ANZEIGE

Das Gartenjahr

    • Neu

      ANZEIGE
      @LinouAlexandra-das hört sich nicht besser an wie hier.
      Bleibt auch Euch viel Spaß und gutes gelingen zu wünschen!! :bindafür:
      LG Alex
    • Neu

      Doch ist besser (bis auf die Rechnungen die uns drohen).
      Ein Bagger und ne Mischmaschiene (fürs Zaunsetzen Wege anlegen usw.)
      Ich habe helfende Hände (Flüchtlinge die sich schon auf Pflanzen freuen).
      Also ist es bis auf die riesige Dimension net schlimm ....... aber es dauert.

      * Refugees Welcome *


      Für alle die Bolonkas haben (oder mögen)
      oder PicoLino kleine ganz groß
    • ANZEIGE
    • Neu

      Aussie1987 schrieb:




      90 Euro Bestellung an Poetschke ist raus |)
      Bestellst Du dort öfter? Ich kenne Poetschke noch aus Kindertagen, da war es noch ganz klein (so wie ich) und kein Versandhandel. Wir wohnten ein Dorf weiter. Und deswegen dachte ich vor zwei, drei Jahren "kennste - da bestellste".
      Zwei mal musste ich nachhaken und jedes mal hiess es, "geraaade heute ist Ihre Bestellung raus".
      Bei der nächsten Bestellung dasselbe Spiel - seitdem kaufe ich da nicht mehr ein.
      Grüßle Kirsten
    • Neu

      Hab mich am Wochenende ausgetobt im Garten.....

      Die Hecke, die von Nachbars Parkplatz in meinen Garten reinwächst, beschnitten. Alle Rosen und Heckenpflanzen und Johannisbeersträucher beschnitten/ausgeschnitten, incl. der Kletterrose. Entsprechend sehen heute meine Hände aus, als hätt ich mit nem Löwen gekämpft: alles zerkratzt *gg

      Vorne Rasen gemäht.

      Dann alles, was ich von den Hecken/Sträuchern abgeschnitten hatte, vom Rasen gerecht und entsorgt.

      Hinten am Zaun 10 Erdbeerpflanzen gesetzt (nachdem die wuchern wie doof, reichen die 10 Stück ganz sicher, damit nächstes Jahr die ganze Grundstücksgrenze hinten Erdbeeren trägt *gg), dazwischen 67 Blumenzwiebeln (Sparaxis, Tigerlilien, Anemonen) gesetzt.

      Ein letztes Gemüsebeet zu 1/3 vom Unkraut befreit (dann wars dunkeln gestern....). Darunter kamen noch paar Zwiebeln aus dem Vorjahr zum Vorschein - die durften natürlich bleiben ;-) Die restlichen Beete sind ja schon fertig vorbereitet.

      Meine Rosen werden die Woche kommen laut Auftragsbestätigung *freu.... Das Beet wartet schon sehnsüchtig, is ja schon vorbereitet.

      Dann hatte ich noch ein paar Ideen für hinten am Zaun (irgendwelche Büsche) - aber die hol ich mir erst, wenn ich da umgegraben habe, sonst kauf ich wieder und laß das Zeugs vergammeln, weil ich net rumkomme mit der Arbeit. Hab eh erstmal genug zu tun... Vor allem will ich nix, das sehr flach wurzelt, da muß ich mich erstmal schlau machen, weil daneben halt noch was angepflanzt werden soll - da sollen dann meine Kartoffeln rein. und da hab ich keinen Lust, dauernd irgendwelche Wurzeln von Büschen beim Kartoffelanbau zu töten. Außerdem is da hinten eher schattig, da kann ich net alles setzen. Und net höher als 2,50 Meter solls werden. Und dann noch schön blühen und keinesfalls giftige Früchte tragen..... Schätze mal, ne kleine Herausforderung.... *gg Dachte an Sanddorn (wird zu hoch), Weißdorn, Feuerdorn o.ä., aber da passen z.T. die Wurzeln oder die Größen net. Ranunkelstrauch macht Ausleger im Boden, taugt auch net. Da muß ich erst noch suchen.
      LG,
      BieBoss
      _______________________________
      Biene - Zwergpudel-Pinscher-Mix, *7.02.2007
      Bossi - Dt. Jagdterrier-Foxterrier-Mix, *4.06.2006
      Frieda - Dt. Jagdterrier, *~5.02.2001
    • Neu

      Testbild schrieb:

      Aussie1987 schrieb:

      90 Euro Bestellung an Poetschke ist raus |)
      Bestellst Du dort öfter? Ich kenne Poetschke noch aus Kindertagen, da war es noch ganz klein (so wie ich) und kein Versandhandel. Wir wohnten ein Dorf weiter. Und deswegen dachte ich vor zwei, drei Jahren "kennste - da bestellste".Zwei mal musste ich nachhaken und jedes mal hiess es, "geraaade heute ist Ihre Bestellung raus".
      Bei der nächsten Bestellung dasselbe Spiel - seitdem kaufe ich da nicht mehr ein.
      ja hin und wieder mal. So ca 1-2x im Jahr vielleicht.


      Dauert manchmal, das stimmt. Aber qualitativ war ich immer sehr zufrieden bisher.
      Viele Grüße,
      Dani mit
      Rocco - Australian Shepherd (*01.02.2009)
      Duncan - Australian Shepherd (*15.10.2011)
      Fotofred
    • Neu

      :hilfe: Hat rein zufällig jemand ne Birke bei sich im Garten rumliegen oder sonst irgendeinen Baumstamm oder weiß zufällig, wo man einen Baumstamm mit etwa 15cm Durchmesser herbekommt?
      :ka:

      Hab ein Projekt vor, das eigentlich total simpel klingt, aber schon an der Materialbeschaffung scheitert. :muede:

      Und zwar möchte ich unsere Bäume "bestammen", d.h. rings um den eigentlichen Baum werden etwa 50cm hohe Stämme gestellt, die oben ausgehöhlt werden und dann sollen da Blümchen rein...
      Quasi ein Blumenbaum um den Baum und am Besten sieht da Birke aus...
      Aber ich find nix, ohne dass man nen Vermögen los wird... :muede:
      Viele Grüße
      Julia mit den Swiffern

      Freundschaft ist, Seite an Seite stark zu sein.

      Chuck & James & ihre Mädels - die Swiffer ❤️

    ANZEIGE