ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 763.

  • Ich muss mich hier auch mal wieder auslassen. Nachdem wir nun ständig die Tea Cup Chihuahua Gang die weder HB noch Leinen zu haben scheinen begegnen ist Dea kleinen Hunden gegenüber nicht sehr freundlich gestimmt. Die vorigen Tage hab ich mich dann mit einer Freundin vom Hundeplatz getroffen und eine andere Freundin hat sich dann mit ihren Prager Rattlern angeschlossen, die kleinen Mäuse wiegen nichtmal nen Kilo. Was soll ich sagen? Am Anfang mussten wir ein bisschen managen da die Rattlern tota…

  • Hallo Ich hoffe allen Junghunden geht es gut. Es hat sich bestimmt eine Menge getan! Ich lasse hier mal wieder ein Update da. Dea macht sich super. Läufig war sie immer noch nicht. Verändert vom Wesen her hat sie sich jetzt schon. Fremde Hunde sind nach wie vor Luft. Außer es geht um Konfrontation und jemand stänkert im direkten Kontakt - dann lässt sich Fräulein nicht zwei mal bitten, dabei ist es egal ob das ggü Rüde oder Hündin ist. Menschen sind unsicher/gruselig/Luft im Gegensatz zu Hunden …

  • Schade bin verkatert und muss sowieso arbeiten Viel spaß euch!

  • @Chestergirl Etwas kleineres aber lieber an Silvester also Morgen Vormittag. Neujahr komme ich erst morgens oder Vormittags nachhause da wird erstmal gepennt

  • Ich hätte Lust!

  • Ja Hundekontakt gibts hier auch nicht - auch bei meiner Mama nicht, da hat meine Mama zuviel Angst vor Meine Mama kennt das Ömmaken und ihre Hündin halt schon seit 5-6 Jahren, mit Zeyti alleine war das auch nie ein Problem aber mit Dea jetzt gehts halt nicht mehr.

  • Ich bin grad total traurig und schockiert.. Treffen grad das Ömmaken von nebenan mit ihrer wirklich lieben, aber unsicheren Mischlingshündin. Ja sie erzählt mir die Hunde würden ab und an zusammen laufen wenn meine Mama die Hunde zum lösen rausbringt (Dea an der Flexi). Joa habs mal laufen lassen.. genau 10 Sekunden lang. Beide Hunde (ja Herr Terrier ließ sich nicht 2x bitten) die arme Hündin massivst gemobbt und malträtiert, ging gar nicht. Dea hat sich richtig hochgeschaukelt und hatte Feuer i…

  • Ich persönlich kann mir für mich nicht vorstellen die Hunde den ganzen Tag alleine zu lassen. Bin in der Ausbildung und kellnere nebenbei. Zum einen hätte ich ein viel zu schlechtes Gewissen (vielleicht drückt die Blase doch mal?) und man wäre in der Freizeit dann doch sehr eingeschränkt, ich treffe mich gerne mit meinen Freunden oder unternehme auch etwas ohne meine Hunde. Sonst müsste ich die Hunde überall mit hin karren oder gänzlich auch Freizeitaktivitäten (außer den Hundeplatz auf dem ich …

  • @physioclaudi Das klingt doch sehr gut! Und lieben Dank! @oregano den kleinen lieben Zeyti könnte ich zur Zeit an die Wand tackern man glaubt es kaum. So wie er aussieht so Größenwahnsinnig ist er auch

  • Also bei uns ist es fast schon langweilig, deswegen schreib ich hier so wenig. Alleine bleiben klappt super, stubenrein ist sie mittlerweile auch Draußen läuft sie an Fremdhunden vorbei als wären diese Luft, Leinenführigkeit wird immer besser. Sie ist unauffällig und ruhig.. Auch wenn ich sie dann mal irgendwohin mitnehme - außer Fressnapf da ist irgendwie Gaudi angesagt Klar haben wir Altersbedingte Aussetzer, wenn wir in der Gruppe laufen da wird dann auch mal an der Leine gezogen oder bei Wil…

  • Dea neigt dazu den fremden einzuschränken, zu mobben und zu maßregeln (wenn jemand mit IHREM Zeyti spielt geht gar nicht..) Und das auf so gar nicht nette Art und Weise (im Kopf/Halsbereich zum Boden tackern und fixieren am Boden oder aus dem rennen den Hund im Fell festhalten). Das Verhalten wird abgebrochen und sie wird angeleint bis wieder Sauerstoff in ihr Gehirn fließt Bzw unterbinde ich schon die Ansätze wenn ich sehe was sie vor hat. Sie selbst ignoriert fremde Hunde völlig.

