ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 757.

  • Ich muss aber auch zugeben, dass ich bei meiner 5D auch noch nicht komplett durchblicke. Das dauert auch ein wenig bis man sich da eingewöhnt hat und ich werde hier wohl auch noch das ein oder andere Mal ein wenig rumnerven Ich fotografiere ja auch nicht erst seit gestern, aber ein wenig reizüberflutet fühle ich mich bei der 5D Mark III jetzt im Vergleich zur 60D schon

  • Ich würde mich da auch einfach mal anmelden und umschauen, kann das AP sehr empfehlen. Da gibt es extra eine Usertreffen-Ecke und wenn du schöne Orte in deiner Nähe kennst, kannst du auch einfach mal nen Thread eröffnen, da findet sich schon jemand der kommt. Ist meisten ne ganz gelungene Mischung an Fotografen, hab von komplettem Anfänger bis Profi schon alles erlebt. Und es ist einfach was ganz anderes, wenn man sich mal nur auf andere Hunde konzentrieren kann (die meist auch noch echt gut erz…

  • Kit ist das Objektiv, was am Anfang mit dabei war :) Ich kann mir aber auch vorstellen, dass das mit nem Handy ganz gut geht, die meisten Handys sind gerade bei Nahaufnahmen gar nicht schlecht. Ich glaub ich probier das mit meinem morgen mal aus, wenns kalt genug ist.

  • Das 100mm f/2,8 USM Macro bei allen Bildern :)

  • Ja, beim zweiten Versuch haben fast alle gehalten, obwohl ich am "Rezept" nichts verändert habe. Vielleicht haben da die Temperaturen besser gepasst oder ich hab durch Zufall ne bessere Mischung hingekriegt. Hab einfach nach Lust und Laune alles zusammengekippt. Beim ersten Mal hatte ich auch nur 2 Blasen, die gehalten haben und beide sind nicht vernünftig gefroren, sondern immer nur bis zur Hälfte: 31752260570_cc36206c20_h.jpgDG5A0220_bc by paraleptomys, auf Flickr

  • Die frieren tatsächlich echt schon recht flott, auch bei -1°. Ich hab mir die Mischung selbst zusammengemixt, ein bisschen Spüli, heißes Wasser und nen Teelöffel Zucker. Die Blasen hab ich dann mit einem Strohhalm gemacht, so kann man sie besser absetzen und die Größe kontrollieren. Ist echt witzig und auch interessant zu beobachten. Die Blasen halten außerdem recht lange, wenn man sie erstmal vernünftig platziert hat. Die mit dem Loch habe ich angetippt und sie hat danach noch mehrere Minuten g…

  • Sieht doch ganz gelungen aus Mir ist gerade als ich dein Bild gesehen habe eingefallen, dass ich das ja letztens auch mal ausprobiert habe. Ab und an muss man mit dem Trend auch mal mitgehen. Leider hatte ich auch nur mäßige Erfolge. 31303177164_9b30f1c102_h.jpgDG5A0574_bc by paraleptomys, auf Flickr 31303168534_de1357feed_h.jpgDG5A0581_bc by paraleptomys, auf Flickr 32012095562_e5e5dc8e05_h.jpgDG5A0590_bc by paraleptomys, auf Flickr

  • Ich muss sagen, dass es mich überhaupt nicht stört, wenn die Augen relativ dunkel sind, solange Lichtreflexe vorhanden sind. Dann sieht nämlich auch ein dunkles Auge schön lebhaft aus. "Schwarze Löcher" ganz ohne Lichtreflexe finde ich dagegen nicht so ansprechend.

  • Die Grundlsee-Fotos sind schon spektakulär, aber ist klar, dass es nicht in der kompletten Steiermark so aussieht. Im Endeffekt gibt es eh fast überall tolle "Locations", wenn man mal genauer hinschaut. Aber irgendwie vermisst man ja meist das, was man nicht direkt vor der Türe hat.

  • Ja, wenn ich die Steiermark-Fotos sehe, dann werde ich auch dezent neidisch. Hab halt mit meinem auch noch das Problem, dass ich ihn in fremden Gegenden nicht einfach laufen lassen würde und dann ist man, was Fotos angeht, ja schon ein wenig eingeschränkt. Und was Schnee angeht bin ich hier eh am Verzweifeln. Hab heute dann auf ner schattigen Wiese noch ein paar Schneereste gefunden und hab die dann ganz verzweifelt zum Üben genutzt. Für Schneetaubheit hat natürlich selbst der Fisselkram gereich…

  • Zitat von lillymarlen: „Wer feiert mit...?! “ Ich auf jeden Fall Hab meine ja auch erst seit ca. 2 Wochen und mag sie jetzt schon nicht mehr missen. Gratulation Zitat von tinkatrulla: „Aber wieso musst du diesen Thread aus dem Keller holen? Der wird doch regelmäßig frequentiert “ Vielleicht ja eher ein "emotionaler Keller"

  • Hat an meinem nicht kalibrierten Laptop ein sehr schönes Braun und ich mag das Bild generell total gern :) Aber den Rotstich an deinem Monitor finde ich schon echt krass, wenn der so ist wie es auf dem Foto rüberkommt.

