ANZEIGE

Spürnasen - Mantrailing Laber Thread

    • ANZEIGE
      Hallo!

      ich habe einen Husksy-Schäferhund-Mix und habe mir nun Handschuhe gekauft, gerade für Mantrailen oder Fährtenarbeit, die ich empfehlen kann:
      Handschuhempfehlung
      HAbe sie inzwischen auch bei den normalen Spaziergängen IMMER an, und man sieht ihnen die Belastung nicht an. Sie sind bequem, man hat trotz Handschuhe noch "feingefühl" in den Fingern,z.B. greifen nach Leckerchen, etc.
      Eika *31.08.2001 +21.05.2012
      Lutz *ca 2008 +10.08.2014
      Lyko *9.10.2012

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SilkesEika ()

    • SilkesEika schrieb:

      habe mir nun Handschuhe gekauft, gerade für Mantrailen oder Fährtenarbeit, die ich empfehlen kann:
      Handschuhempfehlung
      HAbe sie inzwischen auch bei den normalen Spaziergängen IMMER an, und man sieht ihnen die Belastung nicht an.
      Die haben mir glaube ich 3 Trails lang gehalten, dann waren sie durch.....
      Hunde:
      Rhian, Welsh Springer Spaniel Hündin *24.6.2006
      Splash, Welsh Springer Spaniel Rüde *1.6.2010
      WSS in Action - die Bilder!
    • ANZEIGE
    • Wir waren heute vormittag nach mehrwöchiger Pause mal wieder trailen. Ich hatte ja die Befürchtung, dass Coco gar nicht mehr weiß, was sie tun soll. Aber sie war super.
      Wir waren auf einem Supermarktparkplatz und den angrenzenden Grünflächen.
      Coco durfte das erste Mal ein Kind suchen und hat ganz brav Vorsitz gemacht :smile:

      Ich glaube ja, dass die Spuren im Schnee einfacher zu verfolgen sind.
      liebe Grüße von Sarah
      seit 2015 endlich auch mit eigenem Hund: Coco meine große Griechin *10.2013
      meistens auch dabei: Familienhund Finja rumänische Promenadenmischung *16.02.2012

      Und nie vergessen: Leika (14.02.1998 - 14.09.2012)

      FOTOS: Finja und Coco - Rumänin trifft auf Griechin mit Coco ab Seite 26
    • Handschuhe nutze ich auch meine alten Roeckl Reithandschuhe das klappt wunderbar. Hab ne Biothane Schleppleine und mein knapp 18kg Hund zieht beim trailen immer ordentlich an.
      Auch im Sommer sind die super angenehm zu tragen, hatte da auch mal Fahrradhandschuhe ausprobiert aber da ist die Leine nicht so schön durchgeglitten...

      Ansonsten gehts bei uns am Samstag endlich wieder weiter, jetzt über Weihnachten/Silvester war Pause und wir trainieren ja im Winter nur alle 2 Wochen...

      Wir haben jetzt auch eine Action Cam und haben einen Trail schonmal Probehalber gefilmt das schon sehr interessant zu sehen, wenn wir dran denken gibts Samstag mal ordentliches Video Material! :) Haben beim Ausprobieren jetzt einen Brustgurt ausprobiert was ich vom prinzip her gar nicht so schlecht fand, man hatte Hund und Umgebung gut im Bild! :)

      Westen haben wir seit kurz vor Weihnachten auch neue mit dem Logo von unserem Team drauf! *freu* Die sind sooo toll aber die Größen Auswahl ist trotz Messen und alles irgendwie blöd *lach* Aber das geht schon muss man halt mal HIntern einziehen :D
      Liebe Grüße von der Nordsee
      Sunny & Kim


      Griechische Schätze - Der Austauschthread
    • Neu

      unsere Trails nach einem Monat "Weihnachtsurlaub" gestern waren eher .. mässig ;)
      der erste war gut - am Abgang super, er hat nicht eine Sekunde gezögert obwohl Dunkelheit, Schnee und der Trail an einer Straße lang ging.

      Er hat zwei Negativ sauber ausgearbeitet und dann angezeigt, dass er die Straße queren muss - und sicher gefunden.

      Tja, der zweite ging dann aber gar nicht mehr :(
      Er kam einfach nicht auf die Spur. Schade... Aber - mich hat ja eh schon überrascht, dass der erste so gut lief :ugly:

      Was macht ihr denn im Winter während der Wartezeiten mit euren Fellnasen im Auto?
      Smartie friert jämmerlich (vermutlich war es mit auch deshalb beim zweiten Mal nix mehr), trotz warmer Decken und Mantel im Auto.

      Bringen die Thermodecken was?
      Oder habt ihr Wärmekissen?
      Standheizung wird leider nix, auch wenn das mein Traum wär ;)
    • Neu

      Wir hatten gestern auch das erste Mal wieder nach ca. 6 Wochen Pause. Jaffa hat es super gemacht! Besonders beim zweiten Trail hat er zum Ende hin richtig Gas gegeben, nachdem Frauchen endlich auf ihn gehört hat. Vorher hatte ich ihn fälschlicherweise abgebremst. Leider stell ich fest, wenn ich hier lese, dass uns das trailen zwar Spaß macht und wir auch ne nette Truppe haben, aber recht wenig Feedback bekommen bzw. nicht so viel lernen, viele Begriffe hier kenne ich gar nicht. Gut, es wurde von Anfang an gesagt, dass es eine reine Spaßtruppe sein soll, mehr will ich auch nicht, aber ein bisschen was lernen schadet ja nicht. Mal sehen, vielleicht such ich nach dem Kurs mal woanders was.

      Hier ist es zum Glück nicht soo kalt, mit Mantel an war es gestern ausreichend für die Hunde im Auto.
      lieber Gruß von Maren mit Bjarki, Jaffa und den Miezen Kalle und Lotte

      Wo Menschen sind, da menschelts.


      Locken, die rocken - Bjarki Pudeltier und Jaffa Keks
    • Neu

      datKleene schrieb:

      Wir hatten gestern auch das erste Mal wieder nach ca. 6 Wochen Pause. Jaffa hat es super gemacht! Besonders beim zweiten Trail hat er zum Ende hin richtig Gas gegeben, nachdem Frauchen endlich auf ihn gehört hat. Vorher hatte ich ihn fälschlicherweise abgebremst. Leider stell ich fest, wenn ich hier lese, dass uns das trailen zwar Spaß macht und wir auch ne nette Truppe haben, aber recht wenig Feedback bekommen bzw. nicht so viel lernen, viele Begriffe hier kenne ich gar nicht. Gut, es wurde von Anfang an gesagt, dass es eine reine Spaßtruppe sein soll, mehr will ich auch nicht, aber ein bisschen was lernen schadet ja nicht. Mal sehen, vielleicht such ich nach dem Kurs mal woanders was.

      Hier ist es zum Glück nicht soo kalt, mit Mantel an war es gestern ausreichend für die Hunde im Auto.
      Vielleicht wäre es eine Idee wenn ihr mal gemeinsam als Gruppe ein Seminar besucht, oder euch für eine gewisse Zeit, bzw. vielleicht in regelmäßigen Abständen immer mal wieder eine(n) Trainer/in sucht. So bekommt ihr mal neue Anregungen und könnt an dem Neuen in der nächsten Zeit erst einmal arbeiten.

      LG

      Franziska mit Till

    ANZEIGE