ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Bei den Schwarz-Braunen in der Hochzucht ist das ganze eigentlich relativ einfach.. man orientiert sich an den Eltern und die braunen Abzeichen im Welpenalter werden sich ausweiten Im Leistungsbereich erstmal ähnlich, wenn Schwarz mit eingekreuzt wird, wird der Schwarzanteil oft höher. Will ich z.B. einen Hund, der maximal braun gestiefelt ist, darf er als Welpe nicht viel mehr als braune Pfoten haben. "Interessant" wird's vor allen Dingen bei den Grauen.. da kann man man nur ein bisschen raten.…

  • Ich werfe Leinen, Geschirre und Co halt mal in den Kurzwaschgang in die Waschmaschine, wenn der Dreck nicht von selber abfällt Ich besitze aber auch beim Arbeitszeug fast nichts aus Leder, sondern vorwiegend gummierte Gurtbandsachen, die eigentlich kaum Pflege brauchen... mir bricht jetzt aber auch kein Zacken aus der Krone wenn da mal irgendwo Schlammspritzer (sei es an Hund, Equipment oder mir) dran sind. Beim desinfizieren von Ärmeln, Kissen und Co bin ich gerade ehrlich gesagt etwas im Zwies…

  • Zitat von Püdelchen: „Es gibt von Alpro auch eine Sorte für die Gastronomie - nennt sich "professional" Die kann man auch mit dem Milchaufschäumer richtig gut aufschäumen für Latte Macchiato und die flockt auch nicht. Obwohl ich keine Sojamilch im Kaffee mag (schmeckt mir zu sehr nach Soja) fand ich diese echt angenehm (auch ohne aufschäumen). “ Kann man die im Laden normal kaufen oder brecht man dafür irgendwelche besonderen Bezugsquellen?

  • Ne Rottweil sind auch 300km... gefällt mir nicht Glaube in Bayern usw ist es halt auch schwer Örtlichkeiten für solche Veranstaltungen zu finden. Die PSK Fraktion bei uns geht viel in die "neuen" Bundesländer. Vorteil ist, dass man schon Orte mit entsprechenden Möglichkeiten (besonders Fährtengelände) hat, aber halt auch nicht so viele Leute die das organisieren. Allerdings sind solche PSK Veranstaltungen natürlich idR auch deutlich kleiner als eine FCI WM... Nürnberg hatte ja die letzten Jahre …

  • Irgendwie sind die meisten Veranstaltungen die letzten Jahre irgendwo sehr westlich.. hab ich zumindest das Gefühl. Also am AdW von mir aus

  • Ich bin selber jetzt nicht so der Hitzemensch und von daher auch nicht mega motiviert in der größten Mittagshitze zu trainieren, aber wirklich "hitzefrei" gibts trotzdem nicht. Ich sehe ehrlich gesagt aber auch keinen Sinn darin, den Hund nun bei voller Mittagshitze über eine FH auf rappelkurzem, verbrannten Gras zu scheuchen (hab ich letztens mal so in einer Fährtengruppe gelesen.. ) , gerade dann die Ausdauer in der Fußarbeit zu trainieren usw. Meiner Erfahrung nach verfehlt man damit den Zwec…

  • Zitat von Queeny87: „So vielen Dank für eure ganzen Tipps. Ich überlege mir wie ich was am besten einsetzten kann. Leider sind mein Freund und ich auch auf der Fährte sehr unterschiedlich und ich werde wohl wieder allein losziehen zumindest wenn ich etwas von euren Ideen ausprobieren will ist einfach nicht schön sich nie einig zu sein Er würde sie am liebsten komplett von Futter herunternehmen warum auch immer..... “ Hat denn dein Freund Ausbildungserfahrung oder ist er auch eher Anfänger? Ich w…

  • Zitat von Hummel: „Gibt es wirklich Hunde, die man einfach sperren kann? Ich hab das ja damals auch als Tipp bekommen und es ernsthaft versucht, umzusetzen. Bei meiner war das absolut der Wendepunkt in die falsche Richtung. Aber vermutlich gibts da wirklich Unterschiede von Hund zu Hund, ich hab es bei meiner leider zu lange ausprobiert ob es nicht doch geht. “ Jetzt mal vorausgesetzt, der Hund weiss das er wirklich suchen soll und kennt auch von Anfang an ne gewisse Spannung auf der Leine (hat …

  • Zitat von Queeny87: „Ich hab tatsächlich ein buntes und bis jetzt keine Probleme gehabt aber ich muss auch sagen ich arbeite damit im Moment so gut wie nicht und stark nass war das Teil auch noch nie.... Bis jetzt finde ich sie lustig aber würde ich deswegen den WM Titel quasi wegwerfen würde ich mich zu Tode ärgern..... Sagt mal hat jemand einen Tipp wie ich Emmy langsamer bekomme auf der Fährte. Je weniger Futter liegt desto mehr Hektik kommt auf bzw sie überläuft allerdings auch gerne Kekse u…

  • Hundeangriff

    bordy - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Ich frage mich immer, mit welcher Logik man Rasselisten (oder allgemein "strengere Gesetze ..) fordert in Fällen in denen einfach bestehende nicht eingehalten wurden. Jemand der sich jetzt nicht an Gesetze hält (z.B. seinen Hund einfach ungesichert auf andere zu rennen zu lassen , egal in welcher Absicht , ist halt einfach von keinem Landeshundegesetz erlaubt ) , der benimmt sich auch nicht besser wenn man andere um ihn rum die sich auch jetzt schon anständig benehmen gleich mal vorsorglich best…

  • Merle gibt es durchaus mal so örtlich begrenzt .

