ANZEIGE

"Der Hundetrainer - Lucky Dogs mit Brandon McMillan" auf sixx

    • ANZEIGE
      Ich empfinde ihn als sehr unruhig von seiner Gestik und Sprache. Da finde ich CM und V. Stillwell (oder wie heisst die?) sehr viel genauer.
      Auch redet er mir zu viel mit den Hunden..
    • CM genauer? Wann und wo?

      Viktoria Stilwell finde ich auch gut. Sie redet wirklich wenig mit den Hunden. Ich finde sie nur etwas unterkühlt mit den Hunden auch wenn sie sehr genau ist und gute Ideen hat und ich sie gerne sehe.
      "Soweit die Annalen der Menschheit reichen, ist der Hund an unserer Seite wie jetzt. Wir brauchen weder sein Vertrauen noch seine Freundschaft zu erwerben. Er wird als unser Freund geboren und glaubt schon an uns, wenn seine Augen noch geschlossen sind."

      Maurice Maeterlinck
    • ANZEIGE
    • castella schrieb:

      Der Brandon ist mir irgendwie zu überdreht... (habe aber auch noch nicht viel gesehen, vielleicht 2-3 Folgen)..
      Ich hatte einige Folgen angesehen und der ist tatsächlich immer so.
      Diese hektische Art ist mir auch aufgefallen. Fand ich mit der Zeit sehr nervtötend und machte mich total nervös. ;)

      Finde die Ansätze auch gut aber mittlerweile gucke ich es auch nicht mehr weil die Sendungen imo niemanden so richtig ansprechen.
      Für die die es als Unterhaltung gucken, wiederholt sich jede Sendung zuviel.
      Und für die die es als Info zu Erziehungsmethoden schauen, ist es zu oberflächlich und erklärt zu wenig.
      Molly, Franz. Bulldogge (*18.10.2013)
      im Herzen: Arthus, Berger des Pyrénées (*11.03.1999 - ✝29.03.2016)

    ANZEIGE