ANZEIGE

Longieren nicht artgerecht?

    • Longieren nicht artgerecht?

      ANZEIGE
      Huhu,
      ich habe auf der Seite von Hundewelten gelesen, dass Longieren schädlich für Hunde ist. Kann mir jemand erklären, was davon zu halten ist?
      Danke
    • ANZEIGE
    • Re: Longieren nicht artgerecht?

      "TuttiFrutti" wrote:

      Huhu,
      ich habe auf der Seite von Hundewelten gelesen, dass Longieren schädlich für Hunde ist.


      Stand da auch eine Begründung bei? :???:
      Claudia mit der Berliner Pfotentruppe Jamie (Kater,*20.4.07), Rusty (Kater,*27.2.08) und Othello (Labrador,*19.10.10)

      Funny how just when you think life can't possibly get any worse it suddenly does. (D.N. Adams)

      dogforum.de/othello-ein-kleine…r-wird-grosz-t130068.html
    • Re: Longieren nicht artgerecht?

      Ein boshafter Mensch würde jetzt behaupten Hundewelten findet es nicht artgerecht, weil sie es nicht erfunden haben und somit nicht das große Geld damit machen können :pfeif:

      Hundewelten hat generell etwas bizarre Ansichten zum Thema, was ist hundgerecht und was nicht.
      Mich würd auch die (vorgeschobene) Begründung interessieren.
      LG
      Raphaela

      Faulheit IST ein dämlicher Grund

      Ekko & Cardassia
    • Re: Longieren nicht artgerecht?

      ich kannte die seite nicht, aber DAS find ich cool:

      Gerücht ist: “Unser Hund wurde schwerhörig und musste eingeschläfert werden”
      Tatsache ist: Machen Sie sich keine Sorgen, auch Ihre Großeltern werden das später verstehen.

      Gerücht ist: “Mein Hund läuft immer frei, da er mir aufs Wort gehorcht”
      Tatsache ist: Sie müssen viel Zeit haben, wenn Sie Ihren Hund 24 Std. nicht aus den Augen lassen.

      :lachtot:
      Liebe grüße Nele, mit Rocco, Jelle, Lino und Artax
    • Re: Longieren nicht artgerecht?

      "KamiKatZeChArLy" wrote:

      ich kannte die seite nicht, aber DAS find ich cool:

      Gerücht ist: “Unser Hund wurde schwerhörig und musste eingeschläfert werden”
      Tatsache ist: Machen Sie sich keine Sorgen, auch Ihre Großeltern werden das später verstehen.

      Gerücht ist: “Mein Hund läuft immer frei, da er mir aufs Wort gehorcht”
      Tatsache ist: Sie müssen viel Zeit haben, wenn Sie Ihren Hund 24 Std. nicht aus den Augen lassen.

      :lachtot:


      Im Moment gibt es ihr tolles Skript auch wieder gratis (zweitweise muss man für zahlen) gönn dir den Download mal, du schmeißt dich weg.
      LG
      Raphaela

      Faulheit IST ein dämlicher Grund

      Ekko & Cardassia
    • Re: Longieren nicht artgerecht?

      "TuttiFrutti" wrote:

      Huhu,
      ich habe auf der Seite von Hundewelten gelesen, dass Longieren schädlich für Hunde ist.


      ich finde eher hundewelten für hunde schädlich. :D
    • Re: Longieren nicht artgerecht?

      Na, wenn die von Hundewelten das sagen... :D Die sagen übrigens auch, dass Hunde irgendwann anfangen, ins Haus zu pinkeln, wenn sie sich da frei bewegen dürfen (wörtlich: "Ein Hund der frei in der Wohnung umherlaufen darf, nimmt sich irgendwann das Recht, sein Revier auch zu markieren."). Oder dass man als Mensch die "Alpharolle" dem Hund gegenüber zu übernehmen hat. Und Mehrhundehaltung ist auch was ganz schlechtes, weil dann ja "das innerartliche Rudel in der Mehrheit" ist - gaaaanz schlecht! Wie soll denn dann der Mensch der Alpha bleiben? Oh, und der Klicker ist auch eine ganz böse Erfindung!

      Edit: Ich les gerade deren Ansichten zum Longieren - das ist ja teilweise schon unverschämt! Demzufolgen ist Longieren also "Schwachsinn", "stupides Herumlaufen im Kreis" und jeder, der es einsetzt, ist "naiv"...Eigentlich ist das richtig amüsant, was die sich da so zusammenschreiben :lol: Wen´s interessiert: KLICK und auf Seite 26 scrollen - wobei der Rest auch echt herrlich ist... :hust:
      "An eye for an eye leaves the whole world blind..."

      Viele Grüße von Mone mit
      Amigo, Gremlin und Kira!
    • Re: Longieren nicht artgerecht?

      Oh guck einer an, sie haben ihr Manifest erweitert, in meiner Ausgabe steht noch nix über's longieren.

      Muss ich mir doch gleich die verbesserte Neuauflage holen, vielleicht gibt es noch Neuigkeiten die an mir vorbei gegangen sind :lachtot:


      EDIT:
      So habs gelesen und die Antwort ist ganz einfach: Die Herschaften haben schlicht keinen blassen Schimmer, um was es beim Longieren geht und wie es funktioniert und anstelle das zu zu geben reißen sie mal vorsorglich die Klappe auf, machen dumme Sprüche drüber und versuchen es ins Lächerliche zu ziehen.
      Ganz schlechter Stil, passt aber zu dem was ich von dieser Truppe kenne.
      LG
      Raphaela

      Faulheit IST ein dämlicher Grund

      Ekko & Cardassia
    ANZEIGE