ANZEIGE

Kameraauswahl, Tipps zum Fotografieren - Teil III

  • Kameraauswahl, Tipps zum Fotografieren - Teil III

    ANZEIGE
    Da der letzte Thread: dogforum.de/kameraauswahl-tipp…eren-teil-ii-t157937.html auch schon wieder eine hohe Seitenanzahl erreicht hat, kommt hiermit die Fortsetzung.

    Hier nochmal der letzte Beitrag:

    "Nightstalcer" schrieb:

    Hier mal als Beispiel wie ein Bild mit High-ISo aussieht (ja, es ist ne Nikon)
    facebook.com/photo.php?fbid=41…4945100699&type=1&theater

    Ansonsten hab ich heute zwei Chessies vor der Linse gehabt, überwiegend Gegenlicht und die beiden waren im Turbomodus unterwegs - kein vernünftiges Bild ist bei rumgekommen.
  • ANZEIGE
  • Re: Kameraauswahl, Tipps zum Fotografieren - Teil III

    ich schwanke zwischen
    "zu unruhiger Hintergrund"
    und "total genial"

    :lol: das hab ich auch selten

    zumindest schickes Foto :gut:
    Liebe Grüße
    Manu und die Mädels

    Es ist unwichtig, was andere über dich denken. DU musst mit dir leben können.

    EDIT: Bei allem, wo ihr mich ansprechen wollt, bitte mich im Beitrag markieren/zitieren oder per PN anschreiben, sonst bekomm ichs vermutlich nicht mehr mit
  • Re: AW: Kameraauswahl, Tipps zum Fotografieren - Teil III

    "bordy" schrieb:

    Heute kam meine Kamera per Nachname wieder - der Spaß hat jetzt 37,11 gekostet... :muede:


    Das ist ja wirklich heftig :shock: .... Ging etwas nur per Nachnahme ?

    *Gesendet mit Tapatalk*
  • Re: Kameraauswahl, Tipps zum Fotografieren - Teil III

    "Hecuda666" schrieb:

    Genial wie hast du das Bokeeh hingekriegt ?


    Danke :)
    Im Thread gibts mehr davon.

    Mmmh fotografiert? Ich weiß, dämliche Antwort. :headbash:
    Ne an der richtigen Stelle (Gegenlicht) rumgespielt. War mehr Glück als Verstand befürchte ich.
    Fotos der Bande gibts hier

    Bonnie • DSH Mix • *09
    Allana • Hollandse Herder • *14

    Nico & Luna im Herzen.
  • Re: AW: Kameraauswahl, Tipps zum Fotografieren - Teil III

    "BestFriend" schrieb:

    "bordy" schrieb:

    Heute kam meine Kamera per Nachname wieder - der Spaß hat jetzt 37,11 gekostet... :muede:


    Das ist ja wirklich heftig :shock: .... Ging etwas nur per Nachnahme ?

    *Gesendet mit Tapatalk*



    Ja, die schicken wohl nur per nachnahme zurück - mich hat das ganze jetzt auch etwas iritiert, weil ich meine, von 24 Euro für den Kostenvoranschlag gelesen zu haben. (okay, plus Versand).

    37,11 Für mal drüber gucken und ne Diagnose stellen, die ich ehrlich bezweifle ... Happig :muede:
    Im Kampf mit der Autokorrektur :ugly:

ANZEIGE