DogForum.de das große Hundeforum

Hallo Hundefreund,

Ob Rassehund oder Mischling, groß oder klein, wir heißen Euch alle herzlich willkommen. Die Benutzung vom Hundeforum ist absolut kostenlos. Als Mitglied könnt Ihr aktiv am Forum teilnehmen, hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

Mitglieder Login

  Passwort vergessen?
ANZEIGE

Ich weiß nicht was ich machen soll?

Alles rund um sonstige Tiere/Haustiere.

Moderator: DF-Mods

Beitragvon LittleShark » 16.02.2007 20:43

Halli, hallo,

super, dass du dir soviele Gedanken machst!! :gut:

Ich hatte auch seit ich denken kann Meeris und Kaninchen, draußen in einem Freigehege und ein Tier alleine zu halten wäre wirklich Quälerei!
Eine Freundin von mir hat auch eins ihrer Schweinchen verloren und das andere mußte noch sehr lange alleine leben, leider habe ich das zu spät mitbekommen... Und ich denke, dass es bei 'Kleintieren' sicherlich die beste Lösung wäre, sie - wenn man keine mehr haben möchte - in ein Tierheim zu geben!
Ich habe eine zeitlang in einem Tierheim gearbeitet und den Kleintieren ging es super da, sie haben in Gruppen gelebt, in großen, sauberen Freigehegen (im Sommer auch draußen), mit einer Menge Ansprache, Versteckmöglichkeiten, abwechslungsreicher Kost,... Viel besser, als einige Tiere es in der Familie haben! Und man kann dementsprechend auch eine Patenschaft für sein Tier übernehmen!
Denn das Problem, das ein Tier vor dem anderen stirbt wird man immer haben, wenn man nicht immer wieder eins nachkaufen würde oder wie schon gesagt wurde in eine Pflegefamilie, mit vielleicht auch einem einsamen Ninchen... :love: :love:

Ich für meinen Teil möchte einfach kein 'Käfigtier' mehr haben, denn das erinnert mich immer ein bißchen an Gefängnis, dann lieber Tiere (Weiden-Pferd, Katze, Hund) die sich größtenteils frei bewegen können...
Benutzeravatar
LittleShark
 
Mitglied
 

ANZEIGEN




Beitragvon Terry » 16.02.2007 21:06

die erste Überlegung ist doch eigentlich: möchtest Du überhaupt immer Kanninchen haben? Denn, wie schon mehrmals erwähnt: eins wird wahrscheinlich immer früher sterben, also wird es immer wieder eins dazu geben.

Bei mir hat es mit 2 Notmeerlis angefangen, dann kamen noch zwei Notfälle, dann noch 2 aus dem TH und ein Übernahme von einer Kollegin. Also hatte ich Zeitweise 7 Schweinis (das älteste 11 Jahre).
Im vorletzten Sommer waren es noch zwei. Nachdem eins dann im Herbst über die Regenbogenbrücke gegangen war, war das Letzte (7 Jahre) etwa 4 Monate allein bis ich es in die Gruppe meiner Freundin gesetzt habe.
Jetzt ist es 9jährig gestorben.
Kurzfristig hatte ich auch angedacht ein weiteres dazu zu nehmen. Aber da ich mir vorgenommen habe in Zukunft nur noch Hunde zu haben, hab ich es so entschieden.
In fremde Hände hätte ich es allerdings auch nicht gegeben. Dann wäre es halt von Hundi und mir betüdelt worden.
LG Terry mit dem Chaotenduo Ashkii und Carlos

Unvergessen mein "Fels in der Brandung" Barry (DSH-/KangalMix 1999 - 2010) sowie Katerchen der immer ein Hund sein wollte
Benutzeravatar
Terry
 
Mitglied
 

Beitragvon pimpfi » 16.02.2007 21:22

so @all: Danke erst mal euch allen für die Ratschläge, jetzt wo ein paar Tage vergangen sind, hab ich mich entschieden. Der Rambo bekommt wieder einen Kumpel oder eine Kumpeline, allerdings muß er noch etwa zwei Wochen drauf warten, weil ich vorher die Küche renovieren will (da sind die Hasen) und in dem Atemzug auch gleich noch einen größen Käfig bauen will. Denk aber mal, die zwei Wochen wird er aushalten, zumahl er dann gleich zwei Überraschungen auf einmal bekommt :freude:
Benutzeravatar
pimpfi
(Themenstarter)
 
Mitglied
 

Beitragvon Cörki » 16.02.2007 22:30

Da wird er sich aber freuen. Berichte, wenns was neues gibt.
Super, dass du dich so entschieden hast :gut:
Cörki
 
Mitglied
 

Beitragvon LittleShark » 16.02.2007 22:47

Bekommen wir auch Fotos zu sehen? :freude:
Benutzeravatar
LittleShark
 
Mitglied
 

Beitragvon pimpfi » 16.02.2007 23:16

Fotos gibt es, wenn alles fertsch is :lol:
Benutzeravatar
pimpfi
(Themenstarter)
 
Mitglied
 

Sämtliche Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Für den Inhalt dieser Beiträge sind ausschließlich die Autoren verantwortlich.
Vorherige



Zurück zu Sonstige Tiere/Haustiere



 


  • Ähnliche Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder