ANZEIGE

Erfahrungsaustausch Tierschutzhund

    • Erfahrungsaustausch Tierschutzhund

      ANZEIGE
      Hallo ihr Lieben,
      ich bin die Anja und mein Sohn und ich haben seit dem 26.03.2016 ein neues Familien Mitglied aus dem Tierschutz in Rumänien aufgenommen. Der Süße heisst Donovan, ist eine (wahrscheinlich Schäferhund-Collie) Mischung. 4 Jahre alt
      Wir hatten es anfänglich sehr schwer einem Zugang zu ihm zu bekommen. Er war total traumatisiert und sehr ängstlich.
      Seit ein paar Tagen bessert sich sein Zustand zusehends...und es freut uns meeeeegaaaaa, dass Donnie mittlerweile mogens und abends ohne Angst mit uns zusammen das Haus verlassen kann .
      Ich würde mich sehr freuen, wenn es hier noch mehr Adoptanten gebe, mit denen ich mich austauschen könnte...Tips, Ratschläge, auch mal verzweifelt sein dürfen, sich zusammen über Fortschritte freuen...eben einfach nicht alleine sein...
      Denn ich merke immer wieder, dass ich für die Entscheidung einen Tierschutz Hund adoptiert zu haben, belächelt, mitleidig angeguckt werde oder sogar zu hören bekomme "wie kann man sich das antun"...oder "bist ja selber Schuld..hättest du mal...blabla.." Ihr kennt das ja sicher...
      Also, wenn ihr Lust habt euch auszutauschen...? Ich würde mich riesig freuen !!
      Liebe Grüße Anja :hurra:
    • Hier bist du auf jeden Fall nicht alleine, ich selbst habe zwar nur einen Hund aus dem regionalen Tierschutz aber Geschichten wie eure gibt es hier im Forum viele. Das verteilt sich halt auf verschiedene Angsthunde-Threads usw. Wäre natürlich super, wenn sich dieser Thread halten könnte.
      Wir wohnen z.B. direkt im großen Stadttrubel und ich habe mir vorgenommen, nicht noch mal einen unpassenden Hund in so eine Umgebung reinzuholen. Aber neuerdings (nach drei Jahren) können wir sogar Bus fahren. |)
    • ANZEIGE
    • Wir haben auch vor, einen Hund aus dem Tierschutz bei uns aufzunehmen. Am Samstag findet die Vorkontrolle bei uns statt. Der Kleine wäre 7 Monate alt wenn er im Mai/Juni zu uns käme. Momentan lebt er noch in Spanien.

      Falls alles klappt, werden wir berichten :)
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      Nine mit Yoshi, Retriever-Mix *05.11.2015
    • @Yoshi2016: Ich drücke dir die Daumen =)

      Wir haben 2 Tierschutzhunde. Gio, unseren Rüden und Sookie, unsere Hündin.

      Mit Gio haben wir echt mega viel Glück. Er ist so ein lieber und einfacher Hund. Er möchte mir alles recht machen und gibt sich total viel Mühe. Viele nennen sowas will to please. Wenn es den gibt, dann hat Gio den auf alle Fälle. Außerdem ist er total gut mit Hunden sozialisiert. Achso, Gio stammt aus Rumänien von der Straße.

      Sookie ist noch ein Welpe. Sie kommt aus Deutschland, wurde mit ihrer Schwester zusammen gefunden. Sie ist welpentypisch neugierig, vorsichtig und verspielt.
    • Ich hab letztens noch gedacht, dass hier ein TS-Thread eig noch fehlt. Gibt ja doch einige HH im Forum, die einen Tierschutzhund haben.
      Ich bin zwar aktuell hundelos, hab aber schon zwei Pflegehunde aus Spanien gehabt, der letzte ist vor knapp zwei Wochen ausgezogen. Der eine kam sehr ängstlich hier an. Alles war gefährlich, egal ob Mensch, Auto oder Mülltonne. Er war sechs Monate bei mir, hat sich aber ganz toll entwickelt in der Zeit und dann auch ein wundervolles Zuhause gefunden :gut: Der Zweite hatte weniger Umweltängste, war aber sehr durch den Wind und brachte ein ordentliches "Menschenproblem" mit. Wir haben viel trainiert und auch wenn nicht klar ist, ob sich das jemals ganz legen wird, hat auch er viel gelernt und ich hoffe, dass er sich auch in seinem neuen Zuhause weiterhin so gut macht =)
      Beide Hunde haben ihr Päckchen mitgebracht und ich hab gerade aus meinem Umfeld viel Gegenwind bekommen.

      pueh09 schrieb:

      "wie kann man sich das antun"
      Gerade diesen Satz habe ich so oft gehört... "Mit einem Welpen hättest du es viel einfacher". Ja, vielleicht hätte ich das wirklich. :ka: Aber zu sehen, wie aus einem verängstigten und orientierungslosen Hund ein lebensfroher, selbstbewusster und vertrauensvoller Charakterhund wird ist soo toll, das würde ich nicht missen wollen. Deswegen wird hier auch defintiv irgendwann, ob kurz oder lang ist noch nicht klar, wieder ein Tierschutzhund einziehen :bindafür:
      Liebe Grüße, Rebecca
      mit Kurzhaarcollie Emil *17.06.2016
      und den Katzen Cleo, Filou und Flo
      Chester im Herzen


      Nicht jede Hand, die ich hielt, hatte es verdient. Aber jede Pfote ♥
    • Hallo

      Darf mein Leben mit zwei rumänischen, einem ungarischen und einem bayrischen Hundchen teilen. Schön, dass Du Dich für einen Rumänen entschieden hast. Es wird täglich besser. Ich würde gegen nichts auf der Welt meine Hunde eintauschen. Sie haben solche tollen Charakteren. Inzwischen verstehen sie gut deursch, genießen den täglichen bekannten mitteleuropäischen Hundehalter-Luxus, den Frauchen den Hundis zukommen lässt
      Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
      Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen
    • Huhu,
      ich habe hier inzwischen meinen zweiten TS Hund sitzen. Liam kommt aus Italien und ist seit knapp 11 Monaten bei uns. Davor hatte ich eine Hündin aus Griechenland (Mila), die leider nur 20 Monate bei mir sein durfte bis ich sie erlöst habe.
      Diese negativen und bemitleidenden Sätze kenne ich nur zu gut. Ich höre da aber gar nicht mehr hin. Die zwei sind/waren das Beste was mir je hätte passieren können und ja es ist nicht immer einfach, aber es lohnt sich einfach. Ich finde es gibt nichts schöneres, als bei einem Hund aus dem TS die Entwicklung zu beobachten und die Fortschritte zu sehen, wie sie einem trotz manch furchtbarer Vergangenheit früher oder später immer mehr vertrauen.
      Liam |Australian Shepherd Mischling|*14.03.2014|
      Alani |FT Golden Retriever|*31.01.2017|

      Behütetes Gold~Mein Reichtum auf 8 Pfoten. ღLiam & Alaniღ *klick*

      Unvergessen: Mila (20.07.2013-05.03.2015) und Hetja (*18.05.1985 †14.12.2016)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krümel21 ()

    ANZEIGE