ANZEIGE

Aktuelles Daumendrücken für...

    • Re: Aktuelles Daumendrücken für...

      Ich habe in den letzten 3 Wochen so oft für Zwei- und Vierbeiner Daumen gedrückt (leider auch einmal ohne Erfolg :-/), dass ich mich da gerne an anschließe. Zu wissen, dass viele (fremde) Menschen mit einem bangen und hoffen, macht Mut und gibt Kraft.
    • ANZEIGE
    • Re: Aktuelles Daumendrücken für...

      Hallo zusammen

      Das ist wirklich eine schöne Idee von dir mit diesem Thread, Ati und Aaron :gut:.

      Mein Sam könnte morgen auch ein paar Pfoten-,bzw. Daumendrücker gebrauchen.
      Er hat eine stark vergrösserte Prostata und letzte Woche waren seine Entzündungswerte erhöht.
      Morgen wird dann seine Prostata geschallt um zu gucken ob sich da Zysten,Eiterherde, etc. gebilden haben.
      Ich hoffe es ist alles ok.

      Selbstverständlich drücken wir hier auch die Daumen und Pfoten für Puschkin, Emma, Jule und das Katerchen :2thumbs: :smile:
      Liebe Grüße, Tina mit
      Lucy (06.2002)


      Unvergessen :Sam (09.2002 - 6.3.2016), Tammy (ca. 1993 - 24.12.2003) und Sandy (ca. 1995 - 2006)
    • Re: Aktuelles Daumendrücken für...

      Die Daumen sind für Nights Zweibeiner und für Sam gedrückt. :gut:
      Weihnachten möchte wirklich keiner im Krankenhaus verbringen oder zu Hause ein krankes Tier haben. :/

      PS: Natürlich MÜSST ihr unbedingt berichten, ob sich das Daumendrücken gelohnt hat bzw. ob wir weiter drücken müssen. :ja:


      PSPS: Ich freue mich, dass der Thread so gut ankommt. :smile:
    • Re: Aktuelles Daumendrücken für...

      Wir drücken auch mit die Daumen und benötigen leider ebenfalls welche :verzweifelt:

      Entzungswerte sind hoch. Cholesterin auch. Es könnten die nieren sein. Zuerst stand der verdacht auf Bauchspeicheldrüsen-Entzündung, da wsr der wert aber in der norm. In einer Stunde geht es mit hachiko zur tierklinik. Schallen und snderes was nötig ist.er hat seit Samstag Abend nicht gefressen. Letzte nacht endlich ein bisschen reis mit huhn. Er trinkt wenig, aber pullert viel und lange (diese Nacht 5 mal obwohl er sonst nachts garnicht muss. Er ist erst 10 Monate. Ich hoffe es ist nichts zu schlimmes :( :
      Lg Steffi mit Hachiko (Weißer Schweizer Schäferhund *04.02.13)
      Autia und Yoshi (EKH Kitten geb. ca 05.2015 aus dem Tierheim)
      und Panther Bageera im Herzen (*21.10.10 +10.05.14)
      hier gehts zu Hachikos Fotothread dogforum.de/mein-traum-in-weisz-hachiko-t164257.html

      "Der Hund ist dir im Sturme treu, der MENSCH nicht mal im Winde..."
    • Re: Aktuelles Daumendrücken für...

      Oh Steffi so jung ist dein Hachiko und dann das. :/

      Ich drücke ganz fest die Daumen und denke an dich, wenn ihr nachher in der Tierklinik seit.
      Bitte halte uns auf dem Laufenden. :hug:
    • Re: Aktuelles Daumendrücken für...

      So - ich geb hier mal eine "vorläufige" Entwarnung für das PU. Er läuft heute schon bedeutend besser und kann auch schon wieder gut rumnörgeln :D . Heute abend bei der Nachuntersuchung entscheidet sich, ob was weiter gemacht werden muss

      Ich drücke aber auch weiterhin die Daumen für alle zwei- und vierbeinigen "Familienmitglieder"!
      Mein Hund ist nicht dafür geboren, um so zu sein, wie andere ihn haben möchten.
      ---------------
      Fotos vom Schwarzen:
      Puschkin Schwarzbrot
      ---------------
      Fotogalerie der Userhunde - Seite 11
    • Re: Aktuelles Daumendrücken für...

      Super Lupinchen, wenigstens eine Entwarnung, da hat das Daumendrücken doch schon mal geholfen!
      Wir warten immer noch, Emma ist seit 8.30Uhr mit meinem Lebensgefährten in der Tierklinik und ich hab noch nichts gehört :(
      Sam mit Emma & Lotte

      Emma, Galgo-Podenco-Mix *15.04.12
      Lotte, Podenco-Mix *01.03.13


      Unser Fotothread

      ★Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,daß das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
      T.Heuss

    ANZEIGE