ANZEIGE

Geschirr-Thread

    • ANZEIGE
      Die Hündin meiner Eltern hat ein Sicherheitsgeschirr von Blaire, passt gut und hält schon seid einigen Jahren. Waschen, in der Nordsee baden, alles kein Problem!
      Liebe Grüße von Saskia
      mit Sheltie Talis *05.11.2015


      Bilder vom Sheltieduo gibt's hier


      Hunde sind nicht unser ganzes Leben, aber sie machen unser Leben ganz.
      ~ Roger Caras
    • Ich habe für den Kleinen (9 kg und eher zart) auch ein Geschirr von Blaire, allerdings ein Cho-Chow-Geschirr, weil er den Bruststeg nicht mag. Es sitzt gut, Verbesserungsbedarf gibt es, finde ich, immer. Auch die Qualität überzeugt mich. Ich muss das Geschirr recht häuig waschen, dafür ist es immer noch top. Zudem hat Blaire ganz unetrschiedliche Gurtbandbreiten.
    • ANZEIGE
    • @my joschi Sorry, für die späte reaktion, war gestern wegen Helferjob bei einer Prüfung den ganzen Tag auf dem Hupla.
      Die Farbe ist echt mal was anderes. Petrol. Ist zwar dunkler als gedacht, auf dem Bild im Shop wirkte es etwas heller, aber trotzdem gefällt es mir ganz gut.
      Das Geschirr liegt eigentlich weit genug von den Achseln weg, auf dem ersten Bild hatte ich den Halsumfang noch zu eng eingestellt, da war es zu weit vorn :ops: Das zweite Bild ist glaub echt doof, da sieht man es nicht so wirklich. Ich kann ja nochmal ein Bild machen, wo man den Sitz besser sieht.
      Das war einer der Gründe, warum ich mich für das Hurrta und gegen das Ruffwear entschieden hab, nachdem ich vermutlich alle Bilder im Netz verglichen hab :lol:
      Das Einzige, wo ich grad hadere ist, dass es am Bauch nicht enger geht. Allerdings so minimal, das es nicht so wirklich problematisch wird.
      LG Romina mit
      Sams(on), Schnauzer-Briardmix *05.04.2005 / Krabat, Welsh Corgi Cardigan *03.06.2014

      Kurze Beine - Großes Ego - Allzeit bereit!

      Helena, Corgi-Mix *24.04.02 / + 06.02.14
      Das Herz auf vier Pfoten
    • blaire ist super. Ich hab für das felltie ein reines Leder Geschirr, in so einer Qualität habe ich selten etwas so im Handel gesehen.

      Einzig die Preise sind halt echt happig
      Liebe Grüße Ivy mit:
      Abbey (Chihuahua, *8.4.2011)
      Darcey (Sheltie, *15.5.2014)
      Cici (Dackelmix, *4.08.2001)
      Poco (Chihuahua, *2.02.2009)
      Yul (Magyar Viszla, 24.7.1996-2008)
      dogforum.de/fluff-flausch-die-…-terroristen-t181152.html
    • Neu

      Bubelino schrieb:

      Ich habe für den Kleinen (9 kg und eher zart) auch ein Geschirr von Blaire, allerdings ein Cho-Chow-Geschirr, weil er den Bruststeg nicht mag. Es sitzt gut, Verbesserungsbedarf gibt es, finde ich, immer. Auch die Qualität überzeugt mich. Ich muss das Geschirr recht häuig waschen, dafür ist es immer noch top. Zudem hat Blaire ganz unetrschiedliche Gurtbandbreiten.
      Ja Das Chow chow ist auch unsere erste Wahl bei Blaire zumal Eurasier unter anderem Vom CHow abstammen und ein ähnlich Dichtes Haarkleid bekommen. Naja jetzt erstmal noch Warten bis er ausgewachsen ist weil vorher gibts nur einfache Geschire So ein Maßangefertigtes hat schließlich seinen Preis.
      Zeus Deutsche Dogge 1988 - 2002 RIP Mein Seelenverwandter, Freund, Beschützer, Trostspender, Clown. Danke für all die schönen Jahre.
      Lukutus Chow Chow 1995 - 2004 Manchmal sind die ruhigen Begleiter die die dir ohne Worte am meisten zeigen.
      Aares Samojede 2005 - 2011 Viel zu Früh Und trotzdem hast du deinen Fußtaps gesetzt.
      Bella Mops 2006 - 2013 Ein Wesen jenseits der Vorstellungskraft Soviel Sonne In so einem kleinen kaputten Körper.
      Snow Eurasier 2017 - ein neues Kapitel
    • Neu

      Lendril schrieb:

      blaire ist super. Ich hab für das felltie ein reines Leder Geschirr, in so einer Qualität habe ich selten etwas so im Handel gesehen.

      Einzig die Preise sind halt echt happig
      Ein Ledergeschirr würde mir für Bjarki auch sehr gut gefallen.
      lieber Gruß von Maren mit Bjarki, Jaffa und den Miezen Kalle und Lotte

      Wo Menschen sind, da menschelts.


      Locken, die rocken - Bjarki Pudeltier und Jaffa Keks
    • Neu

      Würde an Bjarki bestimmt toll aussehen :gut: (an beiden Lockenköpfen)

      Kann es sein, dass die Preise von Geschirren allgemein (auch grad in den großen Zooladenketten) ganz schön angezogen haben in den letzten Jahren? :???:
      LG Romina mit
      Sams(on), Schnauzer-Briardmix *05.04.2005 / Krabat, Welsh Corgi Cardigan *03.06.2014

      Kurze Beine - Großes Ego - Allzeit bereit!

      Helena, Corgi-Mix *24.04.02 / + 06.02.14
      Das Herz auf vier Pfoten
    • Neu

      Das Annyx Geschirr für Cosmo ist heute angekommen und wie ich es mir schon gedacht habe, ist es etwas zu groß. :( Ich habe M bestellt, denn beim S wär der Bruststeg definitiv zu kurz gewesen. Cosmo wächst aber nicht mehr so viel...also weiß ich nicht, ob es Sinn macht, das M zu behalten? Was denkt ihr? Die Fotos sind nicht toll und schwarz auf schwarz natürlich nicht so leicht zu erkennen (mag es eher dezent ;) )...

      Bild: 20170522_122203g9sei.jpg - abload.de

      Bild: 20170522_122442kls1y.jpg - abload.de

      Bild: 20170522_122220lmscf.jpg - abload.de

      Bild: 20170522_1222137wst4.jpg - abload.de


      P.S. "Auf Zug" sitzt es eigentlich ok. Aber ohne Zug ist schon sehr viel Luft, besonders am Hals.

    ANZEIGE