ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ich will Emil bald auch an den Maulkorb gewöhnen. Nicht, weil das irgendwie nötig wäre gerade, aber irgendwann kommt bestimmt mal eine Situation. Sei es Bahnfahren, o.ä. und da soll er den kennen. Ich freu mich schon auf so manche Begegnungen. Hab das ja schon mit Soleto durch. Entweder die Leute reißen panisch ihre Kinder/Hunde/Fahrräder beiseite, oder sie stürmen auf den Hund zu "Oh du Armer, warum musst du denn nen Maulkorb tragen. Du bist doch ein Braver, lass dich mal streicheln". Joa, mach…

  • Zitat von AndiSil: „Ich freue mich hier immer an euren Berichten und Bildern von den Collies. Selber bin ich am überlegen, ob hier mal einer einziehen soll. Könnt ihr mir ein paar Fragen beantworten? Ich würde gerne wissen, wie es sich beim Collie mit dem Jagdtrieb verhält und wie sie zu Fremden stehen (draußen und drinnen)? Ich habe hier öfter gelesen, dass sie Ärger und anderen (Proll)Hunden eher aus dem Weg gehen. Stimmt das so? Danke schon mal für eure Erfahrungen! Grüßle Silke mit Charlie “…

  • Emil hat heute zum ersten Mal nach dem Markieren gescharrt. Vermutlich, weil der Terrier der vor uns ging genau an der selben Stelle markiert und gescharrt hat. Sah bei dem Terrier nur sehr viel besser aus, Emil sah man förmlich an, dass er gar nicht so genau weiß was er da tut Soo, nachdem es einfach immer schlimmer wird und sowohl bei Emil als auch bei mir die Nerven komplett blank liegen bekommt er morgen den Kastrationschip. Es fällt mir super schwer, aber seit die Entscheidung steht bin ich…

  • Oberbergisches Treffen

    Chestergirl - - PLZ 5

    Beitrag

    Spielen, fressen, schlafen, alles unwichtig gerade. Er ist nur noch auf der Suche nach der nächstbesten läufigen Hündin Tut mir Leid, ich wäre so gerne mitgekommen. Vielleicht können wir ja einen neuen Versuch starten wenn Emil wieder "bei Sinnen" ist...

  • Oberbergisches Treffen

    Chestergirl - - PLZ 5

    Beitrag

    Ich muss für morgen absagen, bei Emil spielen die Hormone wieder dermaßen verrückt, dass er kaum ansprechbar ist

  • Zitat von Timi2015: „Zitat von Chestergirl: „Emil fährt nicht sonderlich gerne Auto, wenn wir aus der Haustür raus und zum Auto gehen, dann leine ich ihn auch lieber an. Sonst würde er im Schneckentempo zum Auto schleichen Er springt aber freiwillig rein und ist auch während der Fahrt ruhig. So richtig entspannt ist er aber nicht dabei, er legt sich auch nur hin, wenn die Fahrt sehr lange dauert. Sonst sitzt er und guckt raus. “ Genau so sieht das bei uns auch aus inklusive des erst hinlegen, we…

  • Oberbergisches Treffen

    Chestergirl - - PLZ 5

    Beitrag

    Zitat von Monstertier: „Uff... also, ich würde sagen, wir können es probieren, je nachdem, wie Candie und er miteinander agieren. Candie hat ein bisschen Probleme mit Gleichaltrigen, die einen auf dicken Macker machen - also so wie er Sollten sie aber tatsächlich aneinander geraten, nehmen wir sie einfach an der Leine. Wobei, wenn Emil sensibel reagiert, könnte das schon klappen “ Nein, auf dicken Macker macht Emil gar nicht. Eher das Gegenteil, er will sich mit allen gut stellen, übertreibt abe…

  • Oberbergisches Treffen

    Chestergirl - - PLZ 5

    Beitrag

    Ich schleiche mich mal in den Thread und frage vorsichtig, ob ihr noch einen energiegeladenen Jungspund mitnehmen würdet? Ich hätte zwar ca anderthalb Stunden Anfahrt, aber ich hätte total Lust euch kennenzulernen Emil ist ein agiler, spielfreudiger Junghund, der ein bisschen zum Überdrehen neigt und schonmal den Hündinnen am Hintern klebt. Er ist dabei aber immer nett, reagiert sehr sensibel wenn andere Hunde ihn zurechtweisen und nimmt sich dann auch zurück. Vermutlich wäre er aber auch ein Ka…

  • Emil fährt nicht sonderlich gerne Auto, wenn wir aus der Haustür raus und zum Auto gehen, dann leine ich ihn auch lieber an. Sonst würde er im Schneckentempo zum Auto schleichen Er springt aber freiwillig rein und ist auch während der Fahrt ruhig. So richtig entspannt ist er aber nicht dabei, er legt sich auch nur hin, wenn die Fahrt sehr lange dauert. Sonst sitzt er und guckt raus.