  • @Hummel Keine Entscheidungen zu treffen in Bezug auf "nach vorne gehen". Die Rassen Mali und Rotti sind verrufen genug. Draußen fragen meine Hunde immer nach -> Blick zum Frauchen und dann kommt halt was. (Wenn ich diesen Moment verpenne treffen sie halt selbst Entscheidungen, hatte ja vorgestern den Spaziergänger Vorfall beschrieben, da hab ich einfach zu viel gequatscht und den Moment verpennt als sie mich angeguckt und "nachgefragt" hat.) Kommt halt immer auf die Rasse an, einen HSH könnte ma…

  • @bad_angel ganz ganz tolle Fotos Mio sieht fabelhaft aus! Sehr guter Körperbau @Mejin Hier hat keiner der Hunde überhaupt irgendwelche Entscheidungen zu treffen. Und verbellen dürfen sie andere Leute schon gar nicht, nicht wenn sie vorbeilaufen, nicht wenn sie mich ansprechen, nicht wenn sie die Hunde ansprechen. Du schätzt die Situation schon richtig ein - dein Freund hätte ihr Sicherheit geben sollen. Aber sowas passiert halt mal Von einer Situation wird das Verhalten nicht so gefestigt sein, …

  • Also ich bin echt stolz auf Dea sie wird, sie wird.. (den Vorfall heute: in eine Gruppe Walkerinnen rennen und springen, hake ich mal als "Frauchen nicht so viel quatschen sondern aufpassen" ab.) Wir waren ja neulich in einem Diner hat ganz gut geklappt trotz Trubel und 3 anderer Hunde. Heute war ich dann noch bei Fressnapf und sie war zwar aufgedreht und hibbelig, hat auch gezogen und Leckerchen gemobbst Ansonsten konnte ich sie gut absetzen und Leute haben sie einfach angegrabbelt und sie war …

  • Zitat von Truuudi: „Zitat von Schlupito: „Zitat von Truuudi: „Heute Abend ist die erste Stunde in der Junghundegruppe.... “ Bitte gleich berichten, wie es war...! “ Gar nichts war... ;( Trainerin war krank und die Stunde ist ausgefallen, das hab ich aber erst gemerkt als wir schon im Dunkeln da standen ... “ bist du noch bei Anita in der Stunde?

  • Schade ist mein Dienstwochenende.

  • Würd mich auch anschließen Muss nur gucken wie ich arbeiten muss! Hilden fänd ich aber blöd! Wie siehts aus mit Düsseldorf? Wo wart ihr denn damals - bei der Schneewanderung

  • Zitat von Truuudi: „15271690_1359035077462542_729162965_o.jpg Mehr gibts bis jetzt noch nicht. Aber er ist ja auch erst frisch eingezogen... “ schööön von euch zu lesen Hach ihr habt Zuwachs? Schön der kleine.. Wir müssen uns mal wieder treffen, bin mal gespannt ob Zeyti und Trudi sich wieder erkennen

  • Hier wird auch nicht getrennt. 2kg, 40kg und 14kg bleiben problemlos allein. 2kg ist aber sehr selbstbewusst und wenn die Mädels zu ungestüm sind gibt es einen auf den Deckel und dann ist Ruhe.

  • Hab meinen Hund nach meinen Wünschen ausgesucht, der Ersthund musste sich damit arrangieren - wenn es nach dem ginge wäre der nämlich Einzelhund geblieben.

ANZEIGE