  • Zitat von network: „Body vom unteren Bild und der Kopf vom oberen wäre meine Wahl “ War auch meine Wahl Auf dem unteren Bild ist der Kopf leider auch ein wenig unscharf. Ich bin ein wenig stolz auf mich, hab vorher noch nie nen Kopf in PS ausgetauscht, aber hier war es auch wirklich einfach, weil die beiden Bilder ja nahezu gleich sind: 32037748352_d8d056a36b_c.jpgDG5A0603_brc by paraleptomys, auf Flickr Und ich bin auch ganz hin und weg von den kleinen Schweinen, ich könnte Tage vor dem Gehege …

  • Ich will es jetzt schon nicht mehr missen, aber manchmal würde ich es trotzdem gerne an die Wand klatschen Danke :) Ich glaube für das Gestrüpp reichen meine unterentwickelten Stempelkünste leider echt nicht aus Mal was anderes, was mir gestern wieder extrem aufgefallen ist. Ich beschwere mich immer gerne (halb scherzhaft) darüber, dass Barney auf Stehbildern immer so dick aussieht und unmotiviert den Bauch hängen lässt Das wird dann meist belächelt, auch von mir. Hier sieht man aber mal, dass e…

  • Find ich auch, ist aber nicht so Ich hab im Hintergrund die Lichter etwas hochgezogen und hab da glaub ich nicht ganz sauber um Barney rum gearbeitet. Das Grafiktablett und ich sind noch in der Eingewöhnungsphase Aber es sah schon von Anfang an irgendwie ein bisschen komisch aus, auch weil er da so merkwürdig steht

  • Hier gab es letzten Winter auch nicht ein einziges Mal Schnee. Aber da es diesen Winter wenigstens schon einen Schneetag gab, bleib ich mal optimistisch. Ich möchte doch meine Winterbilder auch noch bekommen Dafür hatten wir gestern wenigstens mal Nebel, auch wenn ich den noch lieber mit Schnee zusammen gehabt hätte. 31811092160_44ed3eed0e_c.jpgDG5A0608_bc by paraleptomys, auf Flickr

  • Hab den Fleckenwurm auch schon ein paar Mal in Köln mit zum Stadtshooting gehabt. Hat eigentlich ganz gut geklappt, auch wenn das ADHS-Tier ja jetzt auch kein Erziehungswunder ist und sich von jedem Mist ablenken lässt

  • Du musst das gewünschte Bild in deinem Fotostream anklicken, dann klickste hier drauf: Flickr_zpszqcutuei.jpg Und da wählst du BBCode aus, nimmst deine gewünschte Größe und kopierst den Link einfach hier rein: Flickr2_zpsfv6hyqyz.jpg Das Seifenblasenexperiment hat so halb geklappt. Ich hatte es schon einmal probiert, diesmal war die Mischung wohl besser, aber leider ist es hier wärmer geworden, sodass die Blasen nur leicht gefroren sind.

  • Ab und an hängt Flickr auch mal ein wenig, aber ich habe selten Probleme. Ist natürlich ärgerlich, wenn es direkt am ersten Tag passiert. Hier ist es nur kalt. Wollte eigentlich heute morgen schöne Frostbilder machen, aber den gab es kaum Sobald ich die Kamera rausgeholt habe, hat die Mimose von Hund sich dann auch sofort in nen unmotivierten Zitteraal verwandelt. Also von mir gibts heute nichts schönes. Vielleicht schwimme ich nachher noch was mit dem Strom und versuche mich an gefrorenen Seife…

  • Hab ich mich auch schon gefragt, generell ist es um sie ja ruhiger geworden, nachdem sie damals umgezogen ist. Ich hatte heute, nachdem ich Manus Beitrag gelesen habe, auch nochmal bei ihr auf ihrer Facebook-Seite geguckt und da hat sie zumindest letzten November noch was geschrieben. Aber ich hab mir da auch schon so meine Gedanken gemacht, ihre Homepage gibt es nicht mehr, bei Facebook schreibt sie so gut wie nichts und auf ihrer Fotoseite gab es auch schon seit Jahren keinen Beitrag mehr. Hof…

ANZEIGE