ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Gewichts-/Figurbewertungsthread - Teil 2

    bordy - - Gesundheit

    Beitrag

    Ich denke garnicht Tastbar ist die Wirbelsäule nur bei einem massiv übergewichtigen Hund. Also , zumindest die Dornfortsätze spürt man ja eigentlich immer ..

  • Gewichts-/Figurbewertungsthread - Teil 2

    bordy - - Gesundheit

    Beitrag

    Ich finde nicht , dass DSH idR eine "extrem" aufgezogene Bauchlinie haben ... da ist die Steigung bei den Dackeln die ich so kenne deutlich steiler , allein schon wegen der sehr tiefen Brust . Finde ich auch bei dem Dackel in deinem Profilbild @Dackelbenny .

  • Gewichts-/Figurbewertungsthread - Teil 2

    bordy - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von CharlieCharles: „Zitat von bordy: „facebook.com/photo.php?fbid=12…5656176544&type=3&theater Gerade gesehen - interessant. “ Eine klasse Entwicklung des Bull Terriers, nur was genau ist daran interessant? Der/die Besitzer/in haben ihn/sie anscheinend übergewichtig bekommen und ihn/sie dann entsprechend der Rasseanlage aufgebaut. “ Interessant daran ist, dass man unter anderem auch hier im Thread immer wieder liest, die müssten so aussehen wie in der oberen Reihe - wäre quasi garnicht an…

  • Gewichts-/Figurbewertungsthread - Teil 2

    bordy - - Gesundheit

    Beitrag

    Zitat von 02wotan: „Zitat von Dackelbenny: „Zitat von Elbenwald: „Zitat von 02wotan: „Für mich wird ein Hund zu dick, wenn der Bauch beginnt Richtung Boden zu wandern. “ Die Bauchlinie sollte nach oben gehen, selbst zwei SL Labradore von früheren Gassi-Bekannten haben eine nach oben verlaufende Bauchlinie. “ Kommt auf die Rasse an. Beim Dackel ist es nicht wünschenswert wenn er eine aufgezogene Bauchlinie hat wie z.B. ein DSH. “ Wo Du es schreibst, kenne ich glaube ich nur 2 Dackel die eine aufg…

  • Gewichts-/Figurbewertungsthread - Teil 2

    bordy - - Gesundheit

    Beitrag

    facebook.com/photo.php?fbid=12…5656176544&type=3&theater Gerade gesehen - interessant.

  • Gewichts-/Figurbewertungsthread - Teil 2

    bordy - - Gesundheit

    Beitrag

    Sorry , aber was erwartest du denn ? Ich habe dir erklärt (für mein Empfinden relativ klar ... ) wie sich ein junger Schäferhund anfühlen sollte (das die Haut sich natürlich leicht verschieben lässt , liegt in der Natur der Sache ) , worauf von dir nur kam das ein weißer Schäferhund nicht mit einem DSH vergleichbar ist . (Wobei sich diese Vorgabe auf den ganzen Typ bezieht ) Noch präziser kann man das über ein Forum bei einem langstockhaar nicht klären . Es kann sein , dass dein Hund vollkommen …

  • Gewichts-/Figurbewertungsthread - Teil 2

    bordy - - Gesundheit

    Beitrag

    Würde mal sagen das das stark von deinem eigenen Körperfettanteil abhängt , ob das ein guter Massstab ist . Im übrigen ... wie es nun schlussendlich um das Gewicht des Hundes bestellt ist , kann man hier nun nicht 100% klären - aber wenn da zu viel ist , dann ist es besser das jetzt als später zu korrigieren.

  • Gewichts-/Figurbewertungsthread - Teil 2

    bordy - - Gesundheit

    Beitrag

    Auch bei einem Langstockhaar lässt sich bei entsprechender Konstitution gut ertasten, ob da zu viel ist. Finger einfach in das Fell schieben und mit den Fingerspitzen nach den Rippen fühlen - ist da nennenswert Fett auf den Rippen, ist es zu viel. Gerade beim Junghund.

  • Gewichts-/Figurbewertungsthread - Teil 2

    bordy - - Gesundheit

    Beitrag

    Auch wenn der Standard das nicht so explizit fordert, ist er nunmal aus dem Schäferhund entstanden und im Prinzip steht da auch nichts was dem widerspricht. Trocken und fest bedeutet, dass der Hund eben keine große Wabbelige Haut hat, ein festes Bindegewebe, die Muskeln gut definiert und die Sehnen und Bänder fest sind, so dass allgemein einfach nichts wackelt.

