ANZEIGE

Kleines Problem beim BARFen: Futtercellulose zufüttern ok?

    • Neu

      ANZEIGE
      Ich hatte ich meine Meinung ja schon gesagt. Da jetzt wieder jemand mit persönlicher Beweisführung a la "Kräuterkügelchen" inklusive weiterer physiologischer Unmöglichkeiten kommt: Gnah. Dann muss derjenige das wohl glauben. Ich hoffe einfach für alle, dass ihre Hunde lange gesund bleiben, egal wie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Canoidea ()

    ANZEIGE