ANZEIGE

Welches Futter -> Wie alt wurde der Hund?

    • Welches Futter -> Wie alt wurde der Hund?

      ANZEIGE
      Hallo Zusammen,

      da ich mich immernoch mit dem allerbesten Futter für Hundi beschäftige, habe ich mich eine Sache gefragt bzw. würde gerne mal schauen, ob man einen Zusammenhang finden kann. Und zwar zwischen:

      Wie alt wurde der Hund? ---- Welches Futter bekam er sein Leben lang?

      dazu wäre es natürlich toll, wenn ihr dazuschreiben würdet:
      Welche Rasse?(oder zumindest klein, Mittel oder groß)
      wie lange lebte der Hund bei euch, also von Welpen an oder nur das letzte Jahr oder so...

      Ach so, es wäre dann natürlich auch gut, wenn ihr schreiben würdet, woran er dann im Endeffekt gestorben ist.
      Es kann ja sein, das ein Hund kein schönes Alter erreicht hat aber nicht krank war, sondern einen Unfall hatte oder so?

      Ich würde mich freuen, wenn ihr ganz viel dazu zu sagen hättet.

      Danke und lg
    • ANZEIGE
    • Re: Welches Futter -> Wie alt wurde der Hund?

      Bouvier und Cocker Spaniel:
      beide seit Welpen an bei uns, am Anfang noch Eukanuba danach ebenfalls "Billig Futter" aus Zoofachgeschäft:
      Bouvier wurde 13 Jahre alt.
      Cocker wurde 15 Jahre alt.
      Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen

      (Zitat von Unbekannt)
    • Re: Welches Futter -> Wie alt wurde der Hund?

      Alle Hunde meiner Schwiegereltern in spe bekamen Supermarktfutter und gelegentlich menschenessen,
      sie wurden zwischen 12 und 14 jahre alt und aus altersgründen eingeschläfert worden,
      nur einer von ihnen hatte krebs.
      Kirsten und Rocky, DSH-Basset Mix *2008
    • Re: Welches Futter -> Wie alt wurde der Hund?

      Glatthaarfoxterrier, kam damals im Alter von 4 Jahren zu uns und wurde fast 16 Jahre alt.
      Bekam anfangs Frolic, dann lange Zeit Pedigree Nassfutter und die letzten ca 4 Jahre (schätze ich) Anifit Nassfutter&Flocken. Man hat ihm aber merklich angemerkt, dass er mit Gabe von Anifit nochmal richtig aufgeblüht ist.
      Er musste leider eingeschläfert werden. Neurologische Erkrankung, er ist am Ende nur noch zusammen gebrochen. Schrecklich.
      LG Anna mit Ylvi :)

      Es fehlt unglaublich: Savannah ♥ (2008-2014)...Sie mischt jetzt den Himmel auf....

      Auch nach Jahren noch vermisst: Terry ♥ (1993-2009)...Einen besseren ersten Hund hätten wir nicht haben können...
    • Re: Welches Futter -> Wie alt wurde der Hund?

      Ich weiss das nur von einem Hund so einigermassen:

      Weimaraner-Dobermann-Mix, kam mit 8 Wochen zu mir und wurde 4 Jahre und 9 Monate alt (euthanasiert).
      Futter:
      MarkusMuehle, BestesFutter, Josera, Lupovet, Barf, gekoches Futter, RoyalCanin (Vet-Futter), Bosch. Die anderen Marken (und es waren 100%ig noch mehr Marken) weiss ich auf die Schnelle nicht.

      Gestorben ist sie an ihrer IBD, genauer LPE bzw. allen Sachen die wegen der IBD und der Therapie entstanden sind.

      Ich kann den Hintergrund zwar verstehen, allerdings halte ich diese Frage fuer etwas seltsam. Die Antworten werden dir eher nicht sagen, welches Futter nen Hund alt werden laesst. Vorallem ist hier nur ein kleiner Teil aller HH vertreten :ka:
      Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern.
      (©Lockenwolf)



      The next generation
    • Re: Welches Futter -> Wie alt wurde der Hund?

      Dackel-Spitz-Mischling, kam im Alter von 5 aus dem Tierheim. Zunächst 2 Jahre Supermarktfutter, dann Lupovet (1 Jahr), dann Umstellung auf Frischfutter.
      Er wurde im Alter von 14 von einem anderen Hund getötet.
      Liebe Grüße
      Sabrina mit Ali und Bajo

      Meggy (1997-2011) - unvergessen.

      When dogs smell, see, hear, and feel the natural world, they do so without judgment, just acceptance of what is.
      When humans learn to do the same, we will make the world a better place.

      C. Milan
    • Re: Welches Futter -> Wie alt wurde der Hund?

      Hallo Murmelchen,

      vermutlich hast du Recht. Es ist aber auch alles sehr verwirrend, wenn man einmal angefangen hat sich mit dem Thema richtig zu beschäftigen.
      Barf scheint ja echt gut zu sein, aber ich kenne persönlich keinen Hund der komplett roh gefüttert wurde und uralt wurde, Nicht das es das nicht gibt, aber alle BARF-Hunde, die ich kenne, leben gottseidank noch und sind auch noch weit unter 10 Jahren alt. Daher interessiert es mich, ob es Hunde gibt, die roh gefüttert steinalt wurden/lange gesund geblieben sind.

      Ich füttere, weil ich keine Zeit zum komplettbarfen habe, Happypets Much. Jetzt mache ich mir aber Sorgen, weil ich gelesen habe, das bei fertigmischungen an den Schlunden oft zuviel Schildrüsenmaterial ist und der Hund davon krank werden kann. Also frage ich mich, ob ich nicht doch wieder Dose + ab und an Trocken gebe. (Mein Hund ist erst 1,5 Jahre alt).
      Und irgendwie dachte ich mir, vielleicht hilft ja mal ein Überblick über tatsächliche Erfahrung von bestimmtem Futter im Bezug zum erreichten Alter und Gesundheit.
      Ob das was bringt, muss man schauen :-)

      Ach so, und ganz herzliches beileid zum verlust deiner Hündin. habe im Stillen mitgelesen und es tut mir sehr Leid.

      LG
    • Re: Welches Futter -> Wie alt wurde der Hund?

      Sehr freundlich Aussie-Sunny.
      Wenn du jetzt noch sagen würdest woran er starb wäre ich überaus glücklich...

      Ich denke, ich habe meine Beweggründe oben beschrieben. Ob es was bringt weiss ich nicht.
      Interessant zu wissen, finde ich es allemal
    ANZEIGE