ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zeckensaison 2017

    Cinnemaus - - Pflege

    Beitrag

    Ich tu mich grundsätzlich schwer mit Ungeziefermitteln, die in den Hund kommen, weil man dann einfach nichts mehr machen kann, falls es zu einer Unverträglichkeit kommt. Ich hatte vor vielen Jahren einen Hund, der auf ein Flohband reagiert hat und in kürzester Zeit davon eine riesige offene, rote und nässende Stelle am Hals hatte. Wenn sowas mit einem Mittel passiert, das im Hund ist, hat man ein Riesenproblem. Ähnlich kritisch bin ich bei der Dauergabe von Spot-On. Dass sich da keine schädliche…

  • Ich stell die letzten Tage fest, dass unser Border Scottie (derzeit 14 Jahre alt) so langsam demente Anzeichen zeigt. Er liegt bei offenen Türen im Wohnzimmer und bellt, weil niemand da ist... Er frisst die letzte Zeit nur, wenn einer der anderen vor seiner Box steht und in seinen Napf starrt... wenn niemand in sein Essen starren will, bellt er bis einer kommt. Wenn ich schimpfe, weil seine Bellerei nervt und ihm dem Napf abnehmen will, will er ihn leer fressen. Um zwei Minuten später seelig sch…

  • Zeckensaison 2017

    Cinnemaus - - Pflege

    Beitrag

    Zitat von Cindychill: „Ich hab den Bericht gesehen, dem einzigen, dem ich nicht so zustimmen kann ist die Aussage der einen Besitzerin, daß sie noch keinen Hund kennengelernt hat der an einem Zeckenbiss (und den Folgen) gestorben wäre, aber schon einige, die an den Zeckenmitteln gestorben sind. “ Die Dame darf gern mal bei mir Urlaub machen, dann lad ich die bei meinem TA ab und sie kann dann da mal ne Woche Strichliste machen. Bislang ist es bei uns noch nicht passiert - und ich hoffe und bete,…

  • Kauartikel mit Fell

    Cinnemaus - - Hundekekse und Leckerlies

    Beitrag

    Ich nehm gewöhnlich von Köbers ein paar Säcke Rinderkopfhaut mit Fell mit. Da haben sogar meine Großen ein wenig länger von.

  • Zeckensaison 2017

    Cinnemaus - - Pflege

    Beitrag

    Zitat von AlinMaus: „2 Liter Schwarzkümmelöl Das kostet ja ein Vermögen. “ war eigentlich für mich gedacht... es hat sich aber leider herausgestellt, dass ich zwar Kümmel gut aber Kümmelöl absolut gar nicht vertrage. Und bevor das nun hier sinnfrei und teuer rumgammelt, kriegens die Monster

  • Kauartikel mit Fell

    Cinnemaus - - Hundekekse und Leckerlies

    Beitrag

    Die meisten meiner Hunde mögen Kauteile mit Fell gern und vertragen sie auch problemlos. Die Feststellung mit den Analdrüsen ist interessant. Ich hab nur einen, der gelegentlich die Analdrüsen geleert bekommen muss und ausgerechnet er frisst natürlich null und gar nichts an Leckerchen.

  • Zeckensaison 2017

    Cinnemaus - - Pflege

    Beitrag

    Oha, vielen Dank. Dann nehm ich die zwei Liter für die Großen, dann langts da was länger.

  • Zeckensaison 2017

    Cinnemaus - - Pflege

    Beitrag

    Zitat von Heidesand: „Ich denke bei 1 Tropfen/pro kg Körpergewicht ins Futter machst du nichts verkehrt. “ OK, danke. Wie oft gebt ihr das? Vermutlich eher nicht täglich oder? Alle paar Tage, einmal in der Woche? So hat das Öl wenigstens noch nen Nutzen

  • Zeckensaison 2017

    Cinnemaus - - Pflege

    Beitrag

    Ich hab in diesem Thread irgendwo was von Schwarzkümmelöl gelesen. Wie setzt ihr das ein? Ich hab noch zwei Flaschen davon hier rumstehen, meinetwegen können die Hunde das bekommen. Werden die Hunde damit eingerieben (dann hätte es sich erledigt) oder gibts das übers Futter? Das wäre hier super, da hätt ich dann gern nen Dosierung. Danke!

  • Im Normalfall dürfte das nicht passieren. Bei meinen Hunden hat die Kastration noch nie dazu geführt, dass vorige Freunde sich plötzlich nicht mehr mochten. Könnte evtl.passieren, wenn kurz nach der Kastra eine Situation auftritt, in der er Wundschmerz mit der Hündin verknüpft, aber normalerweise schont man seinen Hund sowieso nach der OP und hält ihn ein wenig von anderen Hunden weg. Bei uns stehen auch dieses Frühjahr noch zwei Rüdenkastras an, bei uns bleiben sie 3-4 Tage nach der OP etwas se…

  • Zeckensaison 2017

    Cinnemaus - - Pflege

    Beitrag

    Bei uns gibts auch bereits reichlich Zecken, ich hab schon mehrere gezogen und heute auch wieder. Muss dringlich wieder Knoblauchöl ansetzen.. *auf Zettel notier*

  • Lasst ihr gegen Leptospirose impfen?

