ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • wo sehr ihr da Hüfthöcker? Man sieht die Hüfte, ja, aber wenn man die "Hüfthöcker" wirklich sieht, schaut das anders aus, sorry.

  • Zitat von SpaceOddity: „Ich hab ja vor einiger Zeit nach Tipps zum Apport gefragt - Mittlerweile sind wir da ein großes Stück weiter und der Herr Nackt hält das Holz mittlerweile brav über eine Minute ruhig dasitzend. Danke @bordy für den Trainingsansatz Sonst arbeite ich momentan draußen viel mit dem Futterbeutel, das macht ihm mittlerweile extrem Spaß und er holt das Ding auch aus dem Wasser oder hinter Hindernissen. Da muss ich jetzt aber schauen, wie ich das auf andere Gegenstände übertrage,…

  • Ehrlich gesagt find ichs eher peinlich, wenn ich mir in Erinnerung rufe mit was hier einige so ihre Problemchen haben , da nun rumzunölen weil er die Beute ertauscht .. Das alle die hier rumtönen bei ihren Hunden ein absolutes trennen aufs erste Kommando in jeder Situation ohne Hilfsmittel haben glaube ich auch erst wenn ich es gesehen habe .

  • BGH Prüfungen

    bordy - - sonstiges an Hundesport

    Beitrag

    Wenn ich das richtig aufbaue (also zum Beispiel nicht kleine Döschen verstecken die der Hund dann suchen muss...), dann ist das kein Problem diesen Aufbau zu erweitern und "richtungsunabhängig" zu machen. Macht man im Dummy und Jagdbereich im Prinzip auch nicht anders... nennt sich da "vertrauen in die Hand". Eigentlich ist das nur ein Schritt "mehr".

  • Boxtraining wie oft

    bordy - - Welpen und Junghunde

    Beitrag

    Man kann auch alles vollkommen dramatisieren. Fehlt nur noch das irgendjemand mit erlernter Hilflosigkeit um die Ecke kommt.

  • Zitat von frolleinvomamt: „Zitat von Ildchen: „dass genau deklariert werden muss, was in den mitgebrachten Speisen enthalten ist. “ Das machen wir jetzt auch. Da Kuchen und Salate vom Feinkost-Großhandel kommen, steht es auf der Verpackung (und dann auch auf der "Speisekarte"). Würde bei Selbstgekochtem/-gebackenen schwierig. Die Sache mit der Nachfrage beim Gesundheitsamt werde ich mal ansprechen. Man muss sich ja nicht verrückter machen als nötig. “ also nimms mir nicht übel , aber meine Sache…

  • Wenn ihr so Angst habt, dass da irgendwelche Probleme aufkommen würde ich einfach mal unverbindlich beim zuständigen Amt anfragen. Sagt denen, ihr seid ein gemeinnütziger Verein, gebt Speisen unter symbolischen Obolus (Mehr ist es ja idR nicht... ) an eure Mitglieder / maximal Turnierteilnehmer ab. Dann werdet ihr wissen, wie euer Amt das sieht. Ich hätte hier im Umkreis noch nie mitbekommen, dass es da irgendwelche Probleme gab. Weder im normalen Übungsbetrieb noch sonst wie. Wenn es das gäbe, …

  • Extrem scheinschwanger -ist das das Ende?

    bordy - - Senioren

    Beitrag

    Nimms mir nicht übel, aber ich bezweifle, dass eine 15 Jahre alte Hündin 3 Monate "scheinträchtig" ist. Viele Hündinnen haben in dem Alter sowieso kaum mehr einen kompletten Zyklus. Von dem was du beschreibst, hat der Hund definitiv ein größeres Problem - ich würde ihm aber auch keinen großen Untersuchungsmarathon mehr zumuten. 15 Jahre ist für einen Husky ein mehr als gesegnetes Alter.. irgendwann ist es einfach mal vorbei. Was du nicht tun solltest, ist einfach so weiter machen wie bisher. Der…

  • In der BGH gibt es die Wand , aber keine meterhürde.

  • Ich weiß nicht welche PO ihr so kennt, aber die mir bekannte PO BH verlangt nicht, dass ein Hund zwingend so laufen muss wie es heute zum Beispiel im höheren IPO Bereich interpretiert wird. Der Hund soll möglichst mit seiner Schulter auf Höhe des Knies dicht, aufmerksam folgen. Mehr steht da nicht. Ich muss also meinen Hund defacto eine gewisse Zeit bei mir behalten können, er muss sich auf Kommando setzen und legen und eine gewisse Zeit unter Ablenkung liegen bleiben. Auch wenn ich eine BH "Kna…

  • Ich kenne die Anforderungen dieses "Verbandes" live und in Farbe . von daher haben wir da entweder andere Ansprüche an "Leistung" oder deine postings sind ein Scherz

