ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Maerzkind: „Mir ist aufgefallen, dass ich meine Frage im falschen Thread gepostet habe. Deswegen: Mein Zwerg ist etwas älter als 10 Wochen und seit gestern ist das Fell um seine Augen herum bzw. eher Richtung Schnauze recht nass. Jetzt frage ich mich, ob das die kommenden Zähnchen auslösen oder ob es eher etwas anderes ist ? “ Lass mal den TA drauf schauen. Evtl eine Bindehautentzündung.

  • Ich drücke die Daumen für alle Zwei- und Vierbeiner die es brauchen.

  • Zitat von KleinGustav: „Sagt mal, ich hab gehört das Chis gerne im Handstand pinkeln. Stimmt das? “ Meiner ist ein normaler 3-Bein-Pinkler.

  • Zitat von Rateros: „Euere Daumen haben leider nicht geholfen Die Werte von Conan sind im Keller und die Nieren sind angegriffen. Gerade hat mich meine TA angerufen. Morgen früh muss ich hin und Medis abholen und dann erklärt sie mir alles Allerdings wird das Auge etwas klarer und er frisst auch wieder. Heute morgen auf der Runde hat er auch wieder ein paar Sprints eingelegt während er die letze Woche wie ein Opi hinter mir hinterhergeschlichen ist. “ Menno, hat mich Dein erster Satz erschrecken …

  • Zitat von RafiLe1985: „Zitat von israel: „Nabel der Welt, jo mei, bisschen arg theatralisch. “ Ja, mag sein, so sehen sich aber leider viele Menschen. Und die scheuen sich auch nicht einzufordern, einzufordern, einzufordern... Und deren Diener bin ich nunmal nicht. “ Und weil es solche Menschen gibt, schmeisst Du gleich alle in eine Schublade?

  • Mein Chi war mit 9 Monaten 100%ig sauber. Dann wurden die Zeiten auch gestreckt. Wir haben +/- feste Zeiten. Wenn er auf Besuch mit kommt, bleibt er angeleint, bis er zur Ruhe kommt - auch heute, mit 14 J. noch. Meiner ist nämlich ein kleiner Stresspinkler.

  • Zitat von Brizo: „Zitat von 02wotan: „Wenn ein Hund die Leine als Strafe empfindet, ist ja wohl etwas falsch gelaufen. Mein Hund blieb an manchen Stellen stehen um angeleint zu werden. Und für blinde und taube Hunde wäre es echt übel, wenn die Leine eine Strafe wäre. “ Schönes idealisiertes Weltbild. Kann ich für meine Hunde so leider gar nicht bestätigen. Nein, sie laufen nicht wie geprügelt neben einem, wenn sie angeleint sind. Und sie lassen sich auch alle gern anleinen. Trotzdem hat ein Spaz…

  • Wenn ein Hund die Leine als Strafe empfindet, ist ja wohl etwas falsch gelaufen. Mein Hund blieb an manchen Stellen stehen um angeleint zu werden. Und für blinde und taube Hunde wäre es echt übel, wenn die Leine eine Strafe wäre.

  • Zitat von straalster: „Zitat von RedPaula: „Zitat von straalster: „Zitat von RedPaula: „Zitat von Cattlefan: „ich habe schon oft gehört und gelesen "Der hat nicht gehört, der ist hinter einem Hasen hinterher..... ZUR STRAFE hat er jetzt erstmal Leinenknast!" “ Als wenn der Hund das checkt “ Hund aus der ehemaligen Schwiegerverwandschaft - ohne jedwedes Training - rennt zu nem bekannten Vierbeiner auf der anderen Straßenseite. Durch den Verkehr. Der durfte zur Strafe eine Woche nicht mit im Bett …

  • Senioren Fotos

    02wotan - - Senioren

    Beitrag

    Zitat von Terrorfussel: „Zitat von 02wotan: „Diese Woche gehts wieder. “ Das freut mich für den kleinen Mann ..... weiter so!! Kummerpflegefälle, da habe ich momentan auch Zwei hier. LG Sabine “ Wäre ja auch sonst ziemlich langweilig. Auch für Deine zwei, gute Besserung.

