ANZEIGE

Geburtstag :) Hundekuchen?

    • Re: Geburtstag :) Hundekuchen?

      ANZEIGE
      Ich habe auch ein sehr schönes Rezept für eine Geburtstagstorte:

      Geburtstagskuchen für Hunde:



      800 g Rinderhack
      4 Scheiben Toastbrot (in Wasser eingeweicht und ausgedrückt)
      2 Eier
      1 Tasse ungekochten parboiled Reis
      1 kleine Zucchini geraspelt
      2 große Möhren geraspelt
      1 Tasse Haferflocken
      1 Knoblauchzehe
      2 EL gehackte Petersilie

      Die Zutaten zu einem Teig vermengen. In einer Flexi-Gugelhupfform bei 200 Grad 1 Stunde backen, Ofen ausstellen und noch 15 Minuten im Ofen stehen lassen. Dann vorsichtig überschüssige Flüssigkeit abschütten, auf ein Rost stürzen und abkühlen lassen.

      Ich lasse allerdings die Knoblauchzehe weg, weil meine Hunde keine Knobifans sind :smile:

      Ich muß gleich mal ein Bild suchen von meinem Tommy mit seinem Geburtstagskuchen ;)

      Liebe Grüße
      Marieluise
    • Re: Geburtstag :) Hundekuchen?

      Maya hatte vor zwei Tagen Geburtstag.
      Da gabs natürlich auch eine Hundetorte :smile:

      Zutaten dafür waren:
      -500g Rinderhack
      -250g Quark
      -2 Hände voll Knoblauchleckerchen für den Rand
      -1/2 Würstchen
      -1 Stange Fleischleckerchen (Diese, die es im 8er Pack gibt)

      Das ganze hab ich ca. 20 Min. gebacken. So kam noch ein bisschen Fett aus dem Hack.

      Ihr und ihren zwei Hundekumpels hats geschmeckt :lol:







      Es gibt kein Herz für Menschen und ein Herz für Tiere.
      Entweder man hat eins, oder man hat keins!
    • ANZEIGE
    • Re: Geburtstag :) Hundekuchen?

      Geniale Kuchen/Torten habt ihr da! Das Thema wird abgespeichert... :)

      - Dazu fiel mir folgendes Video ein :hust:

      youtube.com/watch?v=6KPdkqra7vs
      Liebe Grüße, Mella mit

      ♥ Suki ♥ *12.11.2011 & ♥ Kenzo ♥ *13.12.2012

      ♥ Boston Terrier ♥


      Hier geht es zu unserem Thread, schaut doch mal vorbei =)
      Die Fotos von Seite 1 findet ihr nun auf Seite 100...

      ♥ MY BESTIES ARE BOSTIES ♥
    • Re: Geburtstag :) Hundekuchen?

      Und aus gegebenem Anlass steuere ich auch mal wieder n paar Bilder dazu bei:



      Das Hundetier wird heut drei!
      :hurra: :geschenk:



      Das Geburtstagstier kommt gucken...gibts da was für mich?



      Darf ich? Na gut =)


      Der Blick! :lol:



      Völlige Fassungslosigkeit, aber schnell rein die Schnute :p



      Mit dem Knochen schnell ins Nebenzimmer verzogen


      Geburtstag haben ist toll
      An einem schönen Nachmittag mit meinem Hund auf einem Hügel zu sitzen, bedeutet wieder im Paradies zu sein, wo Nichtstun nicht Langeweile ist, sondern Frieden.
    • Re: Geburtstag :) Hundekuchen?

      Bild habe ich keins, aber Naomi bekam zum 13. Geburstag folgenden Kuchen:

      500g Rinderhack
      5 Eier
      200g Weizenkleie
      200g gekochten Reis
      50g Kürbiskerne

      Alles gut vermischen, in eine Form streichen und bei 180° eine gute Stunde backen. Auskühlen lassen, stürzen und die Finger vorm Füttern in Sicherheit bringen :D
      LG
      Raphaela

      There are only three choices in life: be good, get good or give up - Dr. Gregory House
      Luck favors the prepared - Edna E. Mode

      Ekko, Cardassia & Azog
    • Re: Geburtstag :) Hundekuchen?

      "Bluemeleinchen" schrieb:


      Meine Mutti sagt ich spinne... :p


      :lol: Das bekomm ich auch öfter zu hören...Ist doch egal obs andere albern finden, ich fands schön. Für die Hunde lecker Hundekuchen und für die Frauchen Kaffee und Kuchen. :D

      Da ich nicht weiß, wann Tomi geboren wurde, feiern wir Tomi-Tag, also den Tag an dem ich ihn aus dem Tierheim geholt habe. Dieses Jahr gabs also die erste Tomitagstorte:






      Habe quasi einen Hackbraten gemacht aus 500g Rinderhack mit geraspelten Möhren und Zuccini, in die Mitte habe ich noch ein hartgekochtes Ei getan. Außen rum ist Körniger Frischkäse, Verzierung Yummeez und Möhre.
      Kam bei allen Hunden seeeehr gut an! :rollsmile:
      Sonja mit ihrem ungarischen Panzerdackel Tomi

      - Die wahre Größe eines Hundes wird nicht in cm gemessen! -
    • Re: Geburtstag :) Hundekuchen?

      Hmm, also wir haben den Kuchen (mit 500g Hack) durch 3 unterschiedlich große Hunde geteilt. Ihm alleine hätte ich nicht mehr als ca. 1/3 davon gegeben als Ersatz für eine Mahlzeit. Auch wenn das Wölfchen gerne alles alleine gefuttert hätte... :D Grob orientiere ich mich eben an der Gesamtfuttermenge pro Tag und rechne dann eben so Pi mal Daumen. Gibt ja nu auch nicht jeden Tag solche Leckereien, wenns dann ein bissl mehr ist, find ichs nicht soooo schlimm... :ka:
      Sonja mit ihrem ungarischen Panzerdackel Tomi

      - Die wahre Größe eines Hundes wird nicht in cm gemessen! -
    • Re: Geburtstag :) Hundekuchen?

      "RatzRatz" schrieb:







      Sieht super aus! Körniger Frischkäse zur Deko ist ne super Idee! (der nächste Paul-Geburtstag kommt bestimmt :p ).

      Wir haben 500g Hack genommen und dann irgendwann einen Rest abgeräumt, wenn es sonst kein normales Essen mehr gibt dann passt das wohl. Paul gings gut damit :smile:
      An einem schönen Nachmittag mit meinem Hund auf einem Hügel zu sitzen, bedeutet wieder im Paradies zu sein, wo Nichtstun nicht Langeweile ist, sondern Frieden.

    ANZEIGE