ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Fertiger Blätterteig, ausrolle, belegen, in der Längsseite zusammen rollen, kurz eingefrieren (lässt sich besser schneiden), kleine Miniröllchen abschneiden, auf das Backblech und bei 180 Grad ca. 20 Min. backen. Füllung: 300g Schinken (klein schneiden), 200g Hüttenkäse Ergibt etwa 40 Stück.

  • Die Welt ist rund, aber sie ist sooooooo klein!

  • Zitat von 02wotan: „Ich habe eben einen gefährlichen "Kampfchihuahua" in Rente. “ Mit dem Kampfchichi darfsts gerne kommen. Ich liebe alte Hundeopas!

  • Siehst Du, da sind wir uns doch einig, oder ?

  • Auf der besagten Seiten wurden die "Billigboxen" angeprangert; schlecht verarbeitet, billig vernietet.

  • Bin fündig geworden. Hier gibt es die "erschreckende" Beispiele: Abschreckende Beispiele - Werner Tiertransportbehälter - HundeboxWerner Tiertransportbehälter – Hundebox

  • Zitat von Die Swiffer: „Ganz ehrlich: einem Überschlag hält wohl keine Box stand, auch nicht, wenn sie festgezurrt wurde. “ Das kann so sein; aber ohne Box schleudert der Hund aus dem Auto oder bricht sich angeschnallt das Genick oder die Wirbelsäule. So gesehen bietet eine Box schon eine gewisse Sicherheit aber eben keine 100%ige Überlebens-Garantie. Ich wünsche keinem Hund und keinem Autofahrer einen Unfall: Allzeit gute Fahrt und einen Schutzengel, der auf Euch aufpasst.

  • Zitat von Superpferd: „Bei den beiden Unfällen wo ich dabei war, waren es beides Aluboxen von namhaften Herstellern, somit gehe ich stark davon aus, das es mit Plastik schlimmer geendet hätte, da die Splitter noch scharfkantiger sind. “ Na, das ist doch schon mal eine gute Aussage. Es kommt ja immer auf die Art von Unfällen an. Einige überlebt man, bei anderen hat man einfach keine Chancen. Und wenn Hundeboxen die "normalen" Unfälle überstehen, dann sollte das das Maß sein; den für den Super Gau…

  • Zitat von Rikah: „wer hat es schonmal erlebt, dass Hundeboxen nach einem Unfall splittern und den Hund erdolchen? Also nicht nur verzogen/kaputt sind? “ Das war die Threadfrage. Nicht die Frage nach Zitate oder Videos!

  • Du hast Tests zitiert. Das kann man so stehen lassen; sind aber leider keine Erfahrungswerte aus der Praxis. Solche Zitate, Videos hätte ich auch liefern können.

  • Ich sehe es jetzt nicht so, dass hier jemand "Stunk" verbreitet, sondern eher jemand, der auf seine spezielle Box und den Notausstieg hinweist. Beides hat ja schon seine Berechtigung - ist jedoch am Thema vorbei. Zersplitterte, verbeulte Boxen wird man wohl eher im billigen Kunststoffbereich oder in billigen Aluboxen (schlecht verarbeitet) finden. Nachweise hierfür wären schön, scheinen sich jedoch nicht zu finden.

  • Da sind die Nachahmer auf den Zug aufgesprungen. Bevor ich so ein Futter kaufe, kaufe ich es lieber bei den bereits "berüchtigten" Futterherstellern. Auch, wenn die mir sauer aufstoßen, dann ist mir das immer noch lieber.

  • Sehe ich ganz anders! Hier bei uns wird in der Zeitung in der Tat von Tieren berichtet. Auch vom Reh, das den Wildunfall nicht überlebt hat.

  • Zitat von Rikah: „wer hat es schonmal erlebt, dass Hundeboxen nach einem Unfall splittern und den Hund erdolchen? Also nicht nur verzogen/kaputt sind? “ Das war die Thread Eingangsfrage. Nicht - wer hat die sicherste TÜV getestete Hundebox mit Notausstieg. Zitat von Rikah: „Ich freue mich über eine sachliche Diskussion mit Belegen und Hersteller/Typ der kaputten Boxen und Größe/Gewicht der Hunde. “ Das konnte bislang niemand wirklich liefern, Zitat von Rikah: „Sowas ist nämlich weder mir, noch m…

  • Zitat von RatzRatz: „Sorry wenn ich damit jetzt wem auf die Füße trete aber dieses: "Kenn ich nicht, kanns also nicht geben" finde ich einfach albern “ Albern bist du; denn ich habe so was nie geschrieben und das hat auch hier im Thread niemand behauptet.

  • Zitat von AnnaAimee: „Es kommt auch immer auf die Art des Unfalls an. Bei bestimmten Unfälle. Helfen die bestem Boxen mit Notausstieg nichts. “ Genau so ist es! Man kann Vorkehrungen schaffen und wenn der Super Gau kommt dann hilft nur noch beten und hoffen. Zumindest hat man dann eben eine gewisse Vorsorge getroffen; auch wenn sie vielleicht dann doch nicht die Überlebensvariante war. Ganz ehrlich - was will man denn noch machen, wenn der LKW am Stauende hinten in den Kofferraum reinrauscht? We…

  • Hier geht es gar nicht um einen Notausstieg, sondern um die Tatsache, dass Du von Deinen Erfahrungen aus den Feuerwehreinsätzen erzählen könntest - im Hinblick auf demolierte Boxen bei Autounfällen, es aber nicht tust. Du lenkst einfach nur ab! Deine PN`s, sofern sie es überhaupt gibt, interessieren hier nicht.

  • Zitat von Superpferd: „Dies ist auch der Grund wieso es den Thread hier gibt, da es ja nur eine frei erfundene Lügengeschichte darstellt ;). “ Das ist ja schon sehr sehr anmaßend von Dir. In meiner Familie ist der Bruder seit 40 Jahren bei der Freiwiliigen Feuerwehr und hat nie über demolierte Hundeboxen gesprochen; aber über Hunde die aus dem Kofferraum heraus geholt wurden - lebend und unverletzt. Viel schlimmer empfand er die freisitzende, oder angeschnallten Hunde auf der Rückbank, die die R…

  • Zitat von Superpferd: „Aber da ich sogar einen Polizisten im Freundeskreis hab & selbst bei der Freiwilligen Feuerwehr bin, hat man sowas öfters vor Augen. “ Dann berichte doch mal ehrlich über die Erfahrungen.

ANZEIGE