ANZEIGE

Kameraauswahl, Tipps zum Fotografieren - Teil IV

    • ANZEIGE
      Mir gefallen deine Aufnahmen Jumy, insbesondere die erste :gut:

      Ich bin rauschempfindlich, da stehe ich überhaupt nicht drauf und wenn das Wetter, so wie z.B. heute ohne einen Hauch von natürlichem Licht nicht mitspielt, bleibt die Kamera aus.

      Gerade bei meiner einfarbig dunklen Hündin muss Licht vorhanden sein, sonst ist sie einfach nur ein fader, dunkler, rennender Vierbeiner und das gefällt mir nicht. Klar kann die Kamera mit hoher/höherer ISO, aber ob es mir dann noch gefällt ... meistens nicht.

      Bei Naturaufnahmen in deinem Style Superpferd und auch bei Sheigra, sollte rauschen nicht mal im Ansatz zu erkennen sein meine ich.

      Wenn ich Körnung als Bildstil haben/sehen möchte, wird die Ausgangsdatei entsprechend bearbeitet ;)
      Viele Grüße
      network

      Für mich ist "Denkmal" ein Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht. [Fritz Grünbaum]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von network ()

    • network schrieb:




      Ich bin rauschempfindlich, da stehe ich überhaupt nicht drauf und wenn das Wetter, so wie z.B. heute ohne einen Hauch von natürlichem Licht nicht mitspielt, bleibt die Kamera aus.




      So halte ich es für gewöhnlich auch.
      Aber wenn denn dann wirklich mal Schnee in Berlin fällt, stehen alle anderen Bedingungen hinten an :D
      LG Lisa und Joschi (geb. Januar 2005)
      Fotos vom Schlumpi findet ihr hier:
      Joschi
    • ANZEIGE
    • Hier gab es letzten Winter auch nicht ein einziges Mal Schnee.
      Aber da es diesen Winter wenigstens schon einen Schneetag gab, bleib ich mal optimistisch. Ich möchte doch meine Winterbilder auch noch bekommen :D

      Dafür hatten wir gestern wenigstens mal Nebel, auch wenn ich den noch lieber mit Schnee zusammen gehabt hätte.

      DG5A0608_bc by paraleptomys, auf Flickr
      Liebe Grüße von Svenja & Barney

      Der "Freu-Hund" hat auch seinen eigenen Fotothread ;) --> *Klick*
    • Find ich auch, ist aber nicht so :D
      Ich hab im Hintergrund die Lichter etwas hochgezogen und hab da glaub ich nicht ganz sauber um Barney rum gearbeitet.
      Das Grafiktablett und ich sind noch in der Eingewöhnungsphase :D

      Aber es sah schon von Anfang an irgendwie ein bisschen komisch aus, auch weil er da so merkwürdig steht :lol:
      Liebe Grüße von Svenja & Barney

      Der "Freu-Hund" hat auch seinen eigenen Fotothread ;) --> *Klick*
    • ich fände das ja voll toll, ohne das "Getrüpp" links vorne :D
      aber ich liebe Nebelbilder und dein Hund ist eh wunderschön <3
      Liebe Grüße
      Manu und die Mädels

      Es ist unwichtig, was andere über dich denken. DU musst mit dir leben können.

      EDIT: Bei allem, wo ihr mich ansprechen wollt, bitte mich im Beitrag markieren/zitieren oder per PN anschreiben, sonst bekomm ichs vermutlich nicht mehr mit

    ANZEIGE