ANZEIGE

Du merkst, dass du hundegeschädigt bist... Teil II

    • ANZEIGE
      Ich warte gerade mit dem Heimgehen bis der Hund seinen niedlchen Traum ausgeträumt hat hier im Büro. Kann ja das arme Tier nicht wecken, nachdem ihr Büroschlaf heute Virmittag durch stundenlange Besprechungen schon gestört wurde.
    • ANZEIGE
    • Ich war gestern mit meiner Cousine spazieren. Ich hatte Maybe dabei und sie ihren kleinen Sohn. Er ist knappe 4 Monate alt.
      Sie hat erzählt das der kleine das erste Mal Brei gegessen hat und direkt alles aufgefuttert hat. Ich hab darauf geantwortet: "Ja wenn Frauchen meint, dass das lecker ist, dann ist das wohl so" |) |)
      Liebe Grüße

      Tanja mit

      Leesha - ISCW Terrier - 09.11.2006

      Maybe - ISCW Terrier - 04.11.2011

      Leesha und Maybe
    • Du merkst, dass Du labradorgeschädigt bist, wenn Du die ersten drei Versuche, dem fremden Gassihund ein Leckerchen zu geben, verbockst.

      Zur Erklärung für die Leute, die keinen Labrador haben: Bei denen lässt man den Futterbrocken irgendwo in der Nähe der Schnauze los, und die Gravitation saugt es dann rein. Klappt immer.

      Der Gassihund mag auch Leckerchen, aber er macht dafür die Schnute nur 1,5 cm weit auf und wartet, bis man es zwischen seinen Fangzähnen durchgefädelt hat. Wenn man da nicht gut zielt, fällt es runter und er muss es mühsam suchen...
      "Es gibt immer Querulanten, die mit Statistiken irgendwas beweisen wollen. 14 Prozent aller Leute wissen das."
    • Mein Labbipflegling toppt das noch: Der nimmt entweder die Hand gleich bis zum Ellbogen mit oder, um das zu verhindern, wirft man das Leckerli irgendwie irgendwo hin, und er fängt. Immer. Notfalls mit Rückwärtssalto. Die wahre Kunst ist, dass dieser Hund nie abgeleint wird und jeden Keks erwischt, bevor er den Leinenradius verlassen kann.
      "I've learned to trust my instincts and commit fully to my choices, that there are no "bad" decisions and that even wrong decisions aren't fatal."
      (Gillian Anderson)

      Der Spinner

      Senta, mein Hund wird sichtbar - im Pfototalk
    • ...wenn man gedankenloserweise in den Wald gefahren ist (dort wo immer noch einen Haufen Kastanien liegen und Hund nich wirklich laufen mag), zu faul ist nochmal woanders hinzufahren und dann im Zickzackkurs mit neuen Stiefeln einen Weg freischaufelt, damit Hundi nix ins Pfoti piekst und er sich noch die Bäume angucken und anpinkeln kann....wenigstens sind sie dankbarerweise im Gänsemarsch hinterher gedackelt und wussten die Mühe (immerhin 25min) scheinbar zu schätzen...gott bin ich gestört.
    • smilietanja schrieb:

      Ich war gestern mit meiner Cousine spazieren. Ich hatte Maybe dabei und sie ihren kleinen Sohn. Er ist knappe 4 Monate alt.
      Ich hab jetzt für einen Moment echt gedacht, ohhh Maybe hat Babys bekommen, muss das ein schönes Bild sein. Bis ich dann darüber stolperte, dass SIE sagte...da fiel mir erst auf, dass da ja noch ein anderer Mensch dabei war und wohl ein Menschenjunges gemeint war xD
      Mila - Borgi (Welsh Corgi/Border Collie) - *18.10.2012

      Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.
      (Mahatma Gandhi)
    • HavannA28 schrieb:

      smilietanja schrieb:

      Ich war gestern mit meiner Cousine spazieren. Ich hatte Maybe dabei und sie ihren kleinen Sohn. Er ist knappe 4 Monate alt.
      Ich hab jetzt für einen Moment echt gedacht, ohhh Maybe hat Babys bekommen, muss das ein schönes Bild sein. Bis ich dann darüber stolperte, dass SIE sagte...da fiel mir erst auf, dass da ja noch ein anderer Mensch dabei war und wohl ein Menschenjunges gemeint war xD
      Maybe hat allerdings tatsächlich Babys :D Aber die waren nicht mit spazieren :lol: Ich meinte das Menschenkind :lol:
      Liebe Grüße

      Tanja mit

      Leesha - ISCW Terrier - 09.11.2006

      Maybe - ISCW Terrier - 04.11.2011

      Leesha und Maybe

    ANZEIGE