  • Zitat von Grinsekatze1: „Zitat von mittendrin: „Von daher lässt der zwar auch nicht alle in der BH einfach durchkommen, aber er ist da doch toleranter als später im VK. “ Das kann es doch nicht wirklich sein, oder? Eine Prüfung muss eine Prüfung sein und nicht ein Entgegenkommen, weil man sonst irgendwas, sonstwie verbauen oder verbessern, erwarten will. Ich habe im VDH Verein eine zeitlang trainiert und da hieß es: "Ihr Hund ist im Leistungsstand besser, wie die Hund die vergangenen Jahr die Pr…

  • Zitat von Grinsekatze1: „Zitat von Helfstyna: „Nö, bei den DSH gibts vor der Gebrauchshundeklasse kein V. “ Das ist doch Irre, oder? Beurteilt wird der Körperbau, der Bewegungsablauf. Da dürfte es doch keinen "Leistungsabstufung" geben". “ "schön ist , was dem Gebrauch Dient" - also gibts für nen Hund der noch nix geleistet hat kein V .

  • Zitat von Nebula: „Naja andere Leute möchten sich (besonders von Deckrüden) einen optischen Eindruck machen und das Gebäude begutachten. Dafür macht man Fotos im Profil vom "ausstellungsstand". “ Stell ihn doch mal auf eine nicht zu hohe Wiese, mit möglichst viel Abstand zum "Hintergrund". Am Besten mit einer zweiten Person, die ihn aufmerksam macht und stellen kann (oder eben die Bilder macht). Perspektive würde ich noch tiefer gehen und darauf achten, dass der Untergrund eben ist (ist er bei d…

  • Zitat von Lockenwolf: „Mit meinem Farinelli mussten wir im frühling und auf nen samstag in einen total überfüllten Baumarkt da der Richter keine Lust hatte den Platzregen voll mitzunehmen. War lustig wie wir uns da durch den überfüllten eingangsbereich gequetscht haben. “ Ich nehm das mal als Beispiel raus - mag ja sein, dass sowas nach aussen hin "gut kommt", aber wie schon geschrieben .. wer haftet denn dafür, wenn irgend ein Hund das nicht so super macht? ich würde mir das als LR nicht anlast…

  • hier gehören Standardmäßig eigentlich Vereinsamung (Hund wird angebunden, HF geht ausser Sicht, Mensch und Hund gehen mit Abstand (!) vorbei) , Jogger und Radfahrer die passieren und HF + Hund sind in Personengruppe, die sich evtl auf einen zubewegt zum Verkehrsteil. Die Vereinsamung finde ich persönlich zwar absolut unsinnig, weil ich sowas auch im Alltag nie machen würde, aber die wird man wohl nicht los. Ist schlussendlich wohl auch eine Frage dessen, als was man eine BH sieht. Ich habe auch …

  • Zahnentzündung

    bordy - - Pflege

    Beitrag

    Ist schlussendlich auch einfach eine Frage des Geldbeutels und was der Hund da so noch tun soll. Nur fressen ist was anderes, als wenn der Hund z.B. noch irgendwas tragen muss. Ein Molarer ist auch noch mal etwas anderes als Prämolarer. Bei letzterem würde ich schlicht und ergreifend sagen raus damit.

  • In meinem Bekanntenkreis haben ne Zeit lang einige günstige Camcorder haben müssen... aber ehrlich gesagt - da ist die Bildqualität aktueller Smartphones größtenteils besser.

  • Haar(iger)-Laberthread

    bordy - - Haushalts und Rezept Forum

    Beitrag

    Zitat von EmilysKeKS: „16908441_1428780560507433_5382026735548104704_n.jpg hmmm... funktioniert das so? also... das bild einfügen... sieht man das? “ Wie ist das eigentlich mit dem Auswaschen? Vermischen sich die Farben irgendwann? Bei meinen Directions-Versuchen war es so, dass die Farbe im nassen Zustand durchaus auf alles was damit in Berührung kam abgefärbt hat. Müsste bei angrenzen Strähnen ja auch so sein?

  • Zitat von Murmelchen: „Klar..das ist dann das 'laesst sich nicht mehr einsetzen'. Ich hab es noch nie erlebt und wusste einfach nicht, ob man stoppen und neu ansetzen darf oder ob der HF seinen Mund halten (und hoffen) muss :) “ ich würde mal sagen, dass ist eine der Situationen, bei denen es einfach keine vorgeschriebene Vorgehensweise gibt. Wenn man böse ist und die PO hart auslegt, dann darf ich natürlich nichts sagen, aber wenn ich als LR einigermaßen menschlich bin dann ist ins Platz rufen …

ANZEIGE