ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 964.

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Zitat von Dackelbenny: „Zitat von Grinsekatze1: „Alleinfuttermittel müssen generell einen gewissen Standard erfüllen - das tun sie ja auch irgendwie. Sie decken den normalen Bedarf! “ Das tun eben nicht alle Alleinfuttermittel lt. Stiftung Warentest - obwohl sie es sollten.Terra Canis ist dafür ein Beispiel. Zitat von Grinsekatze1: „Aber: Sie sagen nichts über die Qualität aus! “ Das ist richtig.Und das wird auch bei Stiftung Warentest nicht getestet. “ ich bin genau deiner Meinung. Hab mich nur…

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Schon, aber der Punkt war doch, das noch nicht einmal das erfüllt wurde.

  • Zitat von Lunalabbi: „Bosch Soft Später dann Rinderzunge/Rinderleber und Rinderherz getrocknete Pansen und Lammziemer “ Fütterst du gar keine n Obst, Gemüse oder Kohlenhydrate? Und wenn nein, warum nicht?

  • Zitat von Cooper510: „Gestern gab es Trofu mit Hüttenkäse,ein Rinderohr und Sprotten mit TK Kaisergemüse+Kürbis in Brühe geköchelt und Leinöl. Heute Früh gab es noch mal Trofu mit Hüttenkäse,nachher ein Rinderspachtel und am Abend Lamm mit Reis und einen pür.Mix aus Heidelbeeren,Erdbeeren,Feldsalat,Zucchini+Möhre,dazu Lachsöl. “ Fütterst du die Zucchini roh oder gekocht? Und machst du deine Mischungen immer frisch oder frierst du eine größere Menge portionsweise ein?

  • "Nassfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Zitat von tinybutmighty: „Zitat von Fusselnase: „Zitat von tinybutmighty: „Allerdings ist das Eden nur für besondere Anlässe, allein as 200 Gramm Glas kostet ja über 5 Euro “ 25 Euro das Kilo? Junge, Junge... Was ist denn da drin, Kobe-Rind? “ Frag mich nicht...die Zutatenliste liest sich eigtl sehr unspektakulär Wir haben das auch nur gekauft weil Rex zweijähriges Jubiläum bei uns hatte. Ich frag mich echt, was für Leute dieses NaFu als Hauptfutter geben^^ “ 3 € für die Verpackung (Glas). Der R…

  • Zitat von Shalea: „Ich denke, wir kämen in einem persönlichen Gespräch längst auf einen ähnlichen Zweig. Lassen wir's so stehen. Generell (und das sehe ich ganz allgemein so und handhabe es sowohl beim Golden als auch beim Hound so) muss man gar keine Prüfungen oder Rennen laufen. Man kann seinen Hund auch abseits von schriftlichen Nachweisen und Pokalen rassegerecht auslasten. Vielleicht fahre ich mit dem Hound mal ein Rennen, vielleicht auch nicht. Wir drehen unsere Runden ganz abseits von all…

  • Übt ihr Abrufen aus dem Platz gemeinsam? 2 und mehr Hunde machen Platz, aber nur ein HH ruft ab. Der andere Hund soll liegen bleiben? In meinem Kurs wurde das bisher so nicht trainiert. Es gab nur die Situation, dass parallel geübt wurde und da kam Mulder zu mir geschossen, als jemand anders seinen Hund gerufen hat. Muss ich mir für die Prüfung noch was einfallen lassen, oder ergibt sich das für ihn, weil ich ja abgewendet stehe? Ablage mit Ablenkung übe ich privat. Das mag er gern, auch 10min. …

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Zitat von Cinderella1987: „Ich möchte ja auch nicht sagen, dass RC ein schlechtes Futter ist! Auf keine Fall. Aber wie hier schon geschrieben wurde ist Protein ja nur ein Baustein im Fleisch. So wie ich das gelesen habe, wird beim Hühnerfleisch das Protein bei der Herstellung extrahiert. Warum nicht das ganze Fleisch füttern? “ Weil vielleicht nur ein bisschen Fleisch zwischen viel Sehnen und Knochen hängt. Die sollen aber nicht rein, weil dann die Nährwerte nicht mehr passen. Da ist extrahieren…

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Zitat von Gwen04: „Zitat von Gandorf: „Wenn "Protein" steht, ist es aber auch nur Protein. Technisch, oft durch Hydrolyse, aus dem Rest der Materie extrahiert. “ Sind bei Hydrolysat aber trotzdem Allergene enthalten oder? Man wollte mir in der Tierhandlung einreden, dass Hydrolysat hypoallergen ist. “ Theoretisch sollte das so sein. Es sollten nur noch Aminosäuren sein, also die kleinsten Eiweißbestandteile. Vielleicht gibt es technische Qualitätsunterschiede und manche Hydrolysen sind unvollstä…

  • Das Lupo Sensitiv, 16,5kg für 39,99€ hab ich auch abgestaubt. Die Häufchen waren bei Lupo Natural (riecht ganz leicht nach Brathähnchen) schon super, aber jetzt sie noch kompakter, nur zweimal täglich und regelmäßig wie ein Uhrwerk. Schmecken tut's ihm wunderbar und die Taschen bleiben sauber. Der Shooting Star unter den Trofus!

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Zitat von F3llkugel: „Zitat von Cinderella1987: „Alles was vom Tier kommt sind Fette und Proteine. Aber kein "pures" Fleisch. “ fleisch besteht doch aus protein und je nachdem welches stück fleisch auch aus fett. oder ich versteh die aussage nicht? “ Eventuell hast du da aber Teile, die du nicht komplett im Futter haben willst. Fleisch ist ja nicht nur Protein und Fett, sondern auch Mineralien, Ballaststoffe (als Rohaschewert) und Wasser.

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Wenn "Protein" steht, ist es aber auch nur Protein. Technisch, oft durch Hydrolyse, aus dem Rest der Materie extrahiert.

  • Benutzt man die Gerte beim Hund wie beim Pferd?

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Zitat von Powderpuff06: „Und im Barf ist ja 50% Frischfleisch ein guter Anteil im unteren Bereich. Das Acana hat ja auch keine 50% Trockenmasse Fleisch, denn auch die haben bei einigen Sorten Frisches Fleisch an erster Stelle. “ Genau das meinte ich. Dann ist Acana mit manchen Sorten sogar noch darunter. Der Anteil an Trockenfleisch ist dann prozentual geringer.

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    @Hummel Ich werfe nicht frisches und getrocknetes Fleisch in einen Topf: In der von mir verlinkten Acana Tabelle steht ausdrücklich 50% *frisches* Fleisch.

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Zitat von anfängerinAlina: „Zitat von Gandorf: „Also mein "logischer Menschenverstand" findet es absolut nicht einleuchtend, warum ein Barf Menü mit 50% Fleisch noch legitim ist. Aber wenn man es trocknet wird daraus ein voll extremes Trockenfutter. “ Ich kann nicht mehr ganz folgen. Kannst du mal ein konkretes Trofu nennen, das vom Mischungsverhältnis her dasselbe ist wie ein Barfmenü mit 50% Fleisch? “ Acana Prairie Poultry 2,0kg ACANA Klassik Wieviel füttern? | Ich-Barfe.de – BARF Rezepte für…

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Also mein "logischer Menschenverstand" findet es absolut nicht einleuchtend, warum ein Barf Menü mit 50% Fleisch noch legitim ist. Aber wenn man es trocknet wird daraus ein voll extremes Trockenfutter? Wissenschaftlich finde ich es nicht irgendwelche kuriosen Futteranekdoten zu erzählen die möglichst extrem sind. Was ist denn da das Argument? Interessant wäre: Ist das Getreide von damals überhaupt vergleichbar mit den Industriellen Hybriden von heute? Muss ich meinen Hunden dann auch wie damals …

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Aber mein Seelenfrieden hängt wirklich nicht davon ab, ob es jetzt Granata Pet, Acana oder sonst was wird. Und ich kann auch verstehen, wenn man für sich persönlich auf den Proteinwert in Trockenfutter besonders achten möchte. Ich lese gern Zutatenlisten von Trofu. Finde es einfach interessant was Hund da täglich frisst. Die Listen der großen Marktführer in den (Tier)Supermärkten sind da sehr ähnlich was so kleine Helferlein angeht. Klar, das sind einfach Zusätze, die finanziell und funktionell …

  • Trockenfutter-Erfahrungen-Laberthread

    Gandorf - - Fertigfutter

    Beitrag

    Wobei das gerade das normale Tagesgeschäft der Nieren ist. Ich habe erwähnt, dass die durch Leckerli und Kausachen die Proteinaufnahme sehr viel mehr schwanken kann, als nur 4g. Es geht ja nicht um reine Fleischfütterung, sondern wenige Prozentchen über einem geschätzten Ideal. Wäre es nicht logisch, dass die Toleranz gegenüber einem Hauptnahrungsbestandteil etwas größer ist, als beispielsweise gegen Kochsalz? Wieviele kranke Hunde müsste es sonst geben bei Leuten die Kauartikeln, Leckerchen geb…

  • Derselbe Zweck aus dem Menschen auf die Straße gehen um zu protestieren: Klar Stellung beziehen, zum Nachdenken anregen, aufrütteln, anderen zeigen dass sie nicht allein sind, gegen das Vergessen und Totschweigen. Aber man könnte Unternehmen ja auch fragen, warum sie wiederholt Werbung machen und es nicht bei einer einmaligen Infoaktion bei ihrer Gründung belassen. Doch irgendwie ist das aber auch logisch, oder nicht?

ANZEIGE