ANZEIGE

Lauftraining (mit und ohne Hund)

    • Neu

      So, es ist jetzt glaube ich die... 3. Woche Lauftraining - und bisher - juhu - habe ich immer brav die Trainingsphasen etc. eingehalten.

      Wir sind aber ja total Anfänger und gehen zwischendrin auch immer. :)

      Aber was mich sehr freut - Zoey läuft ganz gut mit mir mit - vermutlich freut sie sich - ENDLICH mal im Trab...

      Bisher hatten wir die Leine immer in der Hand, ich frage mich, ob ich mal den Gürtel von Uwe Radant nehmen sollte, den ich schon eeewig habe. Oder sollte ich damit evtl. lieber das "Ziehen" aufbauen(?).
      Oder kann man das später noch machen, wenn man ihr dann z.B. ein anderes Halsband o.Ä. anzieht?
      (Oder Zuggeschirr...)

      Ich weiß gar nicht, ob ich diszipliniert genug zum Jöring(?) bin... X-D
      Mit Mischlingshündin, geboren ca.: *01-11.01.2014

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mejin ()

    • ANZEIGE
    • Neu

      Mejin schrieb:

      Bisher hatten wir die Leine immer in der Hand, ich frage mich, ob ich mal den Gürtel von Uwe Radant nehmen sollte, den ich schon eeewig habe. Oder sollte ich damit evtl. lieber das "Ziehen" aufbauen(?).
      Ich hab die Leine von der Jacky immer an meiner Bauchtasche festgemacht, also einfach den Gurt durch die Handschlaufe gezogen. Es läuft sich so doch SEHR viel angenehmer.
      Ich will allerdings auch gar nicht, dass der Hund zieht.
      Lieben Gruß von Katie!

      Banks, Labrador Retriever, *6.8.2014
      Jacky, Deutscher Wachtelhund, *27.5.2014
      Gaby, Deutscher Wachtelhund, *2.6.2005


      *neu* jetzt auch mit Fotos! >Klick<
    • Neu

      Ja, erstmal möchte ich auch nicht, dass sie zieht... aber FALLS ich das mal wöllte... .
      Naja...

      also da ich diesen teueren Gurt+Leine mit Dämpfer nun schon mal habe, werde ich den wohl nehmen und erstmal gucken, wie sie läuft. Ich hoffe, das sich die Leine irgendwie seitlich befestigen kann, denn direkt VOR mir laufen, stelle ich mir nicht so schön vor... .
      Da laufe ich ja ggfls. in sie rein.
      Mit Mischlingshündin, geboren ca.: *01-11.01.2014

    ANZEIGE