ADVERTISEMENT

Die besonderen Merkmale

      Die besonderen Merkmale

      ADVERTISEMENT
      Hallo liebe Foris!

      Ich hoffe sonen Thread gibts noch nicht ;)

      Was sind die besonderen Merkmale von eurem/n Hund/en?
      Vom Äusserlichen und auch von vom Charakter her?

      Bsp. Naila:

      Äusserlich:
      -Zwei verschieden farbige Gesichtshälften ( durch Blässe getrennt :p )
      -weißer Punkt auf dem Rücken
      -fast ganz schwarze Rute

      Charakter:
      - ich würde sagen total Collietypisch :D

      Unterscheiden sich eure Hunde von der eigenen Rasse total oder sind sie genau so wie sie im Buche stehen?

      Das gleiche könnt ihr natülich auch über eure Mixe schreiben, vielleicht dann auch schreiben welche der Rassen am meisten herrvorsticht.

      LG Ines mit Naila
      LG Ines

      Bilder von Naila
      Langhaarcollie (*05.01.2010)
      Mein Mix hat einen sehr schönen Lidstrich rund um ihre dunklen Augen. (Ein natürliches Dauer-MakeUp :smile: )
      Sie hat 9 Zitzen.
      Sie hat Zauberohren: Kein Stehohr, kein Schlappohr, kein Rosenohr. Sie kann ihre Ohren flach anlegen (wie ein Rosenohr) und groß seitlich ausfahren. Und alles dazwischen.

      Aber das Besondere, ist ihr Wesen. Diese Mischung aus Lebensfreude und Zartheit.

      Also, besondere Merkmale hat mein Apollo auch.

      körperlich:
      - er hat Punkte in Form eines Pfotenabdrucks (zwar nur mit drei Zehen, aber eindeutig als Pfotenabdruck erkennbar) auf dem Hintern



      - er ist größer und schwerer als es dem Standard entspricht (66 cm SH, 40 kg)

      charakterlich:
      - meiner Meinung nach ein typischer Dalmatiner-Rüde, allerdings steht in den meisten Büchern, wie lieb und nett und familienfreudlich und vor allem "leichtführig" :lachtot: die sein sollen... davon hat meiner noch nix gehört, allerdings auch nicht viele andere Dalmis, die ich kenne
      - meiner hat einen recht ausgeprägten Wach- und Schutztrieb, ist sehr selbständig (verträgt sich gut mit dem Wach- und Schutztrieb *ironie*), hat einen enormen Dickschädel... einfach ein toller Hund! :D
      Liebe Grüße
      Martina mit Apollo sowie

      Laika * 22.07.2001, verst. 28.09.2013,
      Lantesh * 13.05.2001, verst. 18.05.2013,
      Charly (Barti) * Anfang 2003, verst. 08.10.2012,
      Beau * 09.09.1990, verst. Juli 1995,
      und Rocky (Pflegi) für immer in meinem Herzen
      ADVERTISEMENT

      "LadyMartouf" wrote:


      körperlich:
      - er hat Punkte in Form eines Pfotenabdrucks (zwar nur mit drei Zehen, aber eindeutig als Pfotenabdruck erkennbar) auf dem Hintern


      Das sieht ja mal witzig aus...
      Und sei mal froh, daß es nur ein Abdruck mit drei Zehen ist, da kann Dir nämlich auch niemand vorwerfen, Apollo hätte ein Firmenlogo geklaut. :D

      LG Birgit
      Hier findet ihr No-Hu's Barny in Bildern.

      "Die No-Hu's" wrote:

      Das sieht ja mal witzig aus...
      Und sei mal froh, daß es nur ein Abdruck mit drei Zehen ist, da kann Dir nämlich auch niemand vorwerfen, Apollo hätte ein Firmenlogo geklaut. :D

      LG Birgit


      Jep... allerdings hat er den Firmennamen besagter Firma natürlich gleich am ersten Tag als Spitznamen bekommen. ;)
      Liebe Grüße
      Martina mit Apollo sowie

      Laika * 22.07.2001, verst. 28.09.2013,
      Lantesh * 13.05.2001, verst. 18.05.2013,
      Charly (Barti) * Anfang 2003, verst. 08.10.2012,
      Beau * 09.09.1990, verst. Juli 1995,
      und Rocky (Pflegi) für immer in meinem Herzen
      Hm, äusserlich kann man ihn wahrscheinlich leicht mit einem Großteil aller anderen Beagle verwechseln, wenn man nicht Ich ist ;-) Als erstes fällt wahrscheinlich auf dass er nicht die beagletypische Maske hat, wir wissen nicht ob er ganz reinrassig ist. Außerdem hat er einen Ein- und Ausknopf am Bauch :D und ne Schneeflocke auf der Nase.

      Innerlich ist er schon ein richtiger Beagle, vielleicht ein wenig weicher als andere. Aber vielleicht beruht das auch auf meiner Persönlichkeit. Ich hatte noch nie einen Hund (selbst besessen oder in Pflege oder Gassigehverhältnis) den ich als dominant bezeichnet hätte. Das liegt wahrscheinlich daran dass ich das selbst bin ;-) Von daher hab ich eher weiche Hunde.

      Und er ist halt ein ganz aussergewöhnlich lieber und kluger Hund wie komischerweise alle meine Hunde :D :D
      Mein Murphy hat :

      - ein weißes Karo auf der Brust

      - schwarzen Liedstrich sowieso :D

      - manchmal wächst einer seiner eigentlich schwarzen Nägel in weiß nach :???:

      - kann "reden" wie ein Äffchen und Miau machen :D

      - hat in seinem kurzen braunen Fell ganz wenige etwas längere Haare in schwarz

      - ist einfach der süßeste, liebste und schmusigste Hund den es gibt :herzen1:
      Mattes ist vom Aussehen so ziemlich einmalig und alles aufzählen dauert zu lange ;) Ein Teil:
      Er hat einen Liedstrich um die Augen.
      Die Ohren sind nicht symmetrisch geknickt.
      Eine weiße Kralle hinten rechts sonst nur Schwarze.
      Der Schwanz wechselt nach einer Handbreit von Beige zu Schwarz.

      Charakter erklärt sich von selbst (Individuum)

      Liebe Grüße
      Caro und Mattes