ANZEIGE

Das Essen und die Kilos

    • Das Essen und die Kilos

      ANZEIGE
      Da der schöne alte Thread zu war.

      Was kocht und esst ihr, um abzunehmen? Habt ihr tolle, leckere, gesunde Rezepte?

      Bei mir gab es heute tatsächlich die Kohlrabi Pommes (danke für den Tipp!), dazu Apfelmus, marinierte Champignons und Fleisch.

      Kohlrabi schälen und in Pommes schneiden; mit etwas Öl, Paprika und Curry mischen und auf einem Backblech bei 200° 20-30 MInuten backen. Dann salzen.

      Champignons putzen und klein schneiden. Mit Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Salz mischen und 30 MInuten ziehen lassen. Dann für 20-25 Minuten bei 180° in den Ofen; mit Alufolie bedeckt.

      Und als Drink wieder diese leckere Erdbeer, Zitrone, Minze, Mineralwasser Kombi
      Ich und mein "Beklopptes Vieh"

      "I'm suspicious of people who don't like dogs, but I trust a dog when it doesn't like a person"
      Bill Murray
    • Ich wäre nochmals an diesen tollen Smoothie-Rezepten interessiert. Leider waren sie weg bevor ich dazu kam, sie aufzuschreiben, etc.

      Falls ihr mein Rezept noch ausprobieren möchtet: Eine Banane, ein paar gefrorene Erdbeeren, 200ml entrahmte Milch, etwas Chrushed Ice und etwas Honig. Alles schön durchpürieren, fertig. :)
      Newton - Labrador Retriever - *21.04.2014

      Ganzkörperwedler sind die Sambatänzer unter den Hunden... ;)

      Newtons Pfotothread:
      http://www.dogforum.de/index.php/Thread/203256-Mister-Newton-entdeckt-die-Welt/
    • ANZEIGE
    • Den mache ich auch oft, nur ohne Banane und mit Kokosmilch. Macht richtig satt.

      Der Pina Colada: paleo360.de/rezepte/pina-colada-smoothie/

      Schoko-Walnuss: 50g Walnüsse klein mixen, eine halbe Banane und eine halbe Avocado dazu, nach Bedarf etwas Honig (wem die Banane nicht reicht), Kakaopulver, Zimt, Vanille und mit Mandelmilch auffüllen (400ml).
      Reicht für 2 Portionen.
      Ich und mein "Beklopptes Vieh"

      "I'm suspicious of people who don't like dogs, but I trust a dog when it doesn't like a person"
      Bill Murray
    • Ich verzichte zurzeit auf Zucker jeder Art. Heißt auch Fruchtzucker und Zuckerersatz (Stevia o.Ä.).
      Und auf Kohlenhydrate. Ziemlich hart, aber dank guter Rezepte trotzdem lecker :)

      Ein Supi Rezept:
      Salat mit Karotte, Zwiebel, Tomate und Brechbohnen mit angebratenem Hackfleisch und Dressing drüber.
      Viele liebe Grüße von Anja mit
      Janosch *10.2008 Tibet Terrier Mix
      Leo *19.12.2014 Curly Coated Retriever
      Crazy Curly and Furious Flokati

      Nele *21.05.98 - † 17.06.2014 für immer unvergessen
    • Ich esse wenig Kohlenhydrate, als low carb. Hab schon abgenommen und mir geht es auch besser. Ich habe nie mehr Bauchweh nach dem Essen. An einem Tag der Woche esse ich aber was ich will. Das ist bei mir das Wochenende.

      Stevia nehme ich zur Zeit noch für den Caffee, möchte aber davon auch weg. Man wird es ja gewohnt.
    • Das hört sich sehr hart an... So krass mache ich das nicht; nur eben bewusst woher der Zucker kommt.
      Aber habe schon von Ketose gehört; kaum Kohlenhydrate bringt den Körper zu starker Fettverbrennung. Ist das so was in der Art?
      (paleo360.de/gesundheit/ketose-und-paleo/)

      Aber Karotten und Tomaten haben ja jetzt auch nicht soo wenige Kohlenhydrate. :???:

      Hört sich aber sehr lecker an :) So ähnlich haben Bekannte auch schon richtig viel Gewicht verloren
      Ich und mein "Beklopptes Vieh"

      "I'm suspicious of people who don't like dogs, but I trust a dog when it doesn't like a person"
      Bill Murray
    • Also so lange mach ichs noch nicht, deswegen kenn ich mich noch nicht so gut aus.
      Gemüse und ist wohl in jeglicher Form ok, außer Kartoffeln.
      Ich hoffe auch, dass ich damit langfristig einiges an Gewicht loswerde. Jedenfalls koche ich damit schon mal häufiger und das ist für mich schon viel Wert.
      Viele liebe Grüße von Anja mit
      Janosch *10.2008 Tibet Terrier Mix
      Leo *19.12.2014 Curly Coated Retriever
      Crazy Curly and Furious Flokati

      Nele *21.05.98 - † 17.06.2014 für immer unvergessen
    • Ja Tomaten haben nicht so wenig. Ich persönlich esse die manchmal auch, aber nicht jeden Tag. Ohne Kohlenhydrate würde ich es nicht schaffen, aber ich vermeide Lebensmittel mit hohem Kohlenhydratanteil wie Reis, Nudeln, Brot, Semmeln, Kartoffeln, Äpfel, etc.

      Ich möchte auch lieber mit der Zeit Gewicht loswerden als schnell abzunehmen. In der ersten Woche waren es recht viel, jetzt immer nur wenig (halbes Kilo pro Woche). Ist sowieso gesünder langsamer abzunehmen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Einstein51 ()

    • Puh hatte heute eine Staffelprüfung, es gab ne Menge Fotos. Und ich muss sagen, es muss noch viel mehr runter.
      Wie ich teilweise darsuf aussehe :ugly:
      Pepper l Langhaar Collie l *08.01.2014 l Sehnlichster Wunsch
      Hier erfährst du mehr!

      "No one on earth will love you more, be more patient with your moods, or keep your secrets better than your dog."

      Liebe Grüße Lisa

    ANZEIGE