ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 803.

  • Ach, wenn du die Bilder für den Bericht geschickt machst, dann geht das bestimmt auch ohne ihr Gesicht zu zeigen :) Reicht ja, wenn du hauptsächlich was schreibst und dann ein oder zwei Bilder anhängst. Dann machste ein Detailbild ihrer Füße oder so und fotografierst den Einband seitlich, sodass man das Material und die Dicke der Seiten etc. erkennen kann und dann geht das doch bestimmt in Ordnung. Du musst ja nicht das komplette Fotobuch abfotografieren.

  • Du brauchst eine Social Media Seite (Facebook, Instagram etc.) und musst da dann einen ausführlichen Bericht über das getestete Produkt schreiben und den Link an Saal Digital schicken. In der Bewerbung gibst du dann deine Seite und irgendeinen Grund warum du unbedingt dieses Produkt testest an. In der Regel wird man dann auch genommen.

  • Ich hab bei Saal Digital auch das Fotobuch getestet, hatte das für mein Jahres-Fotoprojekt von Barney genutzt. Wirklich toll Jetzt bin ich schon die ganze Zeit am Überlegen, ob ich mich nochmal für ein Wandbild bewerben soll.

  • Ich finde das Farnbild mehr als nur okay, gefällt mir wirklich richtig gut Bei den ganzen Farnbildern momentan, muss ich mir echt mal nen fotogenen Farn suchen. Der macht sich echt super auf Bildern.

  • Sagen wirs so, man kommt in der Tierfotografie in der Regel auch ohne IS ganz gut zurecht. Ich habe momentan kein Objektiv mit Stabi und vermisse ihn auch nicht wirklich. Es gibt aber durchaus Sitationen, in denen er hilfreich wäre und wenn man ihn nicht braucht, kann man ihn ausschalten. Bei Canon rentiert sich nur meist der Aufpreis nicht. Im Falle des 70-200mm f/2,8 handelt es sich bei der Version mit IS allerdings um ein Nachfolgemodell, was auch von der Schärfe und Abbildungsleistung genere…

  • Ich könnte mir da Alu Dibond auch gut vorstellen. Hast du bei Saal Digital schon mal getestet? Bin mir gerade nicht sicher, ob deren Testaktion noch läuft, aber dann könntest du vielleicht nen Fuffi oder so sparen Ich hab ein Outtake zum Nur-mal-zeigen und Och-ist-der-süß-sagen Eine Freundin hatte Geburtstag, also wollte ich ihr ein nettes Blumenbild machen. Würmchen kennt das ja, hatte aber dennoch das Bedürfnis mir die Rose dezent vor die Füße zu spucken. Glücklicherweise habe ich sie noch im …

  • Das 35er Art würde dir bestimmt echt gut stehen, kann ich mir bei deinem Stil super vorstellen :) Ich kann dich auch echt gut verstehen. Ich hab das 70-200mm f/2,8er ja auch schon mehrmals in der Hand gehabt und damit fotografiert und es ist toll, keine Frage, aber ich bereue es dennoch überhaupt nicht mir nach dem 4L das 200mm gekauft zu haben. Ich fotografiere aber auch einfach super gerne mit Festbrennweiten und da ich auch bei dem 4L hauptsächlich bei 200mm fotografiert habe, war mir klar, d…

  • Was die Objektivreinigung angeht, für kleinere Fettflecken (Hundenasen ) habe ich immer einen Lenspen in der Tasche. Den find ich echt praktisch

  • Ich hab Fremdanbieter-Akkus, einmal welche von Weiss und bei den anderen bin ich mir gerade gar nicht sicher, da sie beim Batteriegriff dabei waren. Allerdings hats mir schon mal einen Akku in der Kamera zerschossen, während ich gerade am Fotografieren war. Das ging so schnell, dass der Spiegel nicht mal mehr runtergeklappt ist. Ich dachte erst die Kamera sei komplett hin, aber es hat nur den Akku erwischt. Theoretisch kann einem das aber natürlich auch mit einem Original-Akku passieren...

  • So, in Ruhe lässt es mich jetzt aber irgendwie auch nicht Dafür fang ich an das Bild immer mehr zu mögen, dabei sollte es eigentlich nur eine kurze Verdeutlichung meiner 35er-Liebe sein Wenn der Farbstich jetzt nicht weg ist, dann setz ich mich in die Ecke und heul ne Runde 34559315306_eb4e25e460_o.jpgDG5A6731_bc by paraleptomys, auf Flickr

  • Hmm dann muss ich nochmal woanders drübergucken. Hab irgendwie das Gefühl, dass mein Laptop kein Grünexperte ist. Hätte mir wohl statt dem 35er nen vernünftig zu kalibrierenden Bildschirm holen sollen

  • Zitat von Theobroma: „Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Dein Model ganz toll finde? “ Danke, ich mag ihn auch ganz gern Auch wenn er echt anstrengend sein kann. Zitat von network: „Barney ist ein bildhübsches Top Model grünstichig ist er ein bissel, ode “ Zitat von Maanu: „ich schließe mich manu übrigens an und finde Barney grünstichig. “ Der Sack nimmt jeden erdenklichen Farbstich sofort an Ihr habt natürlich recht. In meiner Umnachtung hab ich den Farbstich gestern nur mitten auf der Brust w…

  • Ich bin ja gaaaaar kein bisschen neidisch wegen Schweden Das Sigma 35mm Art wohnt jetzt schon ein paar Wochen hier und ich muss sagen, dass ich immer noch begeistert bin. Sogar auf Entfernung sitzt der Fokus bei einem Großteil der Bilder perfekt, das kenne ich von meinem 50mm f/1,4 und meinem 85mm f/1,8 definitiv nicht. Die Brennweite ist allerdings schon ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber macht Spaß. 34559315306_51455fef6c_o.jpgDG5A6731_bc by paraleptomys, auf Flickr

  • Zitat von Theobroma: „Aber es war trotzdem gut, es gehabt zu haben. Es hat mir gezeigt, dass die Technik durchaus bisweilen ein begrenzender Faktor bei der Sache ist (wenn auch nicht für alles, was ich noch nicht kann). “ Das sieht man deinen Bildern auch echt an. Das was du bis jetzt mit dem Leih-Objektiv gezeigt hast ist wirklich vieeel besser als vieles mit deinem normalen Equipment.

  • Wie cool Bart und Augenbrauen da aussehen Zum Spielen hab ichs auch schon mal kurz an der VF gehabt und kann mich da eigentlich auch nicht beschweren was Freistellung und Co angeht. 31357163133_ef1055c583_o.jpgDG5A0523_brc by paraleptomys, auf Flickr 32722803323_7f407f6cf6_o.jpg11/52 2017 - Barney by paraleptomys, auf Flickr

  • Ich hab das 17-40mm f/4L USM und mags auch sehr gerne leiden, an der VF habe ich es aber noch nicht so arg häufig verwendet. Natürlich habe ich den Vergleich zum 16-35mm nicht und bin generell nicht so der Landschaftsfotograf, wobei es mir in England treue Dienste geleistet hat. In der Landschaftsfotografie vermisst man die 2,8er-Blende wohl eher nicht, in der Hundefotografie würde ich mir manchmal schon gerne eine wünschen, komme aber beim Hundeweitwinkeln auch mit der 4er-Blende klar. Das 17-4…

  • Das Obi steht dir gut, @Theobroma :) Definitiv eins deiner besten Actionbilder, da musst du wohl oder übel nen Bankraub in der nächsten Zeit einplanen Ich denke ich werd mir wohl zumindest eine 16GB-CF-Karte zulegen. Allein schon damit ich die Doppelfunktion irgendwann mal nutzen könnte, wenn ich es wollte. Und darf ich mal erwähnen wie praktisch 35mm für so einen Von-Oben-Kram sind Vorher wäre sowas ohne Hocker oder Stuhl undenkbar gewesen Ja, das Foto ist keine fotografische Meisterleistung, a…

  • Ich hab noch gar keine CF-Karte, muss ich zugeben. Nach den Kosten für die Anschaffung der 5D III und dem 35mm war das erstmal nicht drin. Merkt man da denn effektiv einen Unterschied? Die CFs sollen ja doch ne ganze Ecke flotter sein, aber eben auch ne ganze Ecke teurer ^^ Als zu langsam nehme ich die SD-Karte jetzt auch nicht war. Was die 1300D angeht, ich denke schon, dass es für den Anfang eine recht gute Kamera ist. Das 50mm kann ich auch empfehlen, allerdings nicht als einziges Objektiv. D…

  • Hmm drinnen kann man das natürlich nicht so gut einschätzen. Bei mir zu Hause ist es auch recht düster, da würde ich mit den Werten und meinem dunklen Hund auch nichts vernünftiges hinbekommen. Wenn die Bilder mit ähnlichen Werten draußen bei Sonnenschein allerdings auch so dunkel sind, dann kann irgendwas nicht stimmen. Da würde ich mich den anderen anschließen und meinen, dass entweder die Kamera nen Schlag weghat oder du dich bei den Werten doch irgendwie verguckt haben musst.

  • Für leichte Hundenasenabdrücke oder Schlieren auf dem Objektiv nehme ich nen Lenspen. Den hab ich auch immer dabei.

ANZEIGE