ANZEIGE

Wanderungen mit Hund- unser Wanderthread

    • Re: Wanderungen mit Hund- unser Wanderthread

      ANZEIGE
      super Idee :gut:
      Bisher haben wir eher den süddeutschen Alpenraum bewandert. Bald wird hoffentlich auch das Berliner Umland unsicher gemacht :D Jetzt hab ich dank euch schon ein paar Ideen :D

      Was ich außer dem süddeutschen noch empfehlen kann ist Tessin und die Ossola Täler . Mediterraner Flair, freundliche Menschen, verlassene Bergdörfer und nette Hütten die super für ne Hüttentour geeignet sind.

      Hier ein ein kleiner Ausschnitt von der Tessintour im September ( wer möchte kann ja hier vorbeischauen dogforum.de/die-rauberbande-t151860-140.html)

      Der Aufstieg

      Die Hütte "Refugio Piano del Creste" auf 2108 m.
      Wir hatten Glück das an dem Tag nicht viele andere Wanderer dort nächtigen wollten und hatten so ein ganzes Schlafgemach für uns. Was für die Hunde auch entspannter gewesen ist.


      und sich umso mehr freute wenn man es fast geschafft hat...

      und die tolle Aussicht genießen kann

      Na was haben die drei den im Blick

      noch eine tolle Aussicht

      endlich oben angekommen auf 2590 m.

      erstmal ein Päuschen

      die fleißige Gepäck bzw. Futterträgerin

      Na was hat die Kira wohl in der Nase, vielleicht ein Murmeltier

      und wieder ein totmüder Hund. Jetzt wisst ihr wenigstens warum wir für den Abstieg 8 Stunden gebraucht haben. Nur wegen den Hunden :hust:


      Unten im Tal angekommen, kaputt und müde
      "Wiesu denn bluß" "Wiesu tut sie su?" "Pfui, pfui" "Zum Donnerdrummel!"

      Es grüßt Ronja und die Räuberbande

      dogforum.de/die-rauberbande-t151860.html
    • Re: Wanderungen mit Hund- unser Wanderthread

      RonjaRäuber, das sieht ja superschön aus!!! So eine Tour ist auch noch mein Traum. Irgendwann hoffe ich mal mit meinen Terriertieren in die Berge fahren zu können!

      Hab ich das richtig verstanden, dass du auch irgendwann in Berlin bist? Dann können wir ja mal zusammen eine kleine Tour machen, wenn du Lust hast =)
      Mona mit Fjari

      -------------------------------------------------------
      Fotos unter: Fjari und Jess - Terrier-risten on tour
    • ANZEIGE
    • Re: Wanderungen mit Hund- unser Wanderthread

      "yullie" schrieb:

      RonjaRäuber, das sieht ja superschön aus!!! So eine Tour ist auch noch mein Traum. Irgendwann hoffe ich mal mit meinen Terriertieren in die Berge fahren zu können!

      Hab ich das richtig verstanden, dass du auch irgendwann in Berlin bist? Dann können wir ja mal zusammen eine kleine Tour machen, wenn du Lust hast =)


      Danke. Die Tessinerecke kann ich wie gesagt nur empfehlen :D
      Klar auf jeden Fall. Meld mich wenn ich wieder im Lande bin ;)
      "Wiesu denn bluß" "Wiesu tut sie su?" "Pfui, pfui" "Zum Donnerdrummel!"

      Es grüßt Ronja und die Räuberbande

      dogforum.de/die-rauberbande-t151860.html
    • Re: Wanderungen mit Hund- unser Wanderthread

      Aber gerne doch :jump: - könnte aber passieren das ich dich mit Neid überschütte. :D Kanu ist immer so ein Traum von mir als Wasserratte, doch mir fehlt einfach die Zeit dazu es richtig zu lernen und bisschen regelmässig muß man ja auch fahren um im Training zu bleiben. :/

      Ronja tolle Bilder! :gott: Berge sind was schönes. Hoffentlich ist dir Berlin nicht zu flach wenn du mal wieder hier bist- obwohl wir können ja die Glauer Bergtour bieten. ;-) Da oben ist es wirklich richtig schön- Moose, Krüppelbäume... Seufz!
      Humor und Geduld sind Kamele, die uns durch jede Wüste tragen.
    • Re: Wanderungen mit Hund- unser Wanderthread

      Klasse :D
      Auf ruhigen Gewässern kannst Dich einfach ins Kanu setzten und losfahren. Da braucht Du keine besondere Übung. Die Streckneinheiten kannst Du ja Deiner Kondition anpassen.

