ANZEIGE

Der Katzen-Laber-Thread

    • ANZEIGE

      Xyliit schrieb:

      Jey_bee schrieb:

      Und warum müssen sie Wohnungskatzen werden?
      Wegen Scheidung. Meine Mutter will sie nicht in ihre Wohnung nehmen und mein Stiefvater will die Katzen auch nicht behalten, also bleiben sie an mir "hängen" - und ich hab halt leider auch nur 'ne Wohnung mitten in der Stadt ohne Balkon. Es ist halt nur insofern ärgerlich, da ich immer gesagt habe, sie sollen die Katzen nicht rauslassen, da wir direkt an der Durchzugsstraße gewohnt haben, wo sich niemand mehr an die vorgeschriebenen 50km/h hält und die Leute durchbretterten, was das Zeug hielt. Aber ich hätt genauso gut mit 'ner Wand reden können und jetzt hab ich den Murks beinander. :muede:
      Ach man, das tut mir leid!
      Hoffentlich klappts..!
      "Was wir alleine nicht schaffen, dass schaffen wir dann zusammen"

      Für immer in meinem Herzen! * 06.05.1997 - † 23.04.2011
    • ANZEIGE
    • Neu

      Update: Hexe sieht wieder viiiel besser aus.
      Sie frisst auch ordentlich, am liebsten immer noch Nassfutter. Aber da werd ich wohl dabei bleiben müssen. Vllt schaff ich es ja doch noch irgendwann die Mäkeline von einem anderen Nassfutter zu überzeugen.
      Aber jetzt geht's ihr erstmal besser und das ist die Hauptsache
      Bonny, Chihuaua geb am 15.04.2015

      Unser Pfotothread: Bonny Ein Mini erobert mein Herz
    • Neu

      @Kleenes87 Das freut mich total!

      Bei uns ist alles wie immer, die Zeit zu der sich mich morgens wecken ist derzeit bei 6:30.
      Ich hab vor kurzem immer mal ein kurzes Gespräch mit der Nachbarin gehabt die sagte sie hört die Kater nicht morgens, insbesondere Jerry. Also lass ich Jerry früh mauzen und dann steh ich 7 Uhr auf.
      Ich hatte mir ja verschiedene Futterautomaten angeschaut aber eben das Pro und Kontra abgewogen, macht für mich jetzt einfach keinen Sinn.

      An die Leute mit Stubentigern, was macht ihr mit euren Stubentiger? Beschäftigt ihr sie viel, oder eher weniger? Wollen eure beschäftigt werden?
      Bei Jerry hab ich das Gefühl ihm reicht wenn man ihm den Balkon auf macht, streichelt, mit ihm redet und gut ist.
      Tommy könnte auch problemlos ohne irgendwelche Spielchen leben, ihm machts aber eben wirklich Spaß wenn man denn was macht.

      Genauso wie Intelligenzspielis, Jerry könnte die problemlos machen - aber hat keinen Bock ausser sie sind wirklich einfach und er muss sich nicht anstrengen.
      Tommy probiert da richtig gern aus und löst sie dann eben auch sehr schnell.
      Rachel-Kiwi von Amur *01.05.2014 - †23.06.2016

      Warst mein Alles, warst mein Licht.
      Meine Welt trug dein Gesicht.
      Liebe endet nie - nichts ist stark wie sie.
    • Neu

      Ich beschäftige meine beiden sehr viel. Wir clickern jeden Tag ein paar Minuten. Die beiden können schon jede Menge Tricks und haben echt Spaß dran. Dann stehen die beiden noch total auf die Reizangel. Wenn ich nicht irgendwann abbrechen würde, dann würden sie sich wahrscheinlich zu Tode rennen. Damit spielen wir auch jeden Tag. Dann habe ich noch jeden Menge anderes Zeug, dass ich dann durch die Gegend werfe und was sie mir dann zurück bringen, damit ich es wieder werfen kann. Sie apportieren teilweise echt wie Hunde.
      LG Yasmin

      Bo 5.12.2004
      Sam 1.7.2005

      Lilly + Fee 1.8.2013

      Shingo, Emma, Rambo, Blacky und Terry für immer im Herzen
    • Neu

      Olga reicht es,wenn ich 30 min mit der Angel mit ihr spiele,ansonsten ist sie sehr glücklich, wenn sie abends bei mir im bett schlafen darf.

      Mishka ist nun Freigänger, ihr war alles zu langweilig, sie hat so Terror gemacht,dass ich sie einfach raus gelassen habe. Obwohl sie bisher nur drinnen war.
      Sie geht nur Nachts raus bzw von 20-6 Uhr, dann hole ich sie wieder rein. Tagsüber schläft sie die ganze Zeit,bis 19 uhr,dann gibt es Abendessen.
      Ihr gefällt es draußen sehr :) Sie hört auch super auf ihren Namen,wenn ich sie rufe. Falls Sie doch mal Schutz braucht,kann sie jederzeit in den Keller und auch wieder raus.dort steht Wasser und ein klo,sowie ein Korb :)
      LG Janice
      Für immer im Herzen, Bruno *1.6.2001 - † 30.06.2016

      Samtpfote
      Olga * 20.12.2012
      Mishka * 01.06.2016

      Bruno - der Ehrwürdige des Gipfels

    ANZEIGE