ANZEIGE

Welche Hunde habt ihr heute gesehen?

    • Welche Hunde habt ihr heute gesehen?

      ANZEIGE
      Hallo,

      habe bisher keinen Thread in der Art gefunden.
      Vielleicht hat ja jemand Interesse.

      Wie ich vielen anderen Threads hier entnehmen kann, bin ich bei weitem nicht die einzige, die gern den Hunden fremder Leute hinterher guckt. :D

      Es gibt nur wenige Hunde, die ich nicht auf die eine oder andere Art sehenswert finde und ich kann nur schwer weggucken, kommt mir ein fremder Hund entgegen.
      Manche davon sind wirklich ganz besonders interessant!

      Welche Hunde sind euch heute begegnet und besonders im Gedächtnis hängen geblieben?
      Eine seltene Rasse oder ein auffällig großes/kleines Exemplar?
      Oder ein Hund mit drei Beinen? Oder ein besonderes Fellmuster?

      Würde mich freuen, wenn ihr eure besonderen Begegnungen hier niederschreibt.



      Besonders aufgefallen ist mir heute eine Frau mit zwei Olde English Bulldog (o.ä.) Welpen. Einer weiß-grau, einer weiß-hellbraun und beide geschätzt 3 Monate alt.
      Im Kofferraum vor mir saß dann ein Dobermann, der mir seinen kupierten Schwanz entgegen gehalten hat. Die Ohren waren aber intakt.
      Biewer Yorkshire Terrier Nils *26.12.2013
      Hier geht´s zum bunten Zwerg

      Sei der Mensch, den dein Hund in dir sieht.

      unsere Familienhunde:
      Labrador Laica *10.05.2006
      Malinois-Mix Louie *ca. 2007
    • Hier gibt es einen Briard, das ist der einzige dieser Rasse, den ich weit und breit kenne - seinen Vorgänger kannte ich allerdings auch schon.
      Und dann gibt es noch einen Mini-Chihuahua mit 1500g - "sowas" kleines hab ich vorher auch noch nie gesehen.
      Ach ja und seit kurzem haben wir wieder eine Dogge im Dorf, der ist jetzt ca. 7 Monate alt.

      Ansonsten sind hier die "üblichen" Rassen wie DSH, Border, Labbi, Golden, Yorkie, Dackel usw. und verschiedene Mixe vertreten.
      Liebe Grüße von mir und Dackelmädchen Sina ☆07.09.2016☆

      Hier geht`s zu unserem Thread:
      Mein Schicksalshund Sina

      Im Herzen:
      Rauhaardackel Tamy, Langhaardackel Benny, DSH Una, DSH Falko, DSH Eyka, DSH Dorli
    • ANZEIGE
    • Beim Morgenspaziergang heute sind wir wieder mal dem jungen Flexileinen-Malteser begegnet, dann einem älteren Golden Retriever und schließlich noch einen Großen Münsterländer (wenn ich mich nicht irre!).
      Von weiten gesehen haben wir noch zwei Kurzhaar-Chis und einen Dackelmix.
      Bis auf den Münsti kenne ich alle diese Hund bereits.
      Hier geht's zum Chaos-Chi!Liebe Grüße von Lina & dem kleinen "Tyrannosaurus" Rex *29.10.2014, Langhaar-Chihuahua
    • Pudel, Pudel, überall Pudel. Beim Aufwachen lag einer direkt neben mir im Bett, auf dem Klo hat mir einer beim Zähneputzen zugeschaut. Beim Schuhe anziehen hopsten gleich 3 um mich herum, Im Auto wollte einer auf dem Beifahrersitz sitzen, beim Gassi war einer vor mir einer hinter mir und einer hopste neben mir rum. Und jetzt? Einer liegt auf meinen Füßen, einer an meinem Rücken und der Dritte will unbedingt gestreichelt werden. Pudel, Pudel überall nur Pudel xD :applaus: :herzen1: :shocked: :D
    • Wir treffen hier auf unserer morgendlichen Hausrunde immer dieselben Hunde und kennen die meist auch beim Namen:

      Heute auf der verspäteten Morgenrunde:
      - einen Schäfer(?) Mix und einen kleinen Malteser (nur von weitem, da die immer anfangen zu motzen)

      - eine JRT Dame und einen Labbi-Rotti-Mix, mit denen Emma meist ne Runde schnüffeln gehen darf.

      - einen Lagotto-Mix, der leider nie von der Schlepp darf, weil er immer stiften geht

      - und eine Irish Setter-Dame, die manchmal auch mit Emma spielt, aber meist an meinem Leckerlibeutel klebt xD

      - und einen Irgendwas-Mix, der immer mit seiner HH vorbeijoggt, aber auch nie von der Leine darf

      Würde ich alle Hunde aufzählen, die ich sehe, wenn ich am Esszimmertisch sitze und aus m Fenster schaue, wäre ich ne Weile beschäftigt, da besagte Gassi-Strecke dort vorbeigeht. (Eben läuft ein Goldi dort...vor 15 Minuten ein Dobi...)
    • ich finde fremde/andere hunde auch immer total interessant. insbesondere die individuelle dynamic und interaktion zwischen hund und halter.

      heute habe ich bisher genau keinen fremdhund gesehen.
      Wer Ironie findet, darf sie behalten!
      dogforum.de/odin-mein-arschmann-t136721.html

      Benji - DSH Hündin - September 1993 bis 03.04.2007
      Odin - DSH Rüde - 2002 bis 25.05.2014
      Sam - Kleinspitz Rüde - März 2006 bis ...
      Bronz - Boxer/Rhodesian-Ridgeback - Juni 2012 bis ...

    ANZEIGE