ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 822.

  • Eine Kollegin neulich nachdem ich sie gefragt habe ob es ein Video dass wir in einen Vortrag einbinden wollten auch bei YouTube gibt damit ich mir das schonmal angucken kann: Das weiß ich nicht, auf meinem PC gibt es kein YouTube...

  • Oh nein...

  • Jetzt musst ich kurz weg...Was war denn mit Roger? War es wirklich ein Tumor?

  • @Cindychill Mir ging das mit meinen Dienstwagen auch so, ich dachte schon ich bin echt zu blöde zum tanken... Ich bilde mir ein dass es hilft wenn ich den Tankstutzen nicht ganz so weit reinstecke. Das Problem hatte ich bei meinen VW noch nie, der Dienstwagen ist ein Fiat. Da bin ich die ersten Male fast verzweifelt.

  • Hund-Katze-Maus

    RatzRatz - - TV-Tipps zum Thema Hunde/Tiere

    Beitrag

    Armer Ben...Das ist ja direkt bei uns ums Eck. Ich hoffe er findet ein neues Zuhause.

  • Hund-Katze-Maus

    RatzRatz - - TV-Tipps zum Thema Hunde/Tiere

    Beitrag

    Was für eine atemberaubende Tour. Eigentlich finde ich sowas ja mal total cool aber es sah auch teilweise echt nicht ohne aus. Mir wärs nichts, würde mir wahrscheinlich die Hose kötteln.

  • Zitat von Millemaus: „Was ich sehr verwunderlich fand: Dass bei dem Hund, der sich die ganze Zeit gekratzt hat (Joshi?) nicht sofort einmal durchgekämmt wurde. Der Hund musste jetzt 4 Wochen mit diesem Juckreiz durch die Gegend laufen. Kenne ich so nicht... Jedes Mal, wenn ich zum TA gehe wird erstmal eine Allgemeinuntersuchung gemacht. Inklusive Zähne anschauen und einmal mit 'nem Flohkamm durchs Fell fahren. Gerade bei Juckreiz sollte das doch der erste Gedanke sein, egal was der Besitzer vom …

  • Es kann auch sein dass der Geruch einfach festsitzt im Fell und vor allem in der Unterwolle. Wenn er viel davon hat (wovon ich ausgehe wenn er bisher draußen gelebt hat) es auch sein dass es nicht gut durchtrocknet und deswegen müffelt. Im Zweifelsfall würde ich mit ihm mal zu einem Groomer gehen und ihn einmal vom Profi frisch machen lassen. Ansonsten kann es natürlich auch sein dass es am Futter liegt.

  • Rohe Nudeln gefressen

    RatzRatz - - Gesundheit

    Beitrag

    Oh Mann! Fühl dich mal gedrückt! Wirklich helfen kann ich dir nicht aber ich drücke mal wieder kräftig die Daumen für Ilda. Momentan kommt aber echt alles auf einmal.

  • 34*** Kassel/Umgebung

    RatzRatz - - PLZ 3

    Beitrag

    Dem kann ich mich nur anschließen. "Legale" Freilaufflächen im Stadtgebiet fallen mir spontan 3 ein wobei ich nicht weiß ob das noch aktuell ist. Aber wie Tatuzita schon geschrieben hat, in ein paar Minuten Fahrt mit dem Auto kann man einige schöne Ecken erreichen, also je nach dem wo man wohnt. Von mir zu Hause bin ich mit dem Auto in ca. 15 Minuten im Wald wenn die Ampeln es gut meinen.

  • Ich habe auch eine "spezielle" Mischung. Tomi ist ein Dackel-Vermutlichirgendwasgroßes-Mix aus Ungarn, vermutlich Dackel-Labrador-Irgendwas. Vermittelt wurde er uns als "Panzerdackel". Er ist etwa 36 cm groß und wiegt 14 Kilo, er ist jetzt ca. 10 Jahre alt. Gesundheitliche Probleme mit dem Bewegungsapparat hat er bisher nicht. Letztes Jahr waren wir bei einer Chiropraktikerin weil er viel im Passgang läuft und die Rute immer leicht nach rechts getragen hat. Er hatte ein paar Blockaden und Verspa…

  • Und noch eins hinterher. Unser Ferienhaus bei Nacht. =)15626243_1264878033606223_2953942230461358887_o.jpg

  • Leider etwas unscharf geraten, aber ich mag es trotzdem. =)27527086dr.jpg Und frostig hatten wir es auch 27692309ro.jpg

  • Glückwunsch @laboheme! Mal gucken ob mir zum neuen Thema was einfällt.

  • Hui....Ich hab hier reingeschaut weil ich ja auch einen Dackel-wohlirgendwasgrößeres-Mix hab. Ein toller kleiner Kerl mit gelungenen Proportionen wie ich finde. Er hat ca. 14 Kilo auf knapp 40 cm. Er ist jetzt 10 und hat bisher keinerlei Probleme mit dem Bewegungsapparat und ist auch sonst gesund. Vom Wesen her ist er teils nicht ganz unproblematisch aber er lässt sich gut händeln. Zur Frage wie man Kritik sonst äußern kann? Wie wäre es mit höflich? Ich probiers auch gleich mal: @Mompelmott : Ic…

  • Ja bei statischen Objekten oder wenn ich Lichtspuren möchte ja. Bezüglich Sternenfotografie hieß es es gilt diese Formel zur Berechnung der Belichtungszeit. Bei Crop-Sensor 400 bzw. 300/Brennweite und bei Vollformat 500/Brennweite. Auf die Schnelle hab ich jetzt diesen Link gefunden: Sternenhimmel fotografieren - Tipps und Kamera Einstellungen | pixolum

  • Zitat von tinkatrulla: „Zitat von RatzRatz: „Die max. Belichtungszeit hängt ja mit der Brennweite zusammen, nicht mit der Blende, oder? “ Wie meinen? Die maximale Belichtungszeit hängt von den Sternen bzw. deren Bewegung ab. Die beiden anderen Werte sind davon erstmal unabhängig. Ich habe übrigens morgen frei und fahre (mit der Kamera) in den Stall “ Ja also mit der Bewegung ist klar. Und mir wurde erklärt, dass die max. Belichtungszeit variiert je nach dem mit welcher Brennweite man fotografier…

  • Ups, ja blöd...War schon spät gestern. Fotografiert hab ich mit meiner Canon 70D und einem Sigma 18-200 f 3.5-6.3. Ich such nachher mal die Exifs raus wenn ich wieder daheim bin. Die Blende war bei den meisten Bildern aber so bei 9 oder 10. Ich hab viel mit verschiedenen Blenden und Belichtungszeiten rumprobiert. Die Bilder die ich hochgeladen hab sind die, die mir davon am besten gefallen. Allerdings ist mir auch grad ein riesen Denkfehler betreffend der Blende und der max. Belichtungszeit aufg…

  • Ich habe mal wieder eine Frage. Ich habe mich vor kurzem das erste Mal daran versucht Sterne zu fotografieren. Für den Anfang bin ich ganz zufrieden, aber da ist irgendwie schon noch Luft nach oben. Der erste Versuch: 27882131uv.jpg 27882132im.jpg Und letzte Woche der zweite So ganz zufrieden bin ich nicht, ich wüsste aber auch nicht was ich da besser hätte machen können. Ok, abgesehen von dem blöden Kranteil rechts, vielleicht bekomme ich das noch irgendwie wegretuschiert. Wahrscheinlich hätte …

ANZEIGE