      Okay, dann fange ich mit der Tollense in Meck.-Pom an. Wenn man den See weglässt (ist nur bei Wind nötig), ist das ein Fluss, den jeder fahren kann.
      Startpunkt: Neubrandeburg, Tollensesee Rundfahrt, Einfahrt in die Tollense.
      Endpunkt: Burg Klempenow
      Gefahrene Kilometer: Ca. 52 km
      Übernachtungen: 3
      Zeit:
      Ende September

      Das Hündchen ist 12 Wochen alt auf dieser Reise/Unser erster Lagerplatz an einem Badestrand am Tollensesee (In Meck-Pom u.a. gilt für unmotorisierte Wanderer das Jedermannsrecht).



      Am Morgen nach der zweiten Nacht.



      Der erste Gruss kam von oben =)


      Das Tollenseetal


      Das Hündchen macht sich in der "Küche" nützlich :D


      Und viel zu schnell ist unser Ziel erreicht - Burg Klempenow
      Grüssli vom *Sandmann*
      Shiba-Inu - doing their own thing since 300 B.C.
    • Re: Wanderungen mit Hund- unser Wanderthread

      Die zweite Tour ist unsere "traditionelle" Pfingstfahrt 2011 auf der Saale.
      Startpunkt: Jena
      Endpunkt: Naumburg
      Gefahrene Kilometer: 52 km
      Übernachtungen 3

      Es fing an mit Regen


      Aber nach Regen folgt Sonnenschein (und die Hunde lassen sich trocknen)


      Unsere Gallionsfigur :fondof:


      Wehr Camburg


      Irgendwo auf der Strecke


      Unser Lager hinter Bad Kösen



      Das Hündchen platt aber glücklich =)


      Nachts am Lagerfeuer
      Grüssli vom *Sandmann*
      Shiba-Inu - doing their own thing since 300 B.C.
    • Re: Wanderungen mit Hund- unser Wanderthread

      Und die dritte Tour im gleichen Jahr hat uns nach Südostpolen geführt.
      Insgesamt waren wir 14 Tage unterwegs.
      Ich habe jetzt nicht mehr die genauen Kilometerzahlen im Kopf. Insgesamt dürften wir aber an die 200 km gepaddelt sein.

      Der erste Fluss war die Czarna Hancza von See Wigry bis Augustow
      Der zweite Fluss war die Rospuda vom See Dwugie bis Augustow

      Ausgangspunkt unserer Reise der See Wigry



      Rastplatz an der Czarna Hancza
      [imghttp://img268.imageshack.us/img268/7705/czarnahancza.jpg][/img]

      Das Wetter war in der ersten Woche bescheiden


      Aber ab dem Kanal Augustow wurde es dann zunehmend besser




      Auf der Rospuda hatten wir dann nur noch Sonnenschein...




      Und hin und wieder ein Sommergewitter :D


      Abend- und Abschiedsstimmung auf dem See Necko
      Grüssli vom *Sandmann*
      Shiba-Inu - doing their own thing since 300 B.C.
    • Re: Wanderungen mit Hund- unser Wanderthread

      Sandmann, das sind wirklich richtig schöne Wanderungen die ihr da gemacht habt!!! Mit dem Paddelboot war ich bisher noch nie mit den Terriertieren unterwegs. Könnte ich auch mal probieren, ob sie das mitmachen :hust:
      Mona mit Fjari

      -------------------------------------------------------
      Fotos unter: Fjari und Jess - Terrier-risten on tour

    ANZEIGE