ANZEIGE

Neue Tierarzt-Doku auf VOX

    • ANZEIGE

      xerves schrieb:

      Fand das mit dem kleinen angsthund auch mega schrecklich.
      Zeigt mal wieder das TÄ keine ahnung von Hundepsychologie und Training haben.

      Der Hund soll ein Dominanz problem und Alpha Hund sein ?
      Hab mich gewundert das er nicht unten sich uriniert hat.
      Der hatte nur panische Angst und wie man sieht wird es immer schlimmer wenn man bei einem Angsthund mit Druck und Dominanz arbeitet.

      Am schlimmsten finde ich aber das die leute es sehen und weil es von Doktoren und Professoren kommt es mehr glauben als von einem modernen Trainer.

      Die Vorstellung das Hunde immer die Weltherrschaft ergreifen wollen, irgendwie köstlich ;)
      Also über die "Alphanummer" konnte ich auch nur die Stirn runzeln. Jeder halbwegs intelligente HH hätte erkannt, dass der Hnd unsicher und ängstlich war!

      Ocarina schrieb:

      ich vermute mal, die Hündin war so unsicher, weil Frauchen sich hat unsicher machen lassen von den ganzen Trainern. Sie wusste ja überhaupt nicht mehr, was sie tun soll.
      ISehe ich auch so!
      m Gegensatz zu den meisten Menschen sind Hunde hochsensible und emphatische Lebenwesen, die die Stimmungen ihrer Menschen spüren und reflektieren.
      Je genauer ich mir die Menschen anschaue, umso mehr liebe ich meine Hunde!
    • ANZEIGE
    • Ich weiß jetzt nicht, wo bei dem Pinscher das Problem war. Rauf auf den Tisch, festhalten, Impfung. Fertig.
      Benni ist beim Tierarzt ein elender Beißer. Er hat trotzdem nie einen Maulkorb auf. Benni würde aus absoluter Panik beißen. Nach der Untersuchung streichelt der Tierarzt Benni immer und mir rutscht das Herz in die Hose. Aber Benni merkt irgendwie, wenn die Untersuchung vorbei ist. Da ist dann alles in Ordnung und der Tierarzt toll.
      Wir sind auch dabei:

      Neues vom Stinketier ;)

    ANZEIGE