ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Wenn man heute Einkreuzungen vornehmen will - egal, welcher Art - dann müssen Gentests zugrunde gelegt werden um Merkmalträger zu erkennen und sie mit "krankheitsfreien" Tieren verpaaren zu können. Nur so, wird auf Dauer einer krankhaft behafteter Rasse langfristig geholfen werden können. Ohne Gentests, würden sich z.B. - bleiben wir bei Colllie x Sheltie Verpaarungen -, unweigerlich die Krankheiten des Collies in die Sheltierasse einkreuzen und gewonnen wäre am Ende gar nichts. Deshalb sind Gen…

  • Zitat von Lumbom: „Hausregel gibt es wenn ich da bin. Er lässt das halt immer schleifen. “ Das wird leider dafür sorgen, dass sich das Problem kurzfristig nicht bessert. Zitat von Lumbom: „Aber die kleine entwickelt sich zum Beziehungskiller. “ Vielleicht für das Kleine ein dackelerfahrenes neues Zuhause zu suchen?

  • Erst einmal die Konstellation von 2 jungen Dackeln im Alter von 1Jahr und 8 Monaten. Warum wurde der 2. Hund angeschafft, wenn schon für den 1. Hund keine Zeit für Erziehung da war? Darin sehe ich das Problem. Dackel sind sehr eigenständige Hunde und verfallen im Doppelpack dazu ihr eigenes Ding zu machen, wenn keine Erziehung, keine "Erstzarbeit" für sie da ist. Mit beiden Dackeln eine Hundeschule aufsuchen und mit jedem Hund einzeln trainieren und beschäftigen. Das fördert die Bindung zum Besi…

  • Vielleicht sollte man auch mal darüber nachdenken, dass nicht alle Welpen "Tierschutzhunde" sind, sondern oftmals "bedarfsgerecht" (aktuell nach Modetrend) bewusst produziert werden.

  • Zitat von Dackelbenny: „Am besten wäre, es mit Gittern und mehreren Leuten in irgendein Eck zu leiten und dort die Gitter so zu verengen, dass es von selbst in eine TB hüpft. “ Und dabei hat es dann kein Stress?

  • Ich würde ein einfaches grünes Vogelnetz drüber werfen. Die Netze sind riesig und da ist die Trefferquote groß. Darauf hoffen, dass es nach Hause läuft würde ich nicht unbedingt. Die Gefahr ist viel zu groß.

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von Grinsekatze1: „Zitat von lordbao2.0: „Der einzige, der sich da quer stellt, ist der VDH. “ Nein, es ist nicht der VDH. Der tut eben nichts, das ist das Problem. Da gab es vor Jahren vom Bundeskartellamt ein ungeklärtes Gerichtsurteil. Ich suche das mal! Es sind die Rassezuchtverbände die sich quer stellen. “

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Ich schreibe hier nicht mehr weiter darüber, weil ja gerade alles durch den Dreck gezogen wird. Deine Aussagen: größenwahnsinnige Dackel, dubioses Seminar. Auf der Ebene steig ich aus!

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von yane: „Mal davon ab ... bring bitte Beweise für deine Behauptung, es sei nicht so, dass die Ahnentafeln innerhalb des VDH gegenseitig anzuerkennen sind und anerkannt werden. Echte Beweise, selbst erlebt oder aus dem Bekanntenkreis ..... keine über 20 Ecken Hörensagen Geschichten aus irgendwelchen dubiosen Seminaren. “ Dubioses Seminar - okay, diesen Text schicke ich dem Genetiker des Seminars, der sich in der Hundeszene, egal ob VDH oder Dissidenz auskennt.

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von yane: „Innerhalb des VDH haben die einzelnen Rassezuchtverbände die Ahnentafeln gegenseitig anzuerkennen. Punkt, Aus, Ende jeglicher sinnfreier Diskussion. U “ Wenn es nur so einfach wäre - ist es aber nicht! Ob Du das Seminar anzweifelst oder auch nicht, ist mir so was von egal. Es lohnt hier nicht zu diskutieren, weil Meinungen einfach festgefahren sind.