  • Gewichts-/Figurbewertungsthread - Teil 2

    bordy - - Gesundheit

    Beitrag

    Es gibt "tastbar" und "tastbar". Schäferhunde sollen eigentlich trocken und fest sein, gerade als Junghunde. Wenn ich bei einem jungen Schäferhund die Fingerspitzen in die Seiten lege, dann möchte ich nicht, dass ich auf den Rippen eine Speckschicht fühlen kann, bzw viel Haut verschieben.

  • Ich persönlich finde es sehr schade, dass es hier eigentlich keine schönen "hellen" Laubwälder gibt, bzw Wälder mit relativ wenig "niedrigem" Bewuchs. Ich mag solche Locations total gern, bzw die Wirkung die es auf Bildern / Im Bokeh hat.. und hier gibts eigentlich eher Nadel und bestenfalls mal Mischwälder mit viel Bodenbewuchs. Ich mag ja durchaus eher "düstere" Bilder, aber hier ists dann gleich so dunkel das man einfach garkein Licht hat. Für Bilder halt auch nicht so Bombe.

  • Zitat von dragonwog: „3. Der Erbgang von HD ist noch nicht eindeutig bekannt, d.h. es gibt keinerlei Sicherheit, ob der jeweilige Welpe nicht doch HD bekommt. Zu 2/3 entscheiden Umweltfaktoren über den Ausprägungsgrad... “ hast du dazu mal aktuelle schriftliche Quellen? Ich habe das zwar auch so im Hinterkopf, bin aber letztens danach gefragt worden und konnte auf Anhieb nichts angeben.

  • Der Katzen-Laber-Thread

    bordy - - Katzen Forum

    Beitrag

    Zitat von knabbermoehre: „ich hab nie gesagt dass ich die Katze abwerben will. Wenn ich eine Katze halten möchte, dann hol ich mir selber eine und klaue nicht die von Nachbarn. Mir tut er einfach leid. Vergleichen kann man die 2 Geschichten wohl kaum. “ Nunja, eine Freigängerkatze zu füttern und mit rein zu nehmen ist im Prinzip schon das Gleiche wie "abwerben".

  • Zitat von laboheme: „Also so wie am handy bei mir. “ Hm? ich dachte am Handy hats den Farbstich? Zitat von laboheme: „Flickr Weiß nicht, ob man es so sehen kann. Das Pferd ist bei mir am PC rotbraun. An beiden Handys nicht “

  • ich finde Mäkelei auch beim Menschen extrem nervig (und je nachdem bisweilen auch undankbar und respektlos ). Von daher ist meine Toleranz bei solchen Sachen auch eher gering.

  • Meine Hunde sind echt arme Socken - bei mir gibts solche Futterspielchen nicht Und die Welpenmäkelei war auch ziemlich schnell durch.

  • Fotofeedback

    bordy - - Foto Forum

    Beitrag

    Ich mag den Bildaufbau mit dem Unschärfeverlauf.... teilt das Bild schön auf und rahmt den Welpen gut ein Ich würde auch zumindest den Welpen aufhellen. So geht er etwas unter. Ansonsten finde ich es aber gut und mag die Pose auch - ist mal was anderes.

  • Zitat von SabineTaco: „Was fällt dir spontan zu alternativem Ventil ein. Unsere Lösung für alle Probleme sind eigentlich der Ball und die Belohnung aus der Situation heraus. Sprich nach Fuß darf er schnüffeln, nach Platz darf er wieder laufen etc.. Ich frage mich gerade ob er noch mehr bräuchte. “ Ob das reicht , oder ob er noch mehr bräuchte, zeigt dir der Hund an. Ventil heisst in dem Fall eigentlich meist Alternativverhalten. Sprich, Hund zeigt etwas was für dich nicht tolerabel ist, du verbi…

  • Zitat von Themis: „Zitat von bordy: „Den Rest würde ich ehrlich gesagt lieber mit deinem Trainer vor Ort besprechen, als mit Leuten hier die ihre Trainingsideologie haben, aber deinen Hund nicht kennen. “ Einen Trainer hat(te) sie, der Weg führt trotzdem ins Forum. “ .....und das nicht, weil sie mit dem Trainer unzufrieden wäre.

  • Ist doch immer wieder schön... der Hund hat mit dem bisherigen mehr gelernt, als er wahrscheinlich in Jahren bei den von einigen gehypten Trainern und tausenden Seminarkosten gelernt hätte, aber bitte sofort wechseln Um mal auf die ursprüngliche Frage zurück zu kommen - die Preisfrage ist doch, wie wichtig ist mir das am Pferd mitlaufen. Mit einem jagenden Hund der zu Übersprungshandlungen neigt (was für Gebrauchshunde jetzt nicht untypisch ist) ist es durchaus eine nicht abwegige Option das das…

ANZEIGE