  • Senioren Fotos

    02wotan - - Senioren

    Beitrag

    Zitat von Bea11: „Zitat von 02wotan: „Mein heiss geliebter kleiner Pflegefall “ Oh, habe das gar nicht mitbekommen, was ist den mit ihm aktuell? LG Bea “ Er mochte wieder eine Woche nicht richtig fressen und krampfte wieder extrem. Diese Woche gehts wieder. Hoffe das es sich wieder hinschaukelt. Ist halt mein Dauersorgenkind.

  • 2x 300 g Mera Dog Agility für sportliche Hunde Opi mag es und es hilft die Mäkelei/Appetitlosigkeit zu überbrücken.

  • Senioren Fotos

    02wotan - - Senioren

    Beitrag

    Mein heiss geliebter kleiner Pflegefall 30103398ji.jpg

  • Zitat von Sambo71: „Man bin ich froh, dass ich mit einer randalierenden Schäferhündin an der Leine, erst überhaupt niemanden zum anleinen seines Hundes bitten muss. Das passiert automatisch. Verstehe gar nicht, wieso “ Siehst Du. Bei uns muss ich leider den randalierenden Grosshund spielen. Ich wollte ja einen kleinen Hund der tiefenentspannt ist. Nun hab ich den Salat.

  • Zitat von J4ckii3: „Wie groß ist denn der Halsumfang eurer Chis? Ich hab ein tolles Halsband gesehen, möchte aber dass es Rocket später passt, wenn er ausgewachsen ist. Rocket hat momentan einen Halsumfang von 21cm. “ meiner hat auch ca 21 cm. Dafür hat er aber auch ein Giraffenhals - langgezogen.

  • @Aoleon Bei uns läuft ein Herr mit zwei Hunden. Eine grosse und eine kleine Gichtnudel. Die grosse unangeleint (da fühlt man sich echt nicht gut) und die kleine an der Flexi. Wir liefen aufeinander zu. Ausweichen ging für mich nur auf die Strasse. Ich lief schon Strassenmitte, den grossen im Auge behaltend und die Flexi von kleinen wurde immer länger. Der Halter ein arrogantes und dummes Grinsen. Meiner bleibt zum Glück ruhig. Ich hatte meinen sozialen Tag, sonst hätte ich.... . Manche Leute sin…

  • Zitat von Lunalabbi: „Morgen früh um 09.30.Uhr hat Calvin seinen großen Tag,seine Verkapselung in der Leistengegend kommt raus. Auf das Drama könnte er sicher verzichten,zum Glück weiß er nichts davon,ich werde es ihm auch nicht verraten. Ein paar Daumen und Gedanken wären fein. Für Oskar und alle anderen drücken wir selbstverständlich weiter. “ meine Daumen sind gedrückt.

  • Zitat von Quebec: „Zitat von GruenerTee: „Vor allem es ist nicht nur eine Ausdruck des Wunsches sondern auch vielleicht ein gut gemeinter Rat in Sinne von: mein Hund ist unverträglich und besser weg bleiben. “ Für mich besteht da aber ein großer Unterschied. "Bitte bleiben sie weg, mein Hund ist unverträglich" ist ja nun etwas anderes, als die Aufforderung, leinen sie ihren Hund an. “ Dann habe ich jetzt meinen Lösungsweg. "Bitte bleiben sie weg, ICH bin unverträglich". Kommt bestimmt besser als…

  • @Aoleon Klar kann man mit der Leine wedeln oder, wenn nah genug "bitten". Aber, wie man hier lesen kann, ist eine Bitte teils unakzeptabel und wird möglichst ignoriert.

  • Zitat von RafiLe1985: „ Zitat von 02wotan: „Zitat von RafiLe1985: „Ich weiß schon selbst ganz gut, wann ich anleinen muss und wann nicht. Da brauche ich keine Handlungsanweisung von Max Mustermann. “ Da hast Du die gleiche Meinung wie die HH, deren Hunde tag täglich in andere Hunde und Menschen reinbrettern.Und das ist genau der Grund, warum ich nicht darauf vertraue. “ Mein Hund brettert in niemanden rein. “ Ich bin mit vielen tollen Sätzen meiner Eltern aufgewachsen. Einen möchte ich Dir gern …

ANZEIGE