ANZEIGE

Ankündigung Die Sache mit der Net(t)iquette…

  • Die Sache mit der Net(t)iquette…

    ANZEIGE
    Wir haben sie schon sehr lange, aber es hat den Anschein, dass sie für den ein oder anderen immer noch ein Buch mit sieben Siegeln ist, unsere Net(t)iquette.
    Eigentlich sollte es für jeden Forenteilnehmer eine Selbstverständlichkeit sein einen höflichen und respektvollen Umgang miteinander zu pflegen, eventuelle Kritik konstruktiv anzubringen, andere nicht zu beleidigen, nicht unnötig zu provozieren, nicht verbal nachzutreten und keine verletzenden Äußerungen zu tätigen. Leider zeigt uns der Alltag im Forum - und insbesondere die nähere Vergangenheit - aber immer wieder, dass unter einigen der hier anwesenden Hundehalter bis zum heutigen Tag keine vernünftige Diskussionskultur herrscht.

    In der letzten Zeit haben wir bei Verstößen immer an die Vernunft der User appelliert, lieber einmal öfter ohne Konsequenzen freundlich ermahnt den Ton zu mäßigen, mal unpassende Textpassagen editiert und erst bei dauerhaften oder massiven Verstößen verwarnt und gesperrt. Jeder kann kurzzeitig bei einer hitzigen Debatte ein wenig die Nerven verlieren und wir gingen davon aus, dass man sich nach einer höflichen Erinnerung wieder auf die eigenen Manieren und Diskussionskultur besinnen kann. Aber auch hier zeigt sich, dass einige User dieses Entgegenkommen nicht zu würdigen wissen. Denn anstatt das freundliche Angebot anzunehmen und wieder einen normalen Tonfall in die Diskussionen zu bringen, gibt es immer wieder einige User die ungeniert weiter pöbeln, gezielt Themen durch Provokationen und Sticheleien stören und bei denen sich der wechselnd offensiv und unterschwellig aggressive Tonfall durch den Großteil ihrer Beiträge zieht.

    Aus diesem Grund möchten wir hier nochmals explizit auf die Net(t)iquette hinweisen und auch darauf, dass wir uns auf Grund der Entwicklung der letzten Zeit genötigt sehen, deren Einhaltung künftig deutlich strikter durchzusetzen als bisher.
    LG
    Raphaela

    It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness, that is life.
    Jean-Luc Picard


    Ekko, Cardassia & Azog

ANZEIGE