herzen1:

      War heut ausreiten mit Pepper anbei. Wir trotten einen Feldweg entlang als uns eine Frau mit Goldie entgegen kommt. Goldie sieht uns, fängt an Theater zu machen und will unbedingt zu uns. Pepper ans Pferd angerufen und auf die beiden zugeritten. Die Frau ist dann ein paar Meter ins Feld rein, was aber ziemlich sinnlos ist wenn man die Flexie am Ende doch meterweit gestellt hat.

      Wir sind ganz cool vorbeigezuckelt und Pepper hat Goldie (immer noch am theatern) fast links liegen lassen. Er hat mal geguckt, darf er ja auch, ist aber brav neben dem Pferd gelaufen.
      Hach was war ich stolz!!!! :herzen1: Da regnte es gleich Leckerchen vom Pferd.

      Die Frau guckte total ungläubig |)
      Ein Hund begleitet dich nur einen Teil deines Lebens, für ihn bist du aber sein ganzes Leben.
    • Mal ohne Hund: Ich habe die Tage einen Termin mit einer Firma ausgemacht. Heute ging es per WhatsApp noch um Details. Zum Schluss betone ich noch einmal, dass ich als Termin nicht morgen meinte, sondern nächste Woche Samstag. Ich kriegte folgende Antwort: "Morgen! Ja nächste Woche Samstag." Vor dem ersten Kaffee habe ich einige Momente gebraucht, um das zu verstehen...
    • Nutrias gibts hier am Schloß zuhauf. Passanten überschlagen sich förmlich dabei die Viecher noch fetter zu füttern und sie handzahm zu kriegen.
      Die Schilder lesen die überall stehen und wo gebeten wird die Tierchen nicht zu füttern? Neeee, das ist doch uncool.

      Ich find die Viecherchen ja auch totaö possierlich, aber wenn man da dann mit Hunden langgeht und im Vorbeigehen an einer Gruppe Fütterer vorbeigeht dann hört:
      "Ih, nicht so nahe! Hunde sind so dreckig!"
      .... Ähm... Du versuchst grad ein Nutria zu streicheln das im Burggraben lebt.
      Das ist garantiert sauberer als meine Hunde... :headbash: (Die übrigens angeleint auf der anderen Wegseite waren, sicher 2 Schritt Abstand.)
      Troublemakers, die tun nix! Die wollen nur spielen!
      Prinz Arren: 03.04.2012* Mini Bullterrier
      Prinz Hamilton: 26.09.2012* Whippet

      Vorgegangen, unvergessen: Trolly † 2002, Löle †2012 und die anderen

    ANZEIGE