  • Emils Steuer- und Tassomarke sind am Geschirr, beim AnnyX kann man die gut unter den Ring am Rückensteg klemmen, dann klimpert nichts. Das hasse ich nämlich wie die Pest Für den Fall, dass er nur das Halsband drum hat oder ich für die Runde um den Block nur die Retrieverleine mitgenommen habe und wir kontrolliert werden sollten (was ziemlich unwahrscheinlich ist), habe ich die Steuermarke mit dem Handy abfotografiert. So kann ich zumindest nachweisen, dass ich Hundesteuer zahle

  • Bei Emil klappt das Kommando "Pipi machen!" recht zuverlässig. Das nutze ich auch, z.B. wenns mal schnell gehen muss. Und wenn wir zum Spaziergang aufbrechen schicke ich ihn einmal zum Pinkeln in den Garten, sonst hebt er sein Bein an jeder Hecke bis wir auf der nächsten Wiese sind Seinen Haufen setzt Emil nur in den Garten wenn es nicht anders geht. Unterwegs setzt er ihn mit Vorliebe in Dornenbüsche oder Brennesseln Das aber ziemlich zuverlässig auf den ersten 200 Metern. Markieren tut Emil au…

  • Zitat von Lucy_Lou: „Ich selbst gehe ja viel zu gerne spazieren (und wir wohnen hier so schön ), mir würde wirklich was fehlen, wenn ich nicht zumindest einen langen Spaziergang am Tag bekomme. Reine Gartentage gibt es hier also quasi nie und um 2 Stunden sind wir fast jeden Tag unterwegs, wenn möglich auch länger. Da müssen die Hunde bei mir halt durch . Wobei, wenn Joey mit Frank auf dem Hundeplatz ist z.B., gehe ich dann nur mit anderen die (2.) große Runde. Zuhause sind die Hunde dennoch tie…

  • Puh, ich musste erstmal ganz viel nachlesen Zum Futter-Thema: Emil hat gar kein Problem damit neben anderen zu fressen, Futter wieder her zu geben, oder ähnliches. Auch andere Ressourcen teilt er, er frisst auch mit anderen Hunden gemeinsam aus einem Napf. Kauzeug und so hab ich von Anfang an immer mal wieder gegen was Besseres getauscht und jetzt spuckt er alles aus wenn ich mich ihm nähere, in der Hoffnung, dass ich ihm noch was Besseres gebe Leider ist ihm diese Unbeschwertheit was Ressourcen…

  • Fahrradfahren

    Chestergirl - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von Sammy2016: „Wie ist die Erfahrung mit dem Trixie bikerset deluxe? Ist nämlich bei tiierisch.de gerade im Angebot für 12,99. Passt das an jedes Fahrrad? “ Wo siehst du das? Ich finds nur für 29,99€. Ich will für Emil unbedingt einen Springer haben, mir ist auch relativ egal ob von Kleinmetall oder Trixie. Aber ich hab die ganz doofe Vermutung, dass die Halterung nicht an mein Fahrrad passt

  • Einen Zooplus Gutschein könnte ich auch gebrauchen

  • Mir ist die Leinenführigkeit schon relativ wichtig. Ich nehme Emil im Alltag viel mit und da nervt es mich furchtbar wenn ich ihn ständig korrigieren muss. Zumindest locker an der kurzen Leine laufen und nicht ständig von links nach rechts pendeln erwarte ich schon. Das konnte er auch, bis das Hormonchaos anfing, seitdem fällt es ihm unglaublich schwer sich zusammenzureißen. Dazu kommt, dass er an vielen Stellen wo er sonst frei laufen durfte nun an der Leine bleiben muss. Auch bei uns auf der S…

  • Wir finden immer mal wieder tote Kaninchen, teilweise auch nur noch Reste von ihnen Bei Emil reicht aber zum Glück ein scharfes "Nein!" und er geht gar nicht erst dran. Bzw wenn er es vor mir sieht, dann steht er davor und überlegt. Massenhaft Zeit ihn abzurufen Selbst gefangen hat er zum Glück noch gar nichts, auch wenn wir hier so ein paar "Suizidkaninchen" haben, die unterm Hund durchrasen wenn sie den Weg überqueren, oder den schmalen Trampelpfad geradeaus auf den Hund zurennen und erst kurz…

  • Zitat von mary-k: „Zitat von Chestergirl: „Fahrradfahren und Co, also alles was ihn wirklich müde machen würde geht aufgrund der Hitze ja auch nicht im Moment... “ Habt ihr die Möglichkeit, dass er Schwimmen gehen kann? Das macht doch bestimmt auch gut müde. In Kombi mit ein bisschen Apportieren, vielleicht, so für den Kopf? “ Eine gute Idee! Richtig schwimmen tut er nicht, aber er geht zumindest bis zum Bauch rein. Ich war auch gestern Abend mit ihm an nem See, aber trotz der späten Uhrzeit war…

  • Emil ist auch ein sehr ausdauernder Fieper, aber das hier: Zitat von oregano: „Aber dieses Gefiepe, wenn er wo angebunden war bzw. warten musste, war hier im ersten Jahr der absolute Horror. Ich dachte oft wirklich ich setz den aus. Der ist nicht normal, vor allem wie laut der fiepen konnte “ ist wirklich Horror. Er kann im Platz liegen bleiben, zuhause alleine bleiben und auch im Auto warten. Aber wehe ich binde ihn irgendwo an und gehe ein paar Schritte weg. Selbst wenn er mich noch sehen kann…

  • Der KATZEN-Fotothread!

    Chestergirl - - Katzen Forum

    Beitrag

    Mal ein neues von Cleo 34504814004_ce49b66c7a_z.jpgIMG_2506-2 by becca_xy, auf Flickr

ANZEIGE