  • Zitat von Sammy2016: „Danke für deine Antwort. Anfangs ist sie enger gelaufen. Zwar nicht so, dass sie mich beim Laufen berührt hat, aber einigermaßen ordentlich. Vielleicht bin ich ihr mal auf die Füße getreten Ich versuche jetzt das Fußlaufen noch mal von vorne aufzubauen. “ Bei den wenigsten Hund-Halter Kombinationen läuft der Hund korrekt, wenn er einem in die Augen schauen kann. Wenn du eh neu aufbaust würde ich dem Hund einen anderen Fixpunkt anlernen.

  • Mir wär keine Studie bekannt, die irgendwie belegen würde das Rüden mit ausgeprägterem Geschlechtsgepräge auch einen höheren Testosteronspiegel haben. Wenn das so ein klarer Zusammenhang wäre, müsste sich das ja relativ einfach untersuchen lassen. Ich kenne innerhalb der Rassen mit denen ich vornehmlich zu tun habe wirklich einiges von "eher feminin" bis "auch aus 100m als Rüde zu erkennen". Mir wäre bis dato noch keinerlei wirklicher Zusammenhang zwischen Optik und irgendwie hypersexuellem Verh…

  • Zitat von Testbild: „@QueenyQ Sprungreihe sagt mir was, daran hatte ich bei der Welsh-Hündin auch schon gedacht. Was genau meinst Du mit "Absprunghilfe"? Verbales Kommando? Leichte Unmutsäußerung bei dem Schäferhund wird leider nicht wirken. Er ist so voll mit Power und Trieb, daß seine Halterin quasi in einer Tour ihren Unmut äußert (sie ist nicht die Geduldigste, ungute Paarung die zwei) und er schon ziemlich abgestumpft ist. Aber da vielleicht trotzdem mit Sprungreihe dran gehen und statt Kor…

  • Hast du das denn schonmal wirklich nicht nur mit einem rohen Hund, sondern einem der schon eine andere Art zu lernen kennt und generell auch nicht der Typ für Shapen ist so erarbeitet ? Ein Hund der eine andere Art der Ausbildung kennt , für den wird es schwer bis unmöglich sein Shaping so zu erlernen , dass man damit eine so komplexe Übung wie die fussarbeit erarbeiten kann. ( Generell ist reines Shaping in Bereichen in denen viel Selbstbestätigendes verhalten und damit auch Hemmung entsteht ei…

  • Die meisten Hunde die schon eine entsprechende Ausbildung genossen haben und generell eher passiv sind (was ja wohl hier der Fall ist ), lernen das nicht mehr .

  • Zitat von InaDobiFan: „Natürlich nicht. Schon 1cm über dem Kopf bedeutet bei ihm: Arbeit wird eingestellt. Ich sag ja sobald das Futter weg kommt. EDIT: Ich denke da wurde schon so viel dran rum gedoktert von ihr dass der echt alles mögliche an Böcken drin hat “ Futter weg hiess für mich jetzt komplett weg. dann würd ich das so probieren wie Hummel das beschrieben hat, im Prinzip über negative Verstärkung. Ich baue Zug über die Leine da mittlerweile eigentlich sehr gern schon beim Futtertreiben …

  • Zitat von InaDobiFan: „Naja wenn sie ihn an der Futterhand richtig dirigiert bewegt er seinen ganzen Körper ja. Auch die Hinterhand. Ohne Futterhand macht er nichts, gar nichts. Der ist ja auch davor nur gelaufen wenn sie ihm demonstrativ die beisswurst gezeigt hat und sie dann sichtbar unterm Arm geklemmt hatte. Also eigentlich konnte er nichts außer sein Spielzeug anglotzen “ und ihr nehmt die Futterhand dann einfach weg und schaut was er anbietet? Ich baue eigentlich zwischen Bewegung mit kom…

  • wo sehr ihr da Hüfthöcker? Man sieht die Hüfte, ja, aber wenn man die "Hüfthöcker" wirklich sieht, schaut das anders aus, sorry.

  • Zitat von SpaceOddity: „Ich hab ja vor einiger Zeit nach Tipps zum Apport gefragt - Mittlerweile sind wir da ein großes Stück weiter und der Herr Nackt hält das Holz mittlerweile brav über eine Minute ruhig dasitzend. Danke @bordy für den Trainingsansatz Sonst arbeite ich momentan draußen viel mit dem Futterbeutel, das macht ihm mittlerweile extrem Spaß und er holt das Ding auch aus dem Wasser oder hinter Hindernissen. Da muss ich jetzt aber schauen, wie ich das auf andere Gegenstände übertrage,…

ANZEIGE