ANZEIGE

Hühner und anderes Geflügel

    • ANZEIGE
      Ach Menno, immer wenn ich die hübschen Hähne sehe, hätte ich doch gern auch einen.... |) :pfeif:
      Viele Grüße,
      Dani mit
      Rocco - Australian Shepherd (*01.02.2009)
      Duncan - Australian Shepherd (*15.10.2011)
      Fotofred
    • Gibt auch reichlich Nachteile bei einem Hahn.

      Unserer nervt mich im Moment auch mit seinem Vielgekrähe, er hat Hormone :(

      Aber andererseits bringt so ein Herdenchef eben auch Ruhe rein und ich bin froh, dass Herbert zu uns, unseren Kindern und auch zu Besuch, ausnehmend nett und freundlich ist.
      Da hab ich schon ganz andere Hähne erlebt :fear:
      Das Chaosduo:
      Der ungarische Schlappohrschabrackenschakal 01.06.2013
      Der Langnasenkampfpanda 15.04.2013
    • ANZEIGE
    • Ringelblume07 schrieb:

      Wie macht ihr das mit dem vergesellschaften? Wir haben wie gesagt 8 Hühner übernommen und möchten noch mehr Hühner haben.
      Ich trau mich nur nicht so richtig...
      Draußen könnte ich sie erstmal trennen, aber im Stall leider nicht. Oder wir müssten ein bißchen umbauen, damit ich sie im Stall trennen kann
      Heey, also es ist Sinnvoll die neuen Tiere Abends im dunkeln zu den bereits eingelebten Hühnern in den Stall zu setzten, dann nehmen sie über Nacht den Geruch des Stalls an und am nächsten Tag ist das Gezanke nicht ganz so groß. Ein weiterer Vorteil die Tiere im dunkeln zusammen zusetzten ist das Hühner im dunkeln sofort in den Schlafmodus übergehen.
      -Der tut nix, der will nur hüten-
    • Also wir haben ja keine Hühner und könnten auch keine halten (kein Platz) - aber ich hab letztens im Wildpark ein paar Vorwerkhühner gesehen (über den Namen muss ich erstmal lachen "staubsaug") - die sind ja toll! :herzen1:

      LG
      Bine mit Puschkin
      Mein Hund ist nicht dafür geboren, um so zu sein, wie andere ihn haben möchten.
      ---------------
      Fotos vom Schwarzen:
      Puschkin Schwarzbrot
      ---------------
      Fotogalerie der Userhunde - Seite 11
    • Ja, ich finde die auch richtig hübsch :herzen1:
      Sie standen auf meiner Wunschliste ganz oben, aber hier im Umkreis waren keine zu kriegen. Da musste ich mich leider umorientieren.
      Und wenn Mann erstmal weiß, was es alles an tollen Rassen gibt........dann will man ganz viele mehr haben xD
      Das Chaosduo:
      Der ungarische Schlappohrschabrackenschakal 01.06.2013
      Der Langnasenkampfpanda 15.04.2013
    • Ich zeig noch ein paar Persönlichkeiten aus meiner Truppe =)
      Hier ist ja nicht soooo viel los mit Bildern, aber man braucht ja was zum gucken und zum infizieren mit dem Hühnervirus :D es muss viel mehr Hühnerchens geben!

      Die Damen, Berta und Irmi (Lachshühner/Meusienne)
      Das Chaosduo:
      Der ungarische Schlappohrschabrackenschakal 01.06.2013
      Der Langnasenkampfpanda 15.04.2013

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bonki ()

    • ein paar Impressionen aus dem Leben "meiner" Mädels - die Küken sind mittlerweile schon richtig groß geworden:

      Frekja


      Madame Schlotterkamm


      Agathe


      hinten Haydée, dann Berta (von der ich leider gar kein Einzelbild gemacht habe) und vorne picken Agathe und Madame Schlotterkamm einträchtig nebeneinander


      Frekja und Haydée


      Mara, die einen schönen Irokesen bekommt




      "Knipst du nur, oder hast du auch was zu fressen mitgebracht?"


      Haydée ist schon eine richtige Schönheit



      lg
      Jin - Whippet - *19.04.2015

    ANZEIGE