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Es ist sinnlos hier noch weiter zu diskutieren. Es eiert sich immer wieder um die perfekten VDH-Hunde und die ganz schlimme Dissidenz. Vereinsmeierei! Wie soll denn da Hundezucht noch funktionieren!

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von feenzauber: „Es geht bei "offenen Zuchtbüchern" wohl eher um das Einkreuzen andere Rassen. “ Nicht zwingend. Es gibt mehrere Arten von Hirtenhunden und jede Art hat ihren eigenen Rassehundeverband. Wenn die Population nun wirklich zu eng wird: Warum kreuzt man nicht innerhalb der Hirtenhunde? Das würde vom Wesen, von der Eignung passen!

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von lordbao2.0: „Die BH hat ja nun wirklich nichts mit einer Höchstleistung zu tun. “ Höchstleistung ist sie in der Tat nicht, zeugt aber von Mitarbeit und Leistungsfähigkeit eines Hundes. So ganz abtun sollte man die BH nicht. Sie ist ein guter Einstieg um die Spreu vom Weizen zu trennen.

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von Quarus: „Ja, man profitiert noch ein paar Generationen von der Arbeit der früheren Züchter und beruhigt sich damit, daß Leistungsvererbung eh überbewertet wird und alles nur vom Hundebesitzer abhängt. Und deshalb wird Generation um Generation weitergemacht. Solange nicht die Probe aufs Exempel gemacht wird, funktioniert der Selbstbetrug auch! “ Das ist Deine Meinung!

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von lordbao2.0: „Wir haben es geschafft, unsere Boxerzucht in Deutschland kaputt zu reglementieren. “ Nicht nur die Boxer, sondern andere Rassen sind hochgefährdet und können gar nicht mehr gerettet werden. Aber man sieht ja hier deutlich, wie die Vereinsmeierei hier Blüten trägt. Und so sieht es auch draußen in der Rasseverbandswelt aus.

  • Ratlos

    Grinsekatze1 - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Wir haben es hier mit einem Hund zu tun, den reitet man nicht!

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von Quarus: „Ich wüßte nicht, was da eine Dissidenz verbessern sollte, deren Hunde seit Generationen nicht mal eine BH laufen können, und die die Ausdauerprüfung für Hundemißhandlung hält. Weil deren Hunde mehr oder weniger "boxerähnlich" aussehen? “ Genau diesen Blödsinn höre ich in der Dackelszene, wenn Züchter jagdlich züchten und selbst Jäger sind und der Nichtjägerzüchter seine Hunde selbst nicht jagdlich führen kann. Viele Anlage bleiben - ich rede jetzt vom Dackel - über Generatione…

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    Zitat von Quarus: „Jeden Monat tauchen auf unserem Ausbildungsplatz Leute mit Boxern aus "liebevoller Hobbyzucht" außerhalb des VDH auf, die von ihrem "Verein" NULL Unterstützung kriegen, den kleinen komischen ängstlichen Hund, der ihnen als Boxer verkauft wurde, zu erziehen “ Ja, und die sind natürlich alle aus der Dissidenz, nicht von "lass mal die Hündin mal werfen". oder von sonst irgendwo. Vielleicht habt ihr irgendwo so eine Vermehrerstelle! Alles was schlecht ist stammt nicht vom VDH, wei…

  • Qualzuchten

    Grinsekatze1 - - Sonstiger Talk rund um den Hund

    Beitrag

    In der Dissidenz können Hunde aller Rasseverbände eingekreuzt werden und kein Züchter wird sich ohne sich vorab zu informieren, einfach so einen xbeliebigen Hund einkreuzen . Aber, man kann ja auch hier lesen: Vereinsmeierei macht auch in Foren keinen Halt. Der Hickhack geht weiter!

  • Ratlos

    Grinsekatze1 - - Verordnungen und Rechtliches

    Beitrag

    Zitat von Quarus: „Im Gegenzug könnte der Anwalt Dir nämlich die "Benutzung theoretisch in Rechnung stellen. “ So was habe ich noch nie gehört.

ANZEIGE