    Cinnemaus - - Gesundheit

    Beitrag

    Meine Hunde erhalten alle eine vollständige Grundimmunisierung, danach jährlich eine Tollwut (das ist Pflicht in Ungarn). Die Kombi wird danach nochmal nach etwa 5 Jahren und evtl nochmal wieder 5 Jahre später aufgefrischt. Lepto und Zwingerhusten wird gar nicht geimpft, obwohl wir Mäuse auf dem Hof haben und es reichlich Hunde sind. Wenn die TW nicht verpflichtet wäre, gäbs die ganz sicher auch nicht jährlich.

  • Zitat von woodyfan: „Birgit,Toffee scheint einer ähnlichen Hölle entronnen zu sein wie Zazi. Du schreibst, er würde sich lieber umbringen, als die Box zu verlassen. Ich glaube auch, dass Zazi in seinem Panikmodus lieber an der Leine ersticken würde als auch nur einen cm weiter zu laufen. Es tut weh, so etwas zu erleben, daher haben wir uns auch entschieden, ihn nicht zu quälen oder ihn mit Zwang zum Laufen zu bringen. Hat Toffee Kontakt zu anderen Hunden? Wie ist seine Beziehung zu euch? “ Toffe…

  • Ich vermute ähnliches wie dein zweiter Hundetrainer. Wisst ihr irgendetwas darüber, was er in Ungarn erlebt hat? Es gibt hier in Ungarn die abstrusesten Dinge, die die Ungarn im Umgang mit ihren Hunden für normal halten, daher kann es durchaus sein, dass Zazi vlt. relativ jung irgendetwas erlebt hat, was dieses Verhalten heute noch auslöst. Ich habe hier selbst ein Pony und seit vorigem Jahr einen Schäferhund, die mit Stromdrähten traktiert wurden und arge Probleme hatten. Und ich habe ebenfalls…

  • Mein Wauwie hat eine Magenumdrehung

    Cinnemaus - - Gesundheit

    Beitrag

    Das ist mein absoluter Alptraum - hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt, dass weiterhin alles gut geht!

  • Beschwerden des Alters

    Cinnemaus - - Senioren

    Beitrag

    Dass einen älteren Hund die Beine nicht mehr zuverlässig tragen mögen kommt häufig vor - allerdings betrifft es in der Regel eher die Hinterhand als die Vorderhand und zeigt sich oft auch beim Aufstehen. Ich würde an eurer Stelle ein geriatrisches Blutbild machen lassen, das Herz prüfen und den TA auf Karsivan ansprechen.

  • Meine ersten Hunde waren Geschwister, die ich ohne jegliche Vorerfahrung als Welpen bekommen und erzogen habe. Ich habe eigentlich immer getrennt mit den beiden trainiert, daher kam die Gewöhnung daran, dass das Geschwister auch mal allein mit mir unterwegs sein kann, quasi in einem Rutsch von alleine. Ich habe nie bereut, die zwei direkt zusammen übernommen zu haben und finde es heute noch toll, wenn Geschwister ihr Leben zusammen verbringen können bzw. habe immer wieder Geschwisterpaare bei me…

  • Ich habe kein Problem mit der Kastration und meine Hunde sind so gut wie alle kastriert. Wir wollten allerdings einen Puli wegen gesundheitlicher Einschränkungen und daher extrem erhöhtem Narkoserisiko eigentlich nicht kastrieren. Es ging auch einige Jahre trotz läufiger Seniorinnen prima mit Basti. Bis er plötzlich komplett durchgedreht ist, als eins unserer Mädel läufig war. Er war nicht nur interessiert oder sabberte - nein, er schrie und jaulte tagelang buchstäblich 22 Stunden am Tag bis zur…

  • Schau auch mal bei Kleinmetall - die Boxen sind super und teilweise auch mit Notausgang. Ich finde den Notausgang nicht verkehrt besonders im Hinblick darauf, dass tatsächlich ein Crash passiert und die vorderen Boxentüren vlt. nicht zugänglich sind. Ich habe selbst eine etwas ältere Doppelbox von Kleinmetall, die hier ständig im Einsatz ist und bin absolut zufrieden damit. Kleinmetall berät auch ausgezeichnet und kann dir sagen, welches Modell bei deiner Kombi Fahrzeug-Hund am besten passt.

  • Meine Hündinnen sind alle kastriert und ich habe auch einige ängstliche bis extrem ängstliche Hündinnen, die kastriert wurden. Ich habe bisher nicht feststellen können, dass die Ängstlichkeit sich durch die Kastration negativ verändert hat und meine Hündinnen sind früher kastriert worden, als es bei deiner nun der Fall wäre. Allerdings kann ich die Aussage des Tierarztes ebenfalls nicht nachvollziehen und sähe bei deiner Hündin keine Erfordernis einer Kastration, solange weder du noch dein Hund …